14.11.06 08:32 Uhr
 198
 

"Wii"-Konsole erhält DVD-Funktion - Jedoch erst nur in Japan

Im nächsten Jahr wird Nintendo eine zweite Version der neuen Konsole "Wii" auf den Markt bringen, die auch DVD-Filme abspielen kann. Die erste Version der Konsole kann dies noch nicht. Der Hersteller gab dies bereits Ende Oktober bekannt.

Der Hersteller des Software-DVD-Players "CinePlayer", Sonic, hat nun bekanntgegeben, dass im zweiten Halbjahr des nächsten Jahres die neue Version der Konsole mit dem CinePlayer CE DVD Navigator ausgeliefert wird.

Jedoch ist noch zu berichten, dass Nintendo das Erscheinen der neuen Version der "Wii"-Konsole nur für den japanischen Markt angekündigt hat. Ob und wann die überarbeitete Konsole in Deutschland erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, DVD, Konsole, Wii, Funktion
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2006 10:42 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: beim gamecube, gabs auch ne gamecube sonderedition, die auch dvds abspielen konnte
Kommentar ansehen
16.11.2006 13:42 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin: ist der Mist nicht bei allen Geräten dabei. Wozu...?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?