17.11.06 08:30 Uhr
 3.461
 

Analysten: Playstation 3 hat besseres Preis-Leistungsverhältnis als die XBox360

Das Marktforschungsunternehmen iSuppli hat nach Erscheinen der Playstation 3 die Herstellungskosten der Konsole von Sony berechnet. So kostet die Herstellung 200 bis 300 Dollar mehr, als der Verkaufspreis beträgt. Man bekommt dafür ein hochwertiges Produkt.

Verluste mit der Hardware zu machen, ist branchenüblich. Diese Verluste sollen über den Software-Verkauf (also Spiele) ausgeglichen werden. Der akzeptierte Verlust bei Sony ist dennoch bemerkenswert. Microsoft verdient beim einem XBox360-Verkauf schon 70 Dollar.

Ein Analyst von iSuppli erklärt: "Mit der Playstation 3 bekommen sie die Leistung eines Supercomputers zum Preis eines Einsteiger-PCs." Daher sei die PS3 der XBox360 überlegener und habe das bessere Preis-Leistungsverhältnis, so iSuppli.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Leistung
Quelle: www.digitalfernsehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2006 09:09 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja auch klar... Schon allein: die Tatsache das die PS3 Next-Gen Pads hat (Bewegungssensoren) und Next-Gen DVD-Laufwerk (Fasst die 5-7 Menge der Daten einer normalen DVD) zeigt wo es lang geht.

Ausserdem kann man darauf auch Linux laufen lassen, das heisst es werden auch bald sehr gute freie Programme dafür erscheinen.
Kommentar ansehen
17.11.2006 09:11 Uhr von CristianoRonaldo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Preis-Leistungsverhältnis hin oder her, die PS3 kostet dennoch 599 Euro mit 60 GB Festplatte.

Die X-Box 360 kostet mittlerweile mit Spiel, Headset, 20 GB Festplatte, einem Monat XBL und einem W-Lan Adapter ´nur´ 429 Euro. Peripherieangebote kosten extra - wird bei Sony aber auch so sein.

Was die Leistung angeht sind beide Konsolen relativ identisch. Was die 360 an Geschwindigkeit einbüßt, holt sie mit dem Ram wieder raus - PS3 umgekehrt.
Wo soll da n besseres Leistungsverhältnis sein? Ganz zu schweigen vom Preis?! Betrachtet aus der Sicht des Otto-Normal verbrauchers ist die News Aussage reine Propaganda.
Kommentar ansehen
17.11.2006 09:18 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chris: aber ja doch. du wirst mit deiner milchmädchenrechnung natürlich recht haben, keine frage. so pi mal daumen, darauf kann man stets vertrauen. was rechnen diese marktforscher auch lange rum, keine ahnung haben die.
Kommentar ansehen
17.11.2006 09:19 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Next Gen Pads??? LOL... kein Rumble... ich lach mich echt tot...

Die Rumble Funktion ist mir extrem wichtig. Gibts eigentlich schon Statements, ob zukünftige Lenkräder für die PS3 überhaupt Force Feedback unterstützen oder bezahlt Sony hier auch keine Lizenzgebühren mehr...

Bewegungssensoren gab es schon vor Jahren. Da ist aber auch gar nichts Next Gen dran...


Die Leistung einer Konsole definiert sich doch nicht durch die Kosten der einzelnen Komponenten. Bei Sony wird z.B. jeder gezwungen ein Blu Ray Laufwerk zu kaufen. Wer das nicht nutzen will, hat ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, da er überflüssige Leistung teuer bezahlt!
Kommentar ansehen
17.11.2006 09:28 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert euch: an den einführungspreis der XBOX 1, 940€ oder so waren es. alle haben aufgeschriehen und schon wurde der preis gesenkt, genauso wird es diesmal mit der PS3 sein. die wird im sommer 1007 keine 500€ mehr kosten und wenn sie denn zu weihnachten 2007 bei 300€ angelagt ist, denn hol ich mir diese eventuell
Kommentar ansehen
17.11.2006 09:35 Uhr von CristianoRonaldo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cefirus: Wieviel Verlass du auf sogenannte Marktanalysen im Vorhinein geben kannst, liegt ja wohl auf der Hand, oder? In letzter Zeit lese ich zu viele Berichte auf diversen Seiten, die allesammt was anderes sagen - wozu sich auf so nen Schwachsinn stützen, wenn man genau weis, dass alles anders wird?! Und meine Milchmädchenrechnung geht auf, wenn man bedenkt, dass viele Leute die Konsole in erster Linie zum Spielen nehmen und nicht zum HD-DVD bzw BluRayDVD anschaun. Und da MS dem Endbenutzer die Möglichkeit gibt sein zweitlaufwerk optional zu ergattern, bei Sony jedoch das BluRay Laufwerk schon im Preis mit inbegriffen ist unabhängig davon ob du das nutzen möchtest oder nicht, ergibt sich pi mal Daumen bei mir die Schlussfolgerung, dass Sony mich mit ihrer Verarschung sonstwo kann! Völlig überteuert, für die Leistung, die die PS3 anfangs bringen soll. Beinahe 80% der Launchtitel gibt´s auch für die 360 und das schon seit längerer Zeit (Fight Night Round 3 z.B) und ich bin mir sicher, dass hierzulande die ganzen BluRay Spiele einen Haufen Kohle mehr kosten werden, als auf DVD gepresste 360 Games. So .. und jetz will ich mal Fakten auf dem Tisch, warum die PS3 ne bessere Preis/Leistung hat ...
Kommentar ansehen
17.11.2006 09:37 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na koyan, deine töne werden auch ruhiger, nicht ?
ist wohl nix mit freier linux installation bzw homebrew, ne ? scheint wohl doch - wie alle gesagt haben, unter einem hypervisor zu laufen. da kann ich dich mal schon auslachen.

und nochwas: "next gen" pads ? rofl. wackel wackel vor dem fernseher ? dann lieber richtige bewegungssensoren wie die wii-mote oder einen rumble controller..

und zum thema br vs hddvd : ist doch wohl klar, dass beide formate weiterexistieren werden, genau wie DVD+ und DVD- .

ps: du hast ja sicherlich die testberichte von ps3 verfolgt. und genauso warst du bestimmt schockiert, als du die direkten vergleiche von spielen der 360 und der ps3 gesehen hast. ich sage nur:
ridge racer 7 (ps3) vs ridge racer 6 (360) , thps3 und cod3.

aber träum deinen traum der ultimativen ps3 superhyper maschine mal weiter.

ps2: HA HA !
Kommentar ansehen
17.11.2006 09:38 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh das: genauso wie Jack. Nur, weil die Herstellung teurer ist, heißt es ja noch lange nicht, dass sie mehr Leistung hat. Außerdem wird mit zunehmender Zeit die Herstellung auch günstiger, wodurch Sony dann auch irgendwann 70 Dollar oder mehr pro verkauftem Gerät Gewinn erzielt, wenn man den gleichen Zeitraum verstreichen lässt, den jetzt schon die 360 auf dem Markt ist. Und hätte Nintendo nicht seine Bewegungssensor-Controller vorgestellt, wäre jetzt bei der PS3 auch keiner dabei. Bloß, weil Sony das auch unbedingt haben musste, verzögerte sich die Fertigstellung.
Kommentar ansehen
17.11.2006 09:51 Uhr von witwenmacher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PS3= technologieträger: Die PS3 ist der XBoX technisch weit vorraus. Daran gibt es nichts zu rütteln egal welche Konsole man für sich persönlich besser findet.
Die XBox greift auf bewährte und sicher gute PC-technologie zurück, während Sony mal wirklich Geld investiert hat und neue Wege mit der CPU geht.
Das hat alles nichts mit der Qualität der Spiele zu tun!
Kommentar ansehen
17.11.2006 10:15 Uhr von MiA.MaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@witwenmacher: 360 mit PC Technologie ?
erm.... du scheinst keine Ahnung zu haben.

Die 360 wird durch eine Custom CPU mit 3 Cores betrieben, welche von IBM speziell für Microsoft entwickelt wurde. Diese CPU findest in keinem einzigen PC.
Das gleiche mit der GPU, welche sich (im gegensatz zur PS3 GPU) wirklich gewaltig von den aktuellen PC GPUs unterscheidet.

Gut... das DVD Laufwerk und die Harddisk könnten auch für den PC eingestzt werden, das wars dann aber auch schon.

Ich sehe die 360 Performancemässig dank der besseren GPU sogar leicht vor der PS3.

aber was red ich, soll sich jeder das kaufen was er am besten findet.
Ich freu mich jedenfalls schon sehr drauf heute noch Gears of Wars in die Konsole einlegen zu können, sowie am Weekend zu viert mal ne Runde Fuzion Frenzy 2 zu spielen.

Nebenbei Gears of Wars stampft jedes (sind ja fast keine *g*) bisher erhältliche PS3 Game grafisch wie auch vom gameplay in den boden - wie man in diversen Testberichten, sowie User-Reviews nachlesen kann.
Kommentar ansehen
17.11.2006 10:45 Uhr von YetanotherNick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CristianoRonaldo: Für einen Laien wie dich mage s so sein... aber ein Laie wie du sollte sich dann auch aus solchen Diskussionen raushalten. Wie war das mit der Kompatibilität bei der XBox? *rofl* Oder der winzigen Festplatte? *rofl* Oder der schwächeren Leistung? *rofl* Oder dem Laufwerk? *rofl*

Der Preis ist absolut gerechtfertig. Die neuen Komponenten werden am Markt im Preis fallen, dann macht Sony damit weniger Verluste bzw Gewinn und dann werden die Preise angepasst. Alleine das BR Laufwerk wird bei Markteinführung schnell den hohen Preis verlieren und Sony demnach schnell einen großen Kostenfaktor reduzieren können.
Kommentar ansehen
17.11.2006 10:51 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Gegensatz zu Sony hat MS nie versprochen, dass alle Xbox 1 Spiele auf der 360 laufen werden...

Nur Sony hat das Maul aufgerissen, die Konkurrenz nieder gemacht und behauptet, alle alten Spiele laufen auch auf der PS3...

Immer schön die Kirche im Dorf lassen... verblendeter Sony Jünger ;)

*schwächere Leistung* ... wo soll die denn bitte sein, bisher haben sehr viele PS3 Titel schlechter abgeschnitten, als die 360 Versionen, die teilweise schon ein Jahr alt sind... soviel zur schwächeren Leistung... LOL
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:11 Uhr von polishsolish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stereo jack: du bist wohl ein fanboy was :))
nur weil du dir eine xbox geholt hast, musst du nicht die playstation schlecht machen, nur um dein ego aufzubauen :))

also fang ich mal an....

bei der xbox360 wurde auch versprochen das es alle xbox spiele abspielen wird....was nicht der fall war....

sony hat das auch versprochen...und bis jetzt laufen 85 % der alten spiele, die restlichen 15% werden auch laufen nach einem firmwareupdate...so wurde es gesagt....aber es ist kein wunder das du dies als kritik punkt nimmst gegen sony...weils es keine anderen kritikpunkte gibt...

du siehst es als negativ an das sony keine rumblefunktion im pad hat....sagst aber nichts dazu das xbox keine bewegungssensoren drin hat....sony wird im nachinein pads mit rumble funktion bereitstellen die man sich kaufen kann....wird microsoft das auch schaffen mit den bewegungssensoren...da die konsole für sowas wahrscheinlich nicht angelegt ist....kommt sowas nicht raus...


in der quelle steht auch ganz klar drin...das die playstation der xbox technisch überlegen ist....und das nichtmal im vergleich zu den preisen sondern rein technisch


du hast betsimmt auch zu den leuten gehört, die meinten "es ist eine frechheit das die playstation konsole so teuer ist"
jetzt ist es zeit einzusehen das es von xbox ne frechheit war das sie so teuer verkauft worden ist.....sony hat so teure bauteile in der playstation das sie bei 600 euro verkaufspreis 200 $ miese machen....microsoft hat bauteile drin ...das sie bei 350 euro 70 $ plus machen....komisch was? :))

allein schon das du die beiden konsolen mit dem siel rigde racer vergleichst....zeigt das du keine ahnung hast loool



so soviel zum thema playstation gegen xbox

ich bin kein fanboy der playstation...hab auch ne xbox zuhause....nur regt es mich auf, wie leute hier die überlegenheit der playstation mit so billigen arugumenten versuchen zu vertuschen
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:26 Uhr von polishsolish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mutanto: oh mein gott :)))

es ist schon wirklich sehr komisch mit was für argumenten du kommst :)))

"man verlgieche ridge racer" von der xbox und der playstation....

allein schon wenn man bedenkt das die xbox schon seit einem jahr draussen ist....und wenn man nochmal bedenkt....wie die spiele aussehen die bei der playstation 2 am anfang aussahen und sie jetzt aussehen......dann weiss man das dein argument mal wieder völlig daneben ist


ich denke das sich die spiele zu anfang nicht viel unterschiden werden zwischen der playstation un der xbox.....aber mit der zeit denke ich das playstation die nase vorn haben wird.....weil sie techisch halt überlegener ist.....und da ist es auch egal....was ihr laien dazu sagen werdet...nur weil ihr nicht wahrhaben wollt :)

allein schon der der quelle dieser news steht...das die playsi technisch überlegen ist....

ach mir ists eh egal....ich werde beide konsolen haben....es macht kein spass mit euch zu diskutieen zuveiel fan boys :))


achja an alle x360 besitzer...holt euch gears of war......HAMMER SPIEL :)
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:36 Uhr von MG3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein gott...kommt mal klar: mit diesen ganzen kindischen streitereien ändert ihr sowieso nichts.

"meine konsole ist besser"

"NEIN MEINE"

"MAAAAMAAAA"

kommt mal klar, kauft euch die konsole die euch gefällt und heult hier nicht so rum.
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:40 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polishsolish: "du siehst es als negativ an das sony keine rumblefunktion im pad hat....sagst aber nichts dazu das xbox keine bewegungssensoren drin hat....sony wird im nachinein pads mit rumble funktion bereitstellen die man sich kaufen kann....wird microsoft das auch schaffen mit den bewegungssensoren...da die konsole für sowas wahrscheinlich nicht angelegt ist....kommt sowas nicht raus..."


Wie kann denn eine Konsole dafür nicht ausgelegt sein?
Ich hatte schon vor 10 Jahren an meinem PC ein Gamepad (von Microsoft! ;)), welches Bewegungssensoren hatte!
Aber ich finde, für die meisten Spiele ist es eh nicht sinnvoll zu gerbrauchen!
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:46 Uhr von polishsolish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ylarie: ich mein nur ....weil schon 1 jahr vergangen ist....und die wohl kein wert auf sowas legen.....natürlich wäre es schön.....wenn ich das jetzt haben könnte mit dementsprechenden spielen....weil mich das sehr interessiert.....

aber bis jetzt war nada
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:51 Uhr von thelast1232
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polishsolish: hmm wenn ich mir deine posts so durchlese sehe ich nur

"wurde so gesagt" "wahrscheinlich" ... also alles pure vermutungen von dir

mag zwar sein das isuppli das so auf ihrer page schreiben das sie besser sei aber man bedenke :

Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast


welche "von den herstellern bezahlte" magazine, seiten what ever berichte dazu verfasst ist ja egal .... es gibt magazin abc das schreibt : konsole a ist besser

magazin b schreibt : nein konsole b ist besser

und man schaue sich an wer werbung usw schaltet in den magazinen und man merkt ganz schnell das man auf solche aussagen getrost verzichten kann das sie am ende nur eins aussagen nämlich :

ich werde von hersteller a bezahlt als sag ich a ist besser


kauft euch beide konsolen ... nehmt die gleiche software (game) und vergleicht selber

und ja man MUSS schon das gleiche game nehmen denn man will ja das vergleichen! ... und net konsole a hat spiel c , und konsole b darf spiel d haben
so wird das kein fairer vergleich .... ihr vergleicht doch grafikkartenleistung auch mit ein und dem selben system + software und net ne ATI mit 3dmark 05 und ne nvidia mit 3dmark 06

das da nvidia den kürzeren zieht ist klar (wenn man alleine dann nach den punkten geht)

am ende entscheidet eh der kunde welche besser ist

anhand der verkaufszahlen und da mach sony ja schon dicke minus da sie den release termin in europa immer weiter verschieben....
nächster punkte der zählt : wer hat die besseren games ...
bringt ja nix wenn sony dicke leistung hat aber man nutzt sie net bzw kann sie net nutzen

die leute kaufen auch kein auto mit 200PS, 5 türen, 6gang getrieben nur um dann mit 50km/h im 2. gang rumzuzuckeln .....
Kommentar ansehen
17.11.2006 12:06 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polishsolish: Super klasse, Deine Unterstellungen...

Keine Ahnung haben, aber andere beleidigen...


MS hat nie versprochen, dass alle alten Spiele auf der 360 laufen... MS hat immer von den Top Sellern gesprochen... ob die jetzt alle laufen, steht auf einem anderen Blatt... für mich persönlich sowieso nicht wichtig, da ich mir mit Sicherheit keine aktuelle Konsole und nen HDTV geholt habe, um dann alte Games zu zocken!

Bewegungsseonsoren hatte MS schon von Jahren im Portfolio... hat sich nur kaum einer zugelegt... ich hatte damals schlechte Erfahrungen gemacht. War mir zu unpräzise... das ist mir Rumble 100 mal wichtiger... aber nur ne persönliche Einschätzung!
Bitte nenn mir ne Quelle wo steht, das Sony Rumble Pads nachliefern wird!

Diverse Entwickler haben berichtet, dass der Leitungsvorteil der PS auf dem Papier zwar gering vorhanden ist, sich aber prktisch nicht auswirkt, weil andere Komponenten schwächer sind...

Xbox 360 ist bestimmt keine Frechheit, mir ist auch der Preis der PS3 ziemlich scheiss egal...

Und Du bist ein Fanboy ohne Ende... es lebe die Playstation 3... juhu... ja, mein Gott!!

Mir ist es persönlich ziemlich egal... ich spiele schon jetzt Next Gen und werde mir ggf. auch ne PS3 zulegen, wenn Online und Games passen sollten. Bisher finde ich Xbox Live aber unschlagbar, da muss Sony erstmal einiges nachholen...
Kommentar ansehen
17.11.2006 12:15 Uhr von polishsolish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@steroejack: oh man hahaha

du nennst mich FANBOY obwohl ich sage das ich ne xbox360 habe und auch noch das spiel gears of war emphfele?

glaub mir du bist hier der einzige fanboy :)

ich muss hier bestimmt nicht irgendwelche links jetzt raussuchen um dir zu zeigen das es bei der playsi keine rumblefuntion geben wird...hab keine zeit für sowas....

und wenn du sagst das entwickler gesgat haben....das die playsi auf dem papier technisch EIN BISCHEN überlegen ist....aber es in der praxis gar keinen unterschied macht....dann ists auch gelogen.....denn bis her wurde von allen gesagt das die playsi DOPPELT soleistungsfähig ist auf dem PAPIER....es aber praktisch nicht so auffalen wird..... <-- das mit dem praktischen ist allerdings nur spekulation

und es ist fakt das ALLE konsolenhersteller damit geworben haben das ihre konsolen abwärstkompatibel sein werden.......nur das die playstation das im moment mich 85 % aller spielen gfeschafft hat und es mit den anderen 15 prozent bald nach dem firmwareupdate auch so sein wird.....das sage ich natürlich auch aus quellen vom internet

jack ich will gar nicht mit dir diskutieren :))

auch wenn die xbox nur aus einem wasserkocherbestehen würde....würdest du sie hochpreisen.......

ich habe selber eine x360 und muss echt mal sagen....das ich alle spiele auch auf einem pc spielen könnte, mit einer besseren grafik...wenn es die spiele denn geben würde für pc....


nur gears of war hat mich bis jetzt überzeugt.....hatte mir schon sorgen gemacht...

und das ich mir dann noch ein hd laufwerk extra holen muss......ist wirklich abzocke von ms....richtig scheiss aktion
Kommentar ansehen
17.11.2006 12:24 Uhr von Merke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Naja, irgendwie seit ihr weit vom Thema abgekommen. Macht euch doch nicht so heiß, soll doch jeder die konsole kaufen, die er am besten findet. meine güte. also ein kaufgrund für mich ist nicht die grafik, die br laufwerke oder so, für mich ist es der Preis (bei Zoni im moment zu viel) und wer interessante spiele anbietet, die mein sohn gut findet. man, regt euch ab. erst wenn die ps 3 auf den markt ist, und eine weile vergangen ist, wird sich zeigen top oder flop. also bei den meisten konsolen war es doch so, das die spiele mit der zeit besser wurden, weil die programmierer erstmal rausfinden mussten, wie diese tickt und wie sie die hardware am optimalsten nutzen.
Kommentar ansehen
17.11.2006 12:28 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der einzige: der hier voll rumtickt ist dieser dahergelaufene Fanboy der behauptet er hätte ne 360... mehr nicht.

Und ich bin auch noch so doof und versuche dem Kleinkind zu antworten...

Versteht seine eigenen Argumente nicht und dreht einem die Wörter im Munde um... stellt Bahuptungen auf und auf Nachfrage hat er was ganz anderes gesagt ... LOL

Ich möchte auch nicht mit Dir diskutieren! Danke, ich bin raus :)
Kommentar ansehen
17.11.2006 13:24 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polish/stereo: ja kämpft weiter für das marketing der armen industrie...


@polish

haste dich wieder vom marketing blenden lassen, es gehen gerade mal 15% aller alten spiele und diese auch nicht zu 100% sondern mit fehlern.
Kommentar ansehen
17.11.2006 13:47 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat aus der Nachricht: "Verluste mit der Hardware zu machen, ist branchenüblich."

Also nicht bei Nintendo... ;)
Kommentar ansehen
17.11.2006 13:59 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chris: Deine Rechnung ist wirklich grob übern daumen geschlagen und sagt absolut nichts über die enthaltene Hardware aus. Die PS3 hat eine deutlich stärkere hardware, egal um welchen teil der konsole es geht

Erst recht trifft das aufs ram zu:

Die xbox 360 hat 512mb MB Ram insgesamt, die sich CPU und GPU teilen müssen. Genauso müssen sich CPU und GPU die 22GBit/s teilen. Raus kommt der selbe efekt wie bei onboard grafikkarten, die sich ihr Ram ausm Hauptspeicher ziehen. Wenn beide gleichzeitig auf die hardware zugreifen wollen, müssen sie die 22Gbit untereinander aufteilen und kriegen nur jeweils 11 ab.

Die PS3 hat dagegen 256mb für die Graka und 256mb für die CPU, und beide jeweils die bandbreite von 24Gbit/s zurückgreifen.


Wenn dir 600€ zuviel sind ist das ok, aber deswegen hat die ps3 noch kein schlechter Preis / Leistungs verhältnis. Wenn du nur nach dem Preis gehst kauf die die xbox1. Die kreigst du für 150€ mit 1-2 spielen und es gibt sogar spiele, die kaum schlechter aussehen als ihre xbox360 pendants, z.B. NFSU oder The Outfit.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?