14.11.06 14:45 Uhr
 508
 

BGH-Urteil: Rechte des Bankkunden gestärkt

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem heute veröffentlichten Urteil (AZ: XI ZR 294/05) die Rechte von Bankkunden gestärkt, die durch den Betrug mit gestohlenen EC-Karten geschädigt wurden.

Im Revisionsverfahren eines Rechtsstreits vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf hatte das höchste deutsche Gericht eingeräumt, dass das kollektive Interesse von Bankkunden mit einer Sammelklage effizienter verfolgt werden könne.

Die Möglichkeit einer Sammelklage der Verbraucherschutzverbände gibt es seit 2002. Die Klage muss nun erneut vor das OLG Düsseldorf. Im Kern geht es dabei um die Auszahlung von 13.543 Euro, die von den Konten der Sparkassen-Kunden abgebucht wurden.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Recht, BGH
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2006 14:10 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich wollte der Gesetzgeber mit der Einführung der Sammelklage schon vor vier Jahren mehr Verbraucherschutz schaffen. Bislang hat die Finanzbranche jedoch erfolgreich dagegen gewehrt. Hoffen wir mal, dass dieses Urteil richtungsweisend ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?