15.11.06 10:16 Uhr
 231
 

Hannover: Unbekannte beschmutzten jüdisches Mahnmal

Unbekannte Täter übergossen ein jüdisches Mahnmal in der Innenstadt von Hannover mit roter Farbe. Ob es sich um Tierblut oder Farbe handelt, steht noch nicht fest.

Die Stadtverwaltung hat die Reinigung bereits veranlasst. Das Mahnmal ist vor fünf Jahren schon einmal von Rechtsextremen geschändet worden.

Das Mahnmal wurde 1994 errichtet und erinnert an 1.915 Einwohner Hannovers, die aufgrund ihres jüdischen Glaubens in der Zeit des Nationalsozialismus ermordet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hannover, Jude, Mahnmal
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2006 10:06 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ewig Gestrige könnte man annehmen. Was aber Sorge macht, ist die Tatsache, dass in der Kriminalstatistik immer häufiger Taten wie diese auftauchen, die einen rechtsradikalen Hintergrund vermuten lassen. Und Mahnmale, die an die unschuldigen Opfer des NS-Regimes erinnern, sind ein Ort, an dem gedacht und nicht geschändet sind. Auch das gehört zur vielzitierten geschichtlichen Verantwortung, die wir in diesem Land einfach zu tragen haben.
Kommentar ansehen
15.11.2006 11:41 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ AUTOR: noch weiss man gar nicht ob es eine Tat von rechter Seite war.

Finde ich auch Untypisch normalerweise würden diese Swastikas draufpinseln.

Also erst mal abwarten
Kommentar ansehen
15.11.2006 12:02 Uhr von Planlos83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@news: Es macht es nicht besser obs nun Täter aus der rechtsradikalen Szene waren oder nicht.
Schlimm genug dass es überhaupt passiert ist und das sowa überhaupt passiert!
Und ich schimpfe mich Hannoveraner! Schande!
Kommentar ansehen
15.11.2006 12:07 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Planlos: Du hast wohl keinen Selbstrespekt was.Wenn ich sowas lese " Ich schimpfe mich Hannoveraner"

Man kann es auch übertreiben.
Kommentar ansehen
15.11.2006 13:49 Uhr von Planlos83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hideo: Was anderes als User zu beledigen hast du nicht zu bieten, was?
Hat man ja in der Brasilien - Vergewaltigungsnews gelesen!

Kennst du das Wort schimpfen in diesem Zusammenhang?
Scheint mir nicht so, und jetz schreib lieber gar nichts, sonst meld ich dich noch bei Shortnews wegen deiner undisqualifizierten und beleidigenden Kommentare, die nichts mit dem Thema zu tun haben!
Kommentar ansehen
15.11.2006 15:01 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Sack Reis der in China umfällt!

Oder anders gesagt: wenn ein Kriegerdenkmal beschmiert wird, regt sich kein Schwein auf.
Wird aber so ein "Mahnmal" beschmiert, bricht die Welt zusammen.

Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
15.11.2006 15:51 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ planlos: Habe dich erstens nicht beleidigt und zweitens akzeptiere meine meinung.

ich finde deine Aussage halt übertrieben als ob du dir den Schuh anziehst das ein Mahnmal beschmiert wurde. Tzzzz

Du denkst ich beleidige jaja von wegen dann frag mal deine Linksliberale SSN Fraktion hier nicht wahr.

Also erstmal den Mist vorm eigenen Haus wegkehren
Kommentar ansehen
15.11.2006 15:52 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bibip: wichtig ein sack reis vor einem JÜDISCHEN mahnmal ^^
Kommentar ansehen
15.11.2006 16:01 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ewig Gestrige??? Der Steuerzahler müsste für die Reinigung nicht bezahlen, wenn die ganze Scheiße endlich mal abgeschlossen würde und alle in Frieden miteinander leben und nicht immer extra Rücksicht auf Juden genommen wird, sondern sie wie alle anderen auch behandelt werden...
Kommentar ansehen
15.11.2006 16:30 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hideo: @Also erstmal den Mist vorm eigenen Haus wegkehren
Genau fang am besten bei deine rechtsradikalen SSN Fraktion an.
Schmock
Kommentar ansehen
15.11.2006 20:09 Uhr von menaceNo1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bibip: Verpiss dich einfach du scheiss nazi!
Kommentar ansehen
16.11.2006 07:29 Uhr von Planlos83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hideo: MEINE linkliberale fraktion?

also ich wüsste nicht, dass ich so eine habe!
woher willst du wissen welche politische meinung ich vertrete!

Danke @Luzifer, Schmock ist das richtige Wort!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?