17.11.06 18:27 Uhr
 774
 

BBC: RTL möchte britische ITV für 9,4 Mrd. Dollar kaufen

RTL, Europas größter Privatsender, möchte laut einem Bericht der BBC den größten britischen Privatsender, ITV, kaufen. Zurzeit gibt es auch einen Übernahmekampf um ITV, denn NTL, ein Telekom-Konzern, möchte auch ITV erwerben.

NTLs größter Anteilseigner ist Sir Richard Branson. Analysten in der Medienbranche meinen, dass eine Verbindung von RTL und ITV mehr Sinn macht als die von NTL und ITV. RTL sei eine etablierte Rundfunkanstalt auf einer pan-europäischen Basis.

RTL hat 34 TV-Sender und 33 Radiosender in elf Ländern Europas. ITV leidet sehr unter einem schwächelnden Werbemarkt im Vereinigten Königreich und verbuchte zuletzt Verluste. ITV war im Frühjahr ein Übernahmekandidat von Private-Equity-Firmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marcschulz999
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, RTL, Kauf
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2006 19:37 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich nicht ganz! Die RTL Group gehört soweit ich weiß komplett zu Bertelsmann. Demnach kann die Eignerfamilie auch über die Barmittel verfügen.

Bertelsmann hatte aber kürzlich Schwierigkeiten der Gruppe Lambert Bruxelles ihre 25% Anteile abzukaufen, dessen Preis auf 3 Mrd. geschätzt wurde.
Jedenfalls verkaufte man BMG Music.

Wieso hatte man nicht zunächst von dem RTL-Kapital die Anteile zurückgekauft und dann für ITV eine Anleihe oder ähnliches aufgenommen. Denn RTL scheint ja insoweit das Geld wieder hereinzuholen, schließlich sind die profitabel.
Oder darf das RTL-Kapital nicht für Bertelsmann zur Quersubventionierung herangezogen werden?
Kommentar ansehen
17.11.2006 19:46 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde RTL sollte sich für das Geld mal was Sinnvolles an Filmen ankaufen!
Kommentar ansehen
18.11.2006 00:27 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ITV ist eh für die Füsse: wenn RTL jetzt einsteigt wirds nicht besser werden. Das einzige was man hier gucken kann ist BBC und Film4

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?