17.11.06 09:03 Uhr
 116
 

Snooker: UK Championship ohne Patrick Einsle

Patrick Einsles Match in der Qualifikation zur UK Championship endete in einem Desaster. Der Deutsche verlor mit 0:9 gegen Judd Trump, der ein perfektes Match hinlegte.

Trump spielte Breaks von 70, 76, 74, 103 und 78. Das ganze Match dauerte nur 98 Minuten. Die Nummer 59 der aktuellen Weltrangliste, trifft nun zunächst auf David Roe. Um die Finalrunde zu erreichen, müsste er seine nächsten zwei Matches gewinnen.

Das bisher schnellste "Best of 17"-Match spielte Tony Drago 1990 ebenfalls bei der UK Championship.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Champion
Quelle: www.timesofmalta.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2006 23:03 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Patrick, das ist ein heftiger Schlag. Hoffentlich kann er das gut wegstecken, denn die Saison hat ja gerade erst angefangen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?