15.11.06 21:09 Uhr
 491
 

GB: Männer sind bei Erkältungen empfindlicher als Frauen

Eine Umfrage unter 2.000 Briten hat ergeben, dass Männer unter Erkältungen mehr leiden als Frauen.

64 Prozent der Männer holen sich bereits einen Krankenschein, wenn sie glauben, krank zu sein. Bei den Frauen tun dies gerade mal 45 Prozent. Allerdings, so ein Professor, sind Frauen häufiger krank, da sie mehr Kontakt mit Kindern haben.

Zudem ergab die Umfrage, dass 82 Prozent der Männer so lange im Bett bleiben, bis sie wieder gesund sind. Des Weiteren gibt das "starke Geschlecht" auch mehr Geld in Apotheken aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau, Großbritannien, Erkältung
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2006 23:22 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte ? Ich weigere mich , das zu glauben...hehe

"64 Prozent der Männer holen sich bereits einen Krankenschein, wenn sie glauben, krank zu sein."

Was ist das denn für eine Einstellung ? In Deutschland hätte man da ein anderes Ergebnis gehabt, da bin ich mir sicher. Dazu haben die Menschen hier viel zu viel (aber berechtigt) Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren.
Kommentar ansehen
15.11.2006 23:44 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich krank bin, kann ich auch gut jammern und im Bett liegen bleiben. Meine Frau pflegt mich dann ja. Wenn sie arbeiten geht, stehe ich dann doch mal auf um an den PC zu werkeln.
Kommentar ansehen
16.11.2006 09:51 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen müssen sich ja immer beweisen, deswegen Frauen müssen sich ja immer beweisen, deswegen sind Sie nicht so lange krankgeschrieben. Gehen dann auch krank zu arbeit, so ungefähr "Schaut her wie krank ich bin und ich geh trotzdem arbeiten!!!1"
Männer machen es eher vernünftig, indem die Krankheit auskuriert wird und nicht verschleppt wird.
Denen die sich nicht rechtzeitig krank schreiben lassen, scheint es wohl auch egal zu sein ob sie ihre mitmenschen anstecken.
Kommentar ansehen
16.11.2006 09:56 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Holen sich einen Krankenschein"? Gibts in England noch Krankenscheine, oder ist eine "Krankmeldung" gemeint?

Natürlich ist so ne richtige Männergrippe viel schlimmer........jammer *g*
Kommentar ansehen
16.11.2006 10:11 Uhr von kratz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann vertstehen die Frauen endlich daß Männerkrankheiten um ein vielfaches schlimmer sind, sich diese Killerviren aber zu ihrem Glück nicht auf Frauen übertragen können.
Die Frau möcht ich mal sehen, die an einer richtigen Männer(killer)erkältung leidet!
Kommentar ansehen
16.11.2006 10:43 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OHHHH, DU ARMER, ARMER MANN HAST DU SCHNUPFEN UND HUSTEN?? DANN ABER GLEICH AB INS BETT MIT DIR!! MAMI (ODER FRAU) BRINGT DIR NATÜRLICH SOFORT WÄRMFLASCHE UND EINEN ERKÄLTUNGSTEE... ICH SEHE JA EIN, DASS DU DAS UNMÖGLICH MACHEN KANNST!!!

UND WENN DU WAS BRAUCHST, RUFST DU EINFACH!



;))))
Kommentar ansehen
16.11.2006 11:38 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jammerlappen Ja ja, sie sterben fast an einem Splitter im Finger. Wozu also eine Umfrage wegen einer Tod bringenden Erkältung? Hühneraugen oder ein blauer Fleck sind übrigens auch sehr tödlich. Schon geschickt von der Natur eingefädelt, dass Frauen die Kinder kriegen...
Kommentar ansehen
16.11.2006 11:39 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol Mondelfe: Was ist das für ein verzweifelter Versuch der Provokation?
Kommentar ansehen
16.11.2006 11:51 Uhr von luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Noobgen Den Mann möcht ich sehn, der mit Fieber und Schmerzen noch am Bügelbrett oder am Herd steht, damit die Familie weitestgehendst normal weiterfunktioniert.
Die meisten Männer haben ja schon ein schweres Problem, wenn sie mal ein Kleinkind während eines Krankenhausaufenthalts ihrer Frau allein betreuen sollen... wenn dann noch ein Schnupfen dazukommt, kann frau erstmal ne Komplettrenovierung in die Wege leiten, wenn sie wieder nach Hause kommt *g*
Kommentar ansehen
16.11.2006 12:18 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
interessant, was für männer ihr da kennt... *fg*
Kommentar ansehen
16.11.2006 12:36 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön selten kann man so gut auseinanderhalten, welche Kommentare von Männern und welche von Frauen geschrieben wurden...

;)))
Kommentar ansehen
16.11.2006 12:56 Uhr von Wildchild
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll und dafür brauchte es eine Studie?! Meine Mutter weiss schon, dass Männer bei Erkältungen empfindlicher sind. Zitat: "Ja die Männer tun immer so als würden sie demnächst sterben, wenn sie erkälted sind" ;-)
Kommentar ansehen
16.11.2006 14:34 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@luthienne: Da ich noch keine eigene Familie habe, kann ich das nicht beurteilen ^^

Ich weis nur das ich auch mal mit 39 °C Fieber an 2 Tagen je 12 Stunden-Schichten in der Küche, bin gelernter Koch, stand. Was allerdings nich so schlau war ... Weil es hat einem keiner gedankt und mir gings richtig schlecht.

Zudem habe ich mich wegen einer erkältung noch nie krank schreiben. Nur wenn ich für andere oder für meine dauerhafte Gesundheit eine Gefahr darstelle bleib ich lieber im Bett. Und jammern würde nichts bringen ... habe keinen der mich füttern kann. ^^

Aber ich frage mich auch in der Tat was ihr für männer kennt ;)
Kommentar ansehen
16.11.2006 15:25 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@noobgen: Dann bist du wohl eine der Ausnahmen, die die Regel bestätigt... ;))

Ich kenne das, z.B. von meinem Vater, meinem Onkel, meinem Freund, von diversen Freunden meiner Freundinnen...

Die Liste würde lang werden... ;)
Kommentar ansehen
16.11.2006 19:22 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab schonmal wo gelesen dass Mütter Söhne mehr verhätscheln - was weiß ich warum.
Und wer als Kind bei Krankheiten immer verhätschelt und betüddelt wurde fängt als Erwachsener dann eben auch schneller zu jammern an.
Wahrscheinlich liegts daran. ;-)
Kommentar ansehen
18.11.2006 21:40 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich bin selbst einer: aber muss sagen, dass männer einfach die größeren memmen sind, und wenn der schnupfen da ist, ist das direkt eine beginnende lungenentzündung. so ist das mit den männern....alles schluffis...
Kommentar ansehen
18.11.2006 22:47 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bogir: Herzichen Glückwunsch!

Endlich mal, ein Mann, der sich dazu bekennt, in Sachen Krankheiten eine Memme zu sein... ;)
Kommentar ansehen
19.11.2006 22:20 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja Eine Umfrage unter 2.000 BRITEN.........

damit ist das Ergebnis hinfällig:-)
Kommentar ansehen
20.11.2006 17:09 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich leg emich eingentlichnur bei Zahnschmerzen ins Bett.
Ansonsten habe auch ich mich noch nie wegen einer Erkältung krank schreiben lassen.
Und eine Gefahr für meine Mitmenschen bin ich auch nicht, weil ich eine Erkältung, wenn überhaupt, dann als letzter kriege.


Ich würde übrigens darauf tippen, dass Männer bei Verletzungen (Schnitten, Brüchen) etwas besser abschneiden. :-)

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?