13.11.06 20:28 Uhr
 254
 

Indonesien: Nächstes Todesopfer der Vogelgrippe - Zweijähriger stirbt

Wie das indonesische Gesundheitsministerium mitteilte, ist ein zweijähriger Junge, der in der Nähe von Jakarta wohnt, das 56.Todesopfer der Vogelgrippe in Indonesien.

Nachdem er Kontakt mit verseuchten Vögeln hatte, erkrankte er an dem H5N1-Virus.

Die Gesundheitsbehörden teilten zudem mit, dass sich auch eine 35-jährige Frau mit dem Virus infiziert hätte. Auch sie lebte in der Nähe von Jakarta und hatte Kontakt zu infizierten Vögeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vogel, Indonesien, Todesopfer
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2006 21:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so schlimm: diese sache natürlich für den jungen und seine familie ist, an dem virus sterben nicht 1/100000el so viele menschen, als an alkohol, der normalen grippe, zigaretten usw usf....
Kommentar ansehen
13.11.2006 21:20 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Borgir Sag das mal: Den Angehörigen des Jungen.

Naja wer nur NEws zu Trailer einliefern kann,von dem erwarte ich auch nicht mehr Taktgefühl.
Kommentar ansehen
14.11.2006 00:26 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hideo Kojima: "von dem erwarte ich auch nicht mehr Taktgefühl."

Das sagt ein User, der andere User dazu auffordert, ihr dummes Maul nicht so aufzureißen, alles klar.
Btw: Wo ist Dein Mitleid mit dem Jungen, oder habe ich es einfach nur überlesen?

Zur News: Mein Beileid den Angehörigen. Wie auch allen Angehörigen von verstorbenen Rauchern, Alkoholikern und Grippekranken...
Kommentar ansehen
14.11.2006 02:13 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was er damit meinte: Ist das zuviel Aufstand um die Vogelgrippe gemacht wird... Aber das habt ihr leider nicht gecheckt...
Kommentar ansehen
14.11.2006 10:32 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahhh hustende Hühner: Ahhhhhh..

Wie kann man nur ne normale Vogelkrankheit so hochstilisieren.. ??

Und zeigt mir mal das Virus.. ;-)))

Mfg jp
Kommentar ansehen
15.11.2006 07:47 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann doch gar nicht sein!: Die Vogelgrippe gibts doch gar nicht mehr - es wird schließlich auch nicht mehr darüber in den Medien berichtet...
Kommentar ansehen
15.11.2006 16:10 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hideo koijama: wenn du schon andere user angreifst, dann lies deren kommentare auch. ich habe im ersten satz bereits geschrieben "so schlimm das für den jungen und seine familie ist". wo ist da fehlendes taktgefühl?? ich erkenne an deinem kommentar höchstens fehlende bereitschaft, die kommentare anderer ganz zu lesen. dein hirn dreht die worte direkt so, dass du losfeuern kannst. schlimme sache, für dich und die leute die deine hoch-intelligenten kommentare lesen müssen.

nochwas: ich habe schonmal geschrieben: lese meine news nicht, wenn sie dir nicht gefallen und liefere eigene, die dir gefallen, ein. dann darfst du die anderer newser auch runtermachen. vorher schön den ball flach halten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?