17.11.06 10:03 Uhr
 7.982
 

GB: Mann fordert 5,9 Millionen Euro - Nach Unfall besessen von seinem Handy

Ein 28-jähriger Mann, der bei einem Motorradunfall vor vier Jahren schwere Kopfverletzungen erlitten hat, fordert nun Schadensersatz in Höhe von 5,9 Millionen Euro. Die Versicherung des Unfallverursachers hat bereits ihre Haftung eingestanden.

In einer weiteren Anhörung im Februar soll dann über die endgültige Höhe entschieden werden. Kunal L. ist seit dem Unfall wie besessen von seinem Handy. Stundenlang spielt er damit, schreibt andauernd SMS.

Des Weiteren kann er sich oft nicht erinnern, wo er gerade ist, erklärte seine Frau. Mit Kunal einkaufen zu gehen, sei wie mit einem kleinen Kind, da er alles haben wolle und dementsprechend hartnäckig sei. Er wird nie wieder arbeiten können.


WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Euro, Million, Unfall, Handy, Großbritannien
Quelle: www.metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2006 10:07 Uhr von Rosa_Schlüpfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*Kopfschütteln*: löst dasganze nur bei mir aus, sowas geht auch wirklich nur im Ausland, so ein Müll, echt schade das ich nicht in den Staaten oder in GB wohne,dann würde ich meinen Chef verklagen weil ich durch das frühe Aufstehen mind. 10 Jahre früher sterbe^^.


echt lustig was es alles gibt.
Kommentar ansehen
17.11.2006 10:28 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen Verklagt er?? Irgendwie geht aus der News hier nicht heraus wen er Verklagt???

Und was hat die Versicherung damit zu tun.

Undurchsitig das alles hier.
Kommentar ansehen
17.11.2006 10:43 Uhr von Reggie31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er will Geld von der Versicherung ist doch klar. Und darum verklagt er die auch.
Kommentar ansehen
17.11.2006 10:55 Uhr von one-a-be
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@miefwole: Der Unfall muss seinerseits ja nicht selbst verschuldet sein. In diesem Fall gehe ich davon aus, dass er nicht Schuld an dem Unfall hat, sondern ein anderer Verkehrrsteilnehmer. Somit kann er gegen diesen Schadensersatz verlangen, und dessen Versicherung muss dann die Haftung prüfen. Sollte seitens der Versicherung festgestellt werden, dass ihr Kunde haften muss, dann bezahlt die Haftpflichtversicherung ggf. auch in millionenhöhe.

lg
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:56 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KA 1 ändern lassen: "Die Versicherung hat bereits ihre Haftung eingestanden."


in

"Die Versicherung des Unfallverursachers hat bereits ihre Haftung eingestanden."

und schon versteht jeder, worum es in der News eigentlich geht
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:58 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rubrik 2: Brennpunkte / Unfälle / Tiere: ist ebenfalls falsch, denn der Unfall wurde durch einen BMW-Fahrer verursacht.
Kommentar ansehen
17.11.2006 12:05 Uhr von Reggie31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: Stimmt, ist wirklich zu verkürzt formuliert. Habe eine Änderung bereits angeregt...
Kommentar ansehen
17.11.2006 13:42 Uhr von WebJumper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das Handy? Was hat das jetzt alles mit dem Handy zu tun???
Die shortnews ist für´n Arsch, sorry!
Kommentar ansehen
17.11.2006 14:28 Uhr von Evilix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mit 5.9 Mio aufm Konto könnt ich auch nicht mehr arbeiten *gg* ich glaub ich verklag mal meinen Vermieter, denn seit dem ich da wohne bin ich wie besessen von meinem PC. Ich spiele damit, ich schreibe in irgendwelche Foren und wenn ich mit meiner Freundin shoppen gehem dann benehme ich mich wie ein kleines Kind da ich alles haben will und auch dementsprechend hartnäckig bin *fg*
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:44 Uhr von iggivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel: lißt sich auf den ersten Blick wie: besessen von seinem Baby......
aber ist ja öfters so dass man worte als ganzes liest.
beispiel einfach mal drauf loslesen und ausbprobieren:

"Luat enier sidtue an eienr elgnhcsien uvrsnäiett, ist es eagl in wcheler rhnfgeeloie die bstuchbaen in eniem wrot snid. das eniizg whictgie ist, dsas der etrse und der lztete bstuchbae am rtigeichn paltz snid. der rset knan tatol deiuranchnedr sien und man knan es ienrmomch onhe porbelm lseen. das legit daarn, dsas wir nhcit jeedn bstuchbaen aeilln lseen, srednon das wrot als gzanes."

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?