14.11.06 09:51 Uhr
 17.752
 

Zweckentfremdung der "Playstation Portable" bei Jugendlichen

Der Nachrichtensendung "fox29 News" zufolge wird die "Playstation Portable" (PSP) von vielen Jugendlichen nicht als Spielekonosle genutzt, sondern als Medium, um sich nicht jugendfreie Filme mit sexuellem Inhalt anzuschauen.

Durch die WLAN-Schnittstelle des Geräts surfen die Jugendlichen im Internet und können sich dadurch Bilder und Filme herunterladen, welche nicht ihrem Alter entsprechen. Die PSP erhielt durch den TV-Bericht den Namen "Playstation Pornable".

Initiativen von bürgerlicher Seite richten sich gegen Spielekonsolen mit Internetzugang und fordern Boykotte. Eltern sehen sich hingegen machtlos und fürchten, dass Pädophile diesen Weg der Kommunikation verstärkt nutzen werden.


WebReporter: Norther
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Porta, Zweck, PlayStation Portable
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2006 10:00 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch in den Staaten kann man ein WLAN schützen, oder nicht?

Ansonsten schreit das nach dem nächsten Firmware-Update ;-)
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:00 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: lächerliche Panikmache. Dafür brauchen die Jugendlichen ganz sicher keine PSP, da gibt es einfacherer und günstere Möglichkeiten.
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:02 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prüde Amis: Neiiiin! Kein Sex!! Wie abartig!

Gewalt? Okay.
Mord und Totschlag? Auch gut.
Fließendes Blut? Oh, wie toll.


ABER BITTE KEINEN SEX!!!


*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:04 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peteradolf86: was genau ist denn für einen amerikanischen jugendlichen noch einfacher? der rechner zuhause wird von mama und papa kontrolliert, in der schule existieren auf den rechnern filter, und auch internetcafes dürften contentfilter haben?!
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:17 Uhr von elueB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gewalt, Waffen und Co. Jaja, die Amis finden immer irgendwas unsinniges womit sie sich in den Mittelpunkt stellen. Das Jugendliche & Kinder einfach mal an Papas Waffenschrank gehen und sich dort dieverse Gegenstände raus nehmen interessiert fasst keinen Ar****. Das is echt gefährlich mit diesen PSP`s. mein gott was ein schwachsinn.
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:24 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: dann laden sich eben manche Jugendliche pornographisches Material runter. Und? Irgendwo kriegen die es sowieso her. Und wenns von Freunden ist.
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:28 Uhr von robbie_68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mistake: wenn man keine ahnung hat... den rest kannst du dir ja denken...

wieso sollte man sein eigenes wlan schützen, wenn man surfen will ??? hotspots werden für die kiddies zu teuer sein...

Und mit nem Firmwareupdate isses auch nicht getan, weil man jeden filter übergehen kann...

MfG
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:48 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz einfach: Jugendschutz.
Sollte sich so ziemlich jeder von euch mal mit beschäftigen...
Es sind nämlich nicht alle Jugendliche die eine PSP haben.
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:49 Uhr von tremere
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seh das genauso jugendliche sehen halt nun mal pornos an - was solls. Ich denke 99% der Bevölkerung hat schon mal nen Porno gesehen und ganz ehrlich find ichs überhaupt nicht schlimm wenn Jugendliche Pornos anschaun. Sex ist was total natürliches und da kann selbst das prüde Amerika nichts dagegen machen. Die meisten Pornos die die anschaun, sind doch eh harmlos und mir ists lieber die schauen Pornos als Gewaltvideos oder wie man Bomben baut oder wie man andere verprügelt.

Kurzum ich finds überhaupt nicht schlimm.
Kommentar ansehen
14.11.2006 11:41 Uhr von Michael Irlenbusch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex, das Übel dieser Welt! Schade das es noch keinen Bericht gibt, dass sich jemand ne PSP in den Allerwertesten geschoben hat. Das wäre eine doch mal ne "echte" Zweckentfremdung.
Ich würde ehrlich gesagt nachdenklich werden, wenn mein Kind sich gar garnicht für so etwas interessieren würde.

Aber dass solche Dinge immer noch so kontrovers behandelt werden, davon lebt ja bekanntlich die Medienwelt. Als vor einigen Wochen darüber diskutiert wurde, dass es pietätlos sei wie sich Soldaten mit Schädeln von Verstorbenen fotografieren liessen, waren es diese, die diese Bilder zeigten!?
Kommentar ansehen
14.11.2006 12:07 Uhr von dektra1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und? wo liegt das problem? ist doch gut!
Kommentar ansehen
14.11.2006 12:10 Uhr von Universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pädophile, lächerlich jeder weiss: das Osama bin Laden König der Netzwerke ist sein Al Kaida Netzwerk ist verbreiteter als das Internet.

Dann holen die Jugendlichen halt Ihre Pornos über das Al Kaida Netzwerk. ^^
Kommentar ansehen
14.11.2006 12:15 Uhr von WWWiesel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
UAAAAAAHHH: Dafür haben die solange gebraucht?? LOL
Verbietet die PSP!!!
LOOOOOOOOOL
Kommentar ansehen
14.11.2006 12:24 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pokerass: GEIL! xD

zur Nachricht: Die PSP wird wie ein Computer genutzt... wenn man sie Playstation Pornable nennt.. kann man gleich jeden Computer Pornuter nennen...
Kommentar ansehen
14.11.2006 12:31 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: wie grausam, hoffentlich wird die PSP indiziert, bevor es in falsche hände, wie z.B. phädophile kommt.

was hat sich sony dabei gedacht, die konsole mit solchen schweinekram auszustatten,

<ironie-offlinemodus eingeschaltet>
Kommentar ansehen
14.11.2006 12:43 Uhr von Susanne145
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was jetzt? jugendliche sollen sich keinen sex ansehn oder um was gehts? dann sag ich mal die spinnen, aber nicht zu knapp.
Kommentar ansehen
14.11.2006 12:50 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verbietet mal lieber schnell die PSP. Das kann doch nicht wahr. Man kann die Pornos viel besser auf sein Fotohandy ziehen. Das hat viele Vorteile. Zum Einen ist es kleiner, hat zusätzlich noch Vibration (nur für einen Teil der Bevölkerung von Vorteil) und sieht so ein neues Handy sieht doch einfach viel besser aus.
Man könnte sich auch in Gruppen zusammen finden, die Pornos gucken und dabei die Handykamera anschmeissen und nette Masturbationsfilmchen drehen.

*/ironie off*

Schwachsinn. Einfach nur Schwachsinn. Einfach nur U.S.of A.
Die Menschen müssen bluten und sterben, aber Liebe machen dürfen sie nicht.


Mfg.
Kommentar ansehen
14.11.2006 13:08 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagte jack Nicholson so schön? "Eine Brust in einem Film abschneiden, hey, kein Problem! Aber wehe, Du willst zeigen, wie an einer Brust geleckt wird!"
Kommentar ansehen
14.11.2006 13:14 Uhr von bigkado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also bitte Dafür brauchen die Jugendliche bestimmt keine PSP... da reicht schon der Home-Rechner.
Bringt sicher nichts die PSP zu verbieten.
Kommentar ansehen
14.11.2006 13:31 Uhr von Mailyn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: kann mich da praktisch all meinen Vorgängern anschließen!! Sex ist nichts Schlimmes. Ich könnte kotzen, wenn ich immer diese Nachrichten von dummen, hohlen Menschen (darunter viiiele Christen) lese, die glauben, so was sei schlimm oder würde die Jugend "verderben". Wie bitte schön kann Sex einen Menschen verderben? Und wieso ist es wichtig, ob dieser Mensch über oder unter 18 ist??? Kann mir das mal jemand sagen?
Kommentar ansehen
14.11.2006 13:43 Uhr von sebbyfighter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achso ist klar, also so was beklopptes hab ich schon lange net mehr gelesen, natürlich ist es nicht möglich sich mit einem laptop in ein
wlan einzuloggen und sich dann filme mit pornographischen
inhalt runterzuladen & anzuschauen. *ironie* also manchmal frag ich mich echt, ob zu viel zocken nicht doch dem hirn schadet!!!
Kommentar ansehen
14.11.2006 14:08 Uhr von cooky1980
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kern des Problems: Lasst die Kiddies doch um Gottes Willen ihre Pornos gucken, wenn sie mit so schlechter Qualität zufrieden sind, bitte.
Viel beunruhigender finde ich die Verbreitung von rechtsextremen Inhalten wie auch auf Youtube zu sehen ist.
Kommentar ansehen
14.11.2006 14:25 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nee, nee: man sollte sex verbieten und am besten alle kastrieren, sowas wiederliches wie sex braucht unsere gesellschaft nicht.

*ironie Off*
Kommentar ansehen
14.11.2006 14:42 Uhr von deakenfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit anderen Worten: Die PSP hat einen Browser: Das ist alles! Wer Zugang zum Internet hat, hat Zugang zu Pornos, so einfach ist das.

Ein netter Penny-Arcade Comic zu genau diesem Thema:
http://www.penny-arcade.com/...
Kommentar ansehen
14.11.2006 17:22 Uhr von Telemaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufreißer: Also in meinen Augen ist das eine typische Aufreißer-News (ich meine nicht den Autor bei SN, sondern eher die Quelle). Es kommt mir so vor, als würde ich eine Bildzeitung lesen...

"ACHTUNG: MICKY MAUS FÄHRT UNANGESCHNALLT AUTO! Boykottiet Disney, denn unsere armen kleinen Kinder machen es eines Tages nach. Wir werden alle sterben."

Was ich sagen will; wer bitte braucht die PSP?! Ich kann im WLAN mit einem Notebook, PC, Pocket PC, Palm, ja sogar mit einem Mobiltelefon. Warum wird die PSP nun verteufelt? Ich habe das Gefühl, dass sich der Texter der Originalnews wohl mal eine gekauft hat; ihm gefiel diese nicht; der Händler wollte nicht umtauschen - also mache ich sie zur Strafe mal superschlecht!

Und Pornos gibt es im Internet nicht erst seit PSP, sondern bereits zu Compuserve-Zeiten...

Lächerliche Panikmache... Wer Pornos will, lädt sich keine Bilder mehr, sondern holt sich ganze Filme. Außerdem... Ohne Pornographie wären wir bestimmt schon ausgestorben, und sowieso... man schaut es sich nicht an; man macht es selbst :)

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?