15.11.06 17:02 Uhr
 220
 

Frankreich: Umweltzoll geplant

Paris: Der französische Premier de Villepin plant Steuersanktionen für umweltschädigende Industrien. Unter anderem einen Umweltzoll für Importe aus Ländern, wie z.B. China, Indien und Brasilien, die die Auflagen des Kyoto-Protokolls nicht einhalten.

Dieser Umweltzoll wird dadurch gerechtfertigt, dass der Kampf gegen den Klimawandel wichtiger sei als die Handelspolitik. Frankreich will den Vorschlag der EU im ersten Quartal des Jahres 2007 vorlegen.

Zur Durchsetzung des Umweltzolls müsste der Vorschlag von allen EU-Mitgliedern einstimmig angenommen werden. Diese französische Initiative soll auch auf der Klimakonferenz in Nairobi präsentiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: El Salvas
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Umwelt
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2006 16:23 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diesen Vorschlag gar nicht so schlecht, um die weltweite Umweltverschmutzung einzudämmen.
Kommentar ansehen
15.11.2006 17:11 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die schlimmsten: Dreckschweine haben sie aber anscheinend vergessen...

Oder importieren die Franzosen inzwischen nix mehr aus den USA ?

Mfg jp
Kommentar ansehen
15.11.2006 17:33 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Leslie: Wenn du dir mal die Nachrichten ansehen würdest ist China der Hauptumweltverschmutzer
Kommentar ansehen
15.11.2006 23:25 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nee @ Hideo: Nicht,wenn man den Verbrauch pro Kopf berechnet. ;-))

Da hat deine ach so geliebte USA noch die Nase vorn. :-O

Gugg mal.
Eine unbequeme Wahrheit.
Diesen Kerry kann man echt mögen...


Mfg jp
Kommentar ansehen
16.11.2006 10:17 Uhr von _neo_cortex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also erstens: war "die unbequeme Wahrheit" von Al Gore und nicht Kerry
Kommentar ansehen
16.11.2006 10:19 Uhr von _neo_cortex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zweitens: sind die USA die schlimmsten Umweltverschmutzer dieses Planeten, siehe Militär-, Chemie-, Automobil-, und Aggrarindustrie, oder die neuen Smog Warnungen in NY heute morgen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?