15.11.06 11:08 Uhr
 1.195
 

WinZip: Kritische Schwachstelle kann zur Übernahme des PCs führen

Bei dem Packprogramm "WinZip", das weltweit viel benutzt wird, ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden.

Bei der Installation von WinZip 10 wird automatisch ein Active-X-Modul mit dieser Lücke integriert. Diese Lücke erlaubt es Angreifern, mit Hilfe einer Webseite, den Rechner zu infiltrieren.

Das betroffene Modul nennt sich "WZFILEVIEW.FileViewCtrl.61". Dies betrifft nur die Version 10, ab der neuesten Version 10.0 Build 7245 besteht dieses Problem nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Übernahme, Schwachstelle, Kritisch
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2006 11:33 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaaaaa WinZIP...
Wen interessiert schon WinZIP?! ;)

WinZIP ist viel zu träge und viel zu speziell. Da gibt´s doch herrliche Alternativen wie z.B. WinRAR. Das rar-Format ist eh viel sicherer und besser in der Kompression. Außerdem beherrscht WinRAR auch fast jedes andere gängige Kompressionsformat, sowie ISO-Images.
Kommentar ansehen
15.11.2006 12:45 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gelöscht: ich kann jedem raten die winzip-software von ms vom pc zuentfernen. zahlreiche andere packprogramme sind weitaus besser. ich benutze soch seit jahren winrar.
Kommentar ansehen
15.11.2006 12:53 Uhr von G-SpOt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ne zufällige Lücke? Oder zu früh entdeckte Absicht?
Kommentar ansehen
15.11.2006 12:55 Uhr von neo2002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: WinZIP ist aber nicht vom Microsoft! WinZIP hat mit Microsoft nichts zu tun.
Kommentar ansehen
15.11.2006 13:10 Uhr von TriLoGuE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@neo2002: macht nix er nutz es ja schon seit JAHREN nicht mehr :)
Kommentar ansehen
15.11.2006 13:21 Uhr von Quady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer nutzt denn heute noch WINZIP???

Das ist Festplattenverschwendung :-))
Kommentar ansehen
15.11.2006 16:05 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich nutze: auch seit ewig winrar. gibt meiner meinung nach nix besseres. winzip war einfach nur nervig.
Kommentar ansehen
15.11.2006 22:42 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: und wer hat alles winrar gecrackt oder klickt jedes mal die aufforderung zum kauf weg?
nervt doch !
gibt genug komplett kostenlose packtools
e.g. 7-zip
Kommentar ansehen
15.11.2006 22:51 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hab: schon ewig kein Winzip mehr, weil es halt nur ZIP konnte. Bin auf Winrar umgestiegen, das konnte nicht nur zip unr rar sondern auch tar, tar.gz, tar.bz2, iso, ace glaub ich auch, und noch vieles andere mehr. Fand ich viel besser.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?