15.11.06 14:01 Uhr
 8.330
 

Nevada: Fastfood-Kette KFC baut Logo, das vom All aus zu sehen ist

Das Imbiss-Unternehmen Kentucky Fried Chicken hat in der Wüste von Nevada ihr Logo auf einer Fläche von umgerechnet mehr als 8.100 Quadratmeter auslegen lassen.

Die Aktion ist Teil einer Kampagne, in der das leicht veränderte Firmenzeichen präsentiert wird. Es zeigt KFC-Gründer Colonel Sanders mit einer neuen Schürze.

Aufgrund der Größe des Bildes ist es das erste Markenzeichen, das sogar vom Weltall aus gesehen werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: All, Logo, Kette
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2006 13:16 Uhr von DonDan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir können nur hoffen, dass vorbeifliegende Aliens das Logo nicht - in welcher Form auch immer - falsch verstehen...
Kommentar ansehen
15.11.2006 14:20 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da freuen sich die Aliens wissen se wenigstens wo es schlechtes Essen gibt x]
Kommentar ansehen
15.11.2006 14:22 Uhr von axh30100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die aliens kriegen wohl eher nen schrecken wenn die diesen typen sehen! hätte man nicht irgendwas sinnvolles da auf den boden "malen" können? tzzz...
[ ist ja eine schöne Sache- allerdings hier nicht zulässig... habe ich jetzt schon in 3 deiner Postings gesehen - Laß es bitte umgehend! ; gimmick]
Kommentar ansehen
15.11.2006 14:28 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grammatikalische Anmerkung: "Das Imbiss-Unternehmen Kentucky Fried Chicken hat in der Wüste von Nevada ihr Logo"

Wenn, dann hat wohl eher DAS Unternehmen SEIN Logo...
Kommentar ansehen
15.11.2006 14:30 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aliens? Da bekommt der Begriff "Drive in" eine ganz neue Bedeutung.
Kommentar ansehen
15.11.2006 14:34 Uhr von edgar7619
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...wenns schmeckt dadurch wird das Essen auch nicht besser schmecken. Falscher Ansatz!
Kommentar ansehen
15.11.2006 14:43 Uhr von Benny Kenobi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier Wohnen die KFCs^^: Na toll, jetzt glauben die Aliens, das hier alles KFCs leben... oder das der ganze Planet wohl eine Imbissbude ist für die^^

Naja, wer zuviel Geld hat...
Kommentar ansehen
15.11.2006 15:12 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha heißt für alle zukünftigen Touristen von weit außerhalb "Dieser Planet wird ihnen präsentiert von Kentucky Fried Chicken" ;-)
Kommentar ansehen
15.11.2006 15:44 Uhr von FunkY-Jim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erstes vom all zu sehendes logo ? Gabs da nich mal so einen Riesen-iPod ?

Das wird doch wohl nicht das erste mal sein, dass jemand auf die bekloppte idee kommt - das firmenzeichen oder einb logo oder so in der größe auszulegen?!?!?!
Kommentar ansehen
15.11.2006 15:50 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich hätte sowas: ja eher von Mäcces erwartet ^^ oder von burger king...

warum baut man sowas? davon wird das essensähnliche zeug nicht besser!
Kommentar ansehen
15.11.2006 16:00 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo isses denn nu? Hat jemand den genauen Ort oder gar die Koordinaten?
Kommentar ansehen
15.11.2006 16:42 Uhr von OldWurzelsepp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zenon: Ich glaube nicht, dass das schon GoogleEarth zu sehen ist, falls du deswegen fragst. Mehr als jährlich wird das sicher nicht aktualisiert.
MfG
OldWurzelsepp
Kommentar ansehen
15.11.2006 16:54 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ? Wer soll das sehen ? Aliens gibt es nicht. Und Kosmonauten und Astronauten dürften dort nicht landen können.
Was hat das Ganze also für einen Sinn ?
Jaja, die amis. Gibt´s da noch Fragen.
Kommentar ansehen
15.11.2006 16:55 Uhr von beXzecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte immer das heisst "kentucky schreit ficken"... hmm war wohl doch was anderes
Kommentar ansehen
15.11.2006 17:19 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@OldWurzelsepp: Koordinaten: Wer sprach denn von Google Earth?
Keiner, da es eben für sowas meist viel zu langsam ist (Ausser Google findet die Aktion lustig und baut es gleich ein, dann geht das auch fix).

Wenn es gross genug ist könnte vielleicht bei
http://exploreourpla.net/...
Was dabei sein (zB ´Explore our planet´ -> Layer "Daily Terra", dann kannste bei Calendar dir die Bilderchen der letzten 14 Tage anschauen.

Es gibt aber noch viele andere Quellen, bei denen man aktuelle Bilder bekommt. Wenn man die Koordianten hat, dann kann man auch kucken ob man irgendwelche Luftbilder findet, aber wenn man nicht weiss um welche Gegend es sich überhaupt handelt ist es halt schwer...
Kommentar ansehen
15.11.2006 18:03 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KFC ist gut: ich finde das essen bei KFC/Burger King und MacDoof gar nicht mal so schlecht.

es hat zwar keine nährwärte... aber am geschmack kann ich nichts aussetzen.


gruss
Kommentar ansehen
15.11.2006 18:04 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kentucky schreit f und die Alien lachen sich tot. Schnellfress Logo im Stile von Nazca. Ob denn jemanden in weiter Zukunft dieses dann pähistorische Sinnlos - Logo interessiert ? Ich glaube kaum, denn es wird niemanden Rätsel aufgeben, sondern von der Blödheit von Teilen der Menschheit berichten. Sorry, so sehe ich das .
Kommentar ansehen
15.11.2006 18:04 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles mit massenmorden: erwirtschaftet.
Kommentar ansehen
15.11.2006 19:04 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab da Zweifel dass dies das "erste" Firmenlogo ist, das vom Weltall zu sehen ist. Ich kann mich daran erinnern, dass etwas Ähnliches bereits mit dem Mozilla- und dem IPod-Logo geschah. Auch die sollen vom Weltall aus erkennbar gewesen sein.

Ansonsten aber ne interessante Nachricht......
Aber ich kann ebenso einem Irrtum unterliegen, meine nur ich hätte schon mal so was gehört.......
Kommentar ansehen
15.11.2006 20:37 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
protzen vom feinsten,das geld dafür hätten sie mal sinnvoller ausgeben sollen.....
Kommentar ansehen
15.11.2006 22:25 Uhr von derlordhelmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: also alle die denken die Aktion war unnötig, dann muss ich euch enttäuschen.
1. Es steht in der Presse
2. Jeder redet darüber und will sogar die Koordinaten für Google Earth haben
3. Das Logo wird so schnell nicht vergessen

=> Ich wette mit euch wenn ihr das Logo seht, dann werdet ihr neugierig sein und etwas bestellen.

Ich selber war noch in kein KFC. Wenn ich nun das Logo sehe, dann denke ich werde ich auch mal reingehen => Werbung Erfolgreich und sinnvoll investiert.
Kommentar ansehen
15.11.2006 22:42 Uhr von unlimited31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool und lecker ist es bei KFC,basta! ;-)
Kommentar ansehen
15.11.2006 23:34 Uhr von superuserrob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Voll klein - Sieht man nie im Leben: 8100 Quadratmeter. Das ist ja lächerlich. Das sind ja nur ca. 2 Fußballfelder, bzw. 90 x 90 Meter.
Ich weiß jetzt nicht, wo das Weltall anfängt, bzw. ist meiner Meinung nach nach der Atmosphäre der interplanetare Raum und der ist ja nicht nur ein paar Kilometer weg.
Kommentar ansehen
15.11.2006 23:50 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is Okay: Typisch amerikanisch halt... gefällt mir.
Kommentar ansehen
16.11.2006 00:54 Uhr von noiv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sieht weder Hubble noch ein Alien: Viel zu klein, das Logo soll bei Rachel in der Nähe vom Area 51 sein. Mit viel Phantasie ist hier ein Pixelchen etwas röter....

http://exploreourpla.net/...

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?