14.11.06 15:07 Uhr
 598
 

Leipzig: Gefangener entkommt zwei Bewachern nach Zahnbehandlung

Ein in der Haftanstalt Torgau (Sachsen) einsitzender Gefangener ist am Montagnachmittag seinen beiden Bewachern entwischt. Der 25-Jährige befand sich zu einer Zahnoperation in der Universitätsklinik Leipzig.

Nach Ende der Behandlung wollte der Häftling noch einen Toilettengang erledigen. Dabei mussten ihm die Handschellen von den Bewachern abgenommen werden, was der 25-Jährige sofort ausnutzte.

Er überrumpelte seine beiden Bewacher und flüchtete danach, worauf die Polizei eine bundesweite Fahndung auslöste. Der Häftling verbüßt eine einjährige Freiheitsstrafe wegen Diebstahls.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Gefangene
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2006 15:03 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, was sollten die Beamten auch machen, Toilettengang in Handschellen stell ich mir irgendwie komisch vor oder hätten sie ihm zur Hand gehen sollen... ;-)
Kommentar ansehen
14.11.2006 15:25 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Nicht wegen der Meldung,sondern dem,weshalb dieser Mensch dort sitzt.
Zitat:
Der Häftling verbüßt eine einjährige Freiheitsstrafe wegen Diebstahls.

Das hätte man doch auch mit elektronischen Fussfesseln lösen können.
N Dieb ist ja nun wirklich keine grosse Gefahr.
(Allerhöchstens für Kapitalisten) :-O

Aber lieber Gewalttäter vorzeitig entlassen...

kopfschüttel***


Mfg jp
Kommentar ansehen
14.11.2006 15:41 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die lösung: fussfesseln und eine etwas längere kette, an der die beamten ihn festhalten können! es ist unverantworltich wie lasch mit kriminellen umgegangen wird.
Kommentar ansehen
14.11.2006 15:43 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
depp Meldet sich selber zum haftantritt und haut dann nach nur 3 Monaten ab.

Er hat wohl gemerkt das es kein Zuckerschlecken ist im Knast.
Kommentar ansehen
14.11.2006 16:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und dann ? Ja und weiter ?
Ist geflüchtet, hat sich vielleicht Wochen vorher den Kopf zerbrochen wie er es am besten macht, und nun ?
Steht er ganz alleine da, wird gesucht, keinen Ausweis. In seine Wohnung kan er auch nicht.
Tja, dumm gelaufen.
Vorher nicht dran gedacht.
Kommentar ansehen
14.11.2006 17:36 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enny: Das ist typisch für kriminelle sind dumm wie Brot.

Alleine schon er muss ein Jahr absitzen flüchtet und nun wird es weitaus länger werden.

Was für eine Weichflöte
Kommentar ansehen
14.11.2006 17:55 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hideo Kojima mal wieder: Woher weisst du das kriminelle dumm wie Brot sind ?
Ich könnt dir da n paar aufzählen... ;-))

Aber gugg mal einfach da..
-->http://shortnews.stern.de/...

Lies dir den mal durch..

Mfg jp
Kommentar ansehen
14.11.2006 18:18 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Leslie mal wieder: Es gibt einen Unterschied zwischen Wirtschaftlicher Kriminalität für die man einiges auf dem Kasten haben muss und der Stumpfsinnigen

"ich geh irgendwas Klauen" Kriminalität
Kommentar ansehen
14.11.2006 18:46 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Zitat:
"ich geh irgendwas Klauen" Kriminalität:

Gehört nicht zur "stumpfen" Kriminalität:

Das sind die Gewaltverbrechen die ich als stumpf bezeichne.

Frauen vergewaltigen,Schlägereien,Kindesmissbrauch,


Ich hab auch mal geklaut(war ich 16)
Das war ne Mutprobe wo ich mir ne Schachtel Zigaretten zoggen wollte.
Ich hab mich aber so blöd angestellt,das ich erwischt wurde. :-O
Inzwischen könnt ich mich durchs leben klauen,da mir das Fernsehen gezeigt hat wie´s richtig geht,aber ich tue es nicht.

Warum:
Es ist nicht gut. ;-)

Und wir werden eh schon genug bestohlen von den Politikern.(Allen)

Mfg jp

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?