16.11.06 15:13 Uhr
 8.030
 

"World Music Awards": "Tokio Hotel" nicht geehrt, nachdem Jackson zu spät kam

Wie ssn bereits berichtete, fanden in London die "World Music Awards" statt. "Tokio Hotel", die auf der Bühne als erfolgreichste deutsche Band geehrt werden sollte, erhielt ihre Auszeichnung allerdings erst hinter der Bühne.

Grund dafür war der "King of Pop" Michael Jackson, der zu spät kam und die Show aufgrund von Vorschriften schon um 23:00 Uhr beendet werden musste.

Aber auch andere Pannen machten sich am Abend bemerkbar: Beispielsweise ging die Musik während der Performance von Michael Jackson aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hotel, Jackson, World, Award, Tokio, Tokio Hotel, Ehrung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2006 15:09 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das muss ich mir ja mal anschauen, wird sicher witzig :)
aber is auch besser so, dass Tokio Hotel ihren Preis nicht auf der Bühne entgegennahmen ^^
Kommentar ansehen
16.11.2006 15:14 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehehe: Find ich gut das sie Tokio Hotel verstecken müssen bei der Preis übergabe.
Kommentar ansehen
16.11.2006 15:22 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jackson: wollte seinen Preis nicht von Paris Hilton bekommen. Er sagte irgendwas wie "die will ich nicht". :D
Kommentar ansehen
16.11.2006 15:31 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@johnny: is ja auch logisch, dass er die nicht haben will, die is ja über 14 ^^ (so der war jetzt gemein)
Kommentar ansehen
16.11.2006 15:32 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@über mir und news ^^: meine sympathie für jackson steigt und steigt =)
Kommentar ansehen
16.11.2006 15:54 Uhr von axh30100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle: affären etc. hin oder her....michael jackson ist und bleibt für mich immer noch einer der größten musiker des letzten jahrhunderts!!

tokio hotel ist dagegen einfach nur der letzte sch.... ;)
Kommentar ansehen
16.11.2006 16:03 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt, stimmt nicht: einer der größten musiker isser auf jeden fall, allerdings hat er nich mehr alle latten am zaun - und das schon seit jahrzehnten.

Das mit der hilton find ich lustig, wenn das mit jackos aussage stimmt (ich hab die award-show selber nich gesehen)

und tokio-japan oder so: die sind halt noch nich erwachsen und in gb is das jugendschutzgesetz (also das pendant zu unserem juschg) etwas strenger als in d, was solche dinge angeht.
Kommentar ansehen
16.11.2006 18:04 Uhr von Hino-Ken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ lucky strike: Beim geistigen Alter wäre ich mir da aber nicht so sicher.

Nee find ich gut, dass TH nicht öffendlich geehrt wurde. Deutschland ist in GB schon so nicht sonderlich beliebt.
Wenn dann auch noch sowas peinliches als "bestens Deutsches" da vorgeführt wird stehen wir auch noch wie die letzten Idioten da.

(Es sollte übrigens heißen "Tokio Hotel nicht ÖFFENDLICH geehrt,[...]", da sie den Preis ja schon bekommen haben.)

Wenn´s nach mir ginge hätten sie auch überhaupt keinen preis bekommen, sondern allenfalls ´n Tritt in den Allerwertesten.
Kommentar ansehen
16.11.2006 19:59 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Michael: Er hat sicher keine Kinder vergewaltigt etc., sonst wäre er verurteilt worden. Schade, dass diese Verleumdungen seiner Karriere so geschadet haben. Für Michael wäre es besser gewesen, wenn er auf der Spitze seines Erfolges gestorben wäre, dann wäre er wohl eine Legende geworden.

Ich danke Jacko natürlich dafür, dass die Welt nicht gesehen hat, welche schei... in Deutschland produziert wird und dann noch als erfolgreichste Deutsche Band einen Preis entgegen nimmt.

Was das Preis von Hilton entgegen nehmen angeht, gehe ich davon aus, dass er schon seine Gründe haben wird. Ein Mann hat wohl auch nicht viel dagegen, wenn er ein Mann ihm den Preis überreicht, solange es dann nicht zusätzlich einen Kuss gibt, also wird auch M.J. nichts dagegen haben, weil sie eine Frau ist, es lag eher daran, dass sie eine Paris Hilton ist.

Bis dann
Kommentar ansehen
16.11.2006 20:03 Uhr von Lezzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr tut mir leid das muss doch hart sein, Deutschland von SO EINER BAND vertreten zu sehen...*schauder*
Man konnte ja froh sein, dass sie nicht auf der Bühne zu sehen waren..*puuuh, glück gehabt*
greetz
lezzy
Kommentar ansehen
16.11.2006 20:26 Uhr von kanye93
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juhu!!! Endlich mal eine richtig erfreuliche nachricht!!!!

KILL BILL!!!!!!
Kommentar ansehen
16.11.2006 21:09 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war wohl: jacksons versöhnungs geschenk an die deutschen ;) ! - nicht schlecht

aber echt lachhaft das die es nich packen das bühnen program zuändern was ham die da stat dessen gemacht ? - sehr komisch - aber passt zur wertigkeit der show (meiner meinung nach)
Kommentar ansehen
17.11.2006 01:43 Uhr von BlueIceGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, dadurch sind wir einer großen Blamage gerade noch so rechtzeitig entkommen und können uns bei Michael J. bedanken =)

Möchte nicht wissen, wie viele Leute die süzze Bill & Co. ausgebuht hätten, allein schon durch das auftreten!

Meiner Ansicht nach, absolut nicht schlimm...verpasst hat niemand was von den Zuschauern. Tokio Hotel pfifff

Cya -BIG-
Kommentar ansehen
17.11.2006 08:03 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann: hat der Schockauftritt ja doch was richtig Gutes gehabt... wie geschockt wären die Leute erst bei TH gewesen?!


@kanye93
Stimmt genau!!!
Kommentar ansehen
17.11.2006 11:24 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Herr Jackson: ;))
Kommentar ansehen
17.11.2006 12:52 Uhr von Wildchild
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann The-free-man nur zustimmen ;): Normalerweise mag ich Michael Jackson nicht. Aber als ich gerade diese News las, hät ich ihn am liebsten umarmt :D *g*.
Kommentar ansehen
17.11.2006 14:22 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke michael das tokio hotel nicht im tv zusehen war. dies sind einige dinge für die ich mich als deutscher schäme. danke michael für dein kommen zu den wma...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?