16.11.06 13:50 Uhr
 836
 

Zwanzig neue Sterne in der Nachbarschaft der Sonne entdeckt

Die Forscher vom Research Consortium on Nearby Stars entdeckten die Sterne vom Cerro Tololo Inter-American Observatory in Chile aus. Bei allen Objekten handelt es sich um so genannte Rote Zwerge, die nur einen Bruchteil der Masse unserer Sonne besitzen.

Keine der Neuentdeckungen ist weiter als 33 Lichtjahre von der Sonne entfernt, womit sie sich, in astronomischen Maßstäben, in unserer direkten Nachbarschaft befinden. Die Entfernungsbestimmung gelang anhand der Parallaxe.

Seit dem Jahr 2000 sind die meisten, neu entdeckten Sterne innerhalb der Grenze von 33 Lichtjahren um die Sonne, von diesem Team entdeckt worden. Somit stieg in den letzten sechs Jahren deren Anzahl in diesem Gebiet um 16 Prozent.


WebReporter: mr.science
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Sonne, Stern, Nachbar, Nachbarschaft
Quelle: www.journals.uchicago.edu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2006 14:39 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde diese thema immer interessant: es wäre doch toll zu wissen ob wir nicht alleine im universum sind! :-p
Kommentar ansehen
27.11.2006 13:14 Uhr von angie3333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kalter Kaffee: längst bekannt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?