17.11.06 09:03 Uhr
 124
 

Snooker: UK Championship ohne Patrick Einsle

Patrick Einsles Match in der Qualifikation zur UK Championship endete in einem Desaster. Der Deutsche verlor mit 0:9 gegen Judd Trump, der ein perfektes Match hinlegte.

Trump spielte Breaks von 70, 76, 74, 103 und 78. Das ganze Match dauerte nur 98 Minuten. Die Nummer 59 der aktuellen Weltrangliste, trifft nun zunächst auf David Roe. Um die Finalrunde zu erreichen, müsste er seine nächsten zwei Matches gewinnen.

Das bisher schnellste "Best of 17"-Match spielte Tony Drago 1990 ebenfalls bei der UK Championship.


WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Champion
Quelle: www.timesofmalta.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2006 23:03 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Patrick, das ist ein heftiger Schlag. Hoffentlich kann er das gut wegstecken, denn die Saison hat ja gerade erst angefangen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?