16.11.06 08:27 Uhr
 790
 

Fußball: Ländertestspiele vom Mittwoch - Brasilien siegreich in der Schweiz

In Basel spielte die Schweiz in einem Testspiel gegen Brasilien und verlor mit 1:2 (0:2). 39.000 Zuschauer sahen die Führung der Südamerikaner durch Luisao (22.), bevor Kaka (35.) auf 2:0 erhöhte. Maicon (70.) traf ins eigene Netz zum 1:2-Endstand.

Antonio Di Natale (39.) erzielte in Bergamo die Führung für Italien gegen die Türkei, bevor das Eigentor von Marco Materazzi (42.) zum 1:1-Endresultat fiel. Tschechien und Dänemark trennten sich 1:1 (0:1). Der Schalker Lövenkrands traf für Dänemark.

Vizeweltmeister Frankreich besiegte in Paris Europameister Griechenland mit 1:0. Henry (26.) schoss das Tor des Tages. Die Slowakei gewann gegen Bulgarien mit 3:1. Levan Kobiaschwili von Schalke 04 erzielte beide Tore beim 2:0-Sieg Georgiens gegen Uruguay.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schweiz, Land, Brasilien, Mittwoch
Quelle: sport-bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2006 23:34 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[kein Kommentar wbs]
Kommentar ansehen
16.11.2006 13:31 Uhr von JayDerFeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehm Spanien 0 - 1 Rumänien


Sicherlich auch ein interessantes Ergebniss o.O

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?