17.11.06 10:47 Uhr
 755
 

Ungarn: Ferenc Puskas ist tot

Im Alter von 79 Jahren ist die Fußball-Legende Ferenc Puskas am heutigen Freitag verstorben.

In 84 Länderspielen erzielte er sagenhafte 83 Tore. In Erinnerung geblieben sind vor allem auch seine Auftritte im Trikot von Real Madrid. So gelangen ihm beispielsweise im Landesmeisterfinale 1960 vier Tore gegen Eintracht Frankfurt.

Der bekannteste Fußballer Ungarns war zuvor wegen einer Lungenentzündung auf die Intensivstation verlegt worden. Zur tragischen Figur wurde er, als Ungarn 1954 das WM-Finale gegen Deutschland mit 2:3 verlor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Ungarn
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert
"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2006 10:55 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis: auf die WM 1954 weiß ich kaum was über diesen Mann. Mein Beileid
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:05 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel: Warum steht nicht im Titel, dass es sich um einen Fußballer handelt?
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:51 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einer der besten Fußballer aller Zeiten. Schoß in 170 Spielen mit Real Madrid 150 Tore... und spielte in der legendären Elf zusammen mit Fransisco Gento und Alfredo di Stefano, seit dieser Zeit nennt man die Königlichen auch "Das weiße Ballett"
Kommentar ansehen
17.11.2006 12:03 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: Steht bei Coca Cola dabei das es ein Getränk ist ?
Kommentar ansehen
17.11.2006 12:49 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder einer weniger! In Ungarn waren die Fußballer dieser Zeit echte Helden! Besser waren sie seit damals nicht mehr. Wer spricht heute schon noch von Ungarn wenn es um Fußball geht?
Kommentar ansehen
17.11.2006 16:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gestorben: Jetzt werden hier schon verstorbene Ungarn die niemand kennt gemeldet.
Soweit ist man schon gesunken.
Kommentar ansehen
17.11.2006 16:33 Uhr von rummelniggel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: nur weil DU Ferenc Puskas nicht kennst, bedeutet das doch nicht, dass ihn niemand kennt.
Der Major hat den Mythos rund um das Endspiel der WM´54 mit erstehen lassen, obwohl er für Ungarn spielte.
Klar, ich kenne das alles nur aus Erzählungen, aber die reichen mir um eine unheimliche Gänsehaut bei sowas zu bekommen...
Kommentar ansehen
17.11.2006 22:33 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Halts Maul bitte.
Kommentar ansehen
17.11.2006 23:26 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Cpt.Proton: Ist Dir eigentlich aufgefallen das wenn man etwas schreibt gar nicht redet.
Oder bist Du zu blöde dazu.
Abgang 8. Klasse. Hab ich Recht ?
Natürlich hab ich Recht.
Nicht ärgern.
Kommentar ansehen
18.11.2006 01:59 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Halts Maul bitte.
Kommentar ansehen
18.11.2006 12:26 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enny: Schließe doch bitte nicht von dir auf den Rest der Menschheit! Nur weil du keine Ahnung hast und dir der Tod dieses Menschen am Arsch vorbei geht, ist diese Nachricht noch lange nicht unwichtig oder gar nicht berichtenswert.
Der Name Ferenc Puskas ist in der Fußballwelt durchaus ein Begriff. Nicht mit Pele oder Beckenbauer vergleichbar, aber er ist alles andere als "ein Ungar, den niemand kennt".

Tief gesunken bist hier höchstens du, wenn du es nötig hast, den Tod eines weltweit anerkannten und geschätzten Menschen dermaßen dämlich zu kommentieren!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?