14.11.06 13:36 Uhr
 306
 

Berlin: Julia, ein elfjähriges Dialyse-Kind, hofft auf ein neues Organ

Julias größter Wunsch ist es einmal Kriminalkommissarin zu werden, doch dies könnte für die Schülerin der 5. Klasse kaum möglich sein. Denn Julia ist ein "Dialyse-Kind".

Sie kann ohne regelmäßige Dialyse nicht überleben. Da sie nach einer Operation eine Niere verloren hatte, muss sie jetzt die andere Niere unterstützen. Dass sie dennoch ins Ferienlager fahren kann, ermöglicht der Verein Dialyse-Kinder.

Auch ihre Mutter Silke (37) hofft, dass sie noch eine Niere bekommen wird, dass sie auch einmal wie andere Kinder spielen, tanzen oder schwimmen gehen kann. Derzeit ist aber ihre Schäferhündin Lissy ihr einziger Trost.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Kind, Organ, Dialyse
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2006 13:45 Uhr von jp_walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was sind das denn für news??
solche leute existieren doch schon bekannter weise sehr lange. Willst du hier durch einen Spender finden? Ansonsten verstehe ich leider nicht wieso hier drüber news geschrieben wurden.
Tragisch hin oder her. Sie ist ja nicht der einzige Fall und allzuschlimm wird es meiner meinung nach auch nicht dargestellt. Manch anderer ist schlimmer dran.
sry für den Wirren zusammenhang in meinem Text
Kommentar ansehen
14.11.2006 13:51 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich tragisch, aber wo ist der grosse Unterschied zu den anderen 1,5 Mio Dialysepatienten?
Kommentar ansehen
14.11.2006 13:57 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein Problem: ich Spende eine Niere und dann fällt in meinem weiteren Leben die andere aus... huraaaa.. :-((

N Stück Leber würd ich spenden,denn die wächst nach. ;-))

Mfg jp
Kommentar ansehen
14.11.2006 15:01 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo? das ist zwar traurig aber passt hier nicht rein
und es ist auch sicher keine schlagzeile
und ehrlichgesagt, ich dachte dieser text wäre aus der bild( die machen ja ab und zu das leben eines kranken uvm.)
Kommentar ansehen
14.11.2006 15:09 Uhr von @ntje
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine News sondern ein Tränendrüsendrück-Bericht! Sorry aber davon gibt´s viele und wie schon gesagt, Heut spend ich eine und Morgen ist meine andere kaputt! Ne danke!
Kommentar ansehen
14.11.2006 20:16 Uhr von CinaMonStar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich auch nicht: was der Sinn der News sein soll. Propaganda für den Verein ´´Dialyse-Kinder´´?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?