13.11.06 19:43 Uhr
 18.202
 

Windows Vista: Final Version illegal im Internet zum Download

Obwohl es erst seit einigen Tagen fertig ist, wird Microsofts neues Betriebssystem "Windows Vista" schon auf Tauschbörsen illegal zum Download angeboten.

Diese Kopien sind - da Microsoft noch keine CD-Keys veröffentlicht hat - nur 30 Tage funktionsfähig und bedürfen danach einer Neuinstallation, jedoch soll es Gerüchten zufolge einigen Hackern gelungen sein, die Lebenszeit weiter auszudehnen.

So soll es Versionen geben, die bis Juli 2007 laufen können oder gar solche, die überhaupt keine Aktivierung brauchen. Auch Kopien von "Office 2007" sollen schon im Internet zu finden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: terrordave
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Windows, Version, Finale, Download, legal, illegal, Vista, Windows Vista
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2006 19:30 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat Microsoft ja echt toll gemacht. Soll das jetzt heißen, dass ich mir Vista installiere und mein PC dann so sicher ist, wie ein offenes "Window"? Oder soll es heißen, dass ich mein Geld sinnlos rausgeworfen habe, weil ich das System auch aus dem Internet hätte saugen können? Solange XP irgendwie in Frage kommt, bleib ich wohl dabei.
Kommentar ansehen
13.11.2006 19:49 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Oder soll es heißen, dass ich mein Geld sinnlos rausgeworfen habe, weil ich das System auch aus dem Internet hätte saugen können?"

Was für ein seltend****er Kommentar.. O.ô . .Bloß weil man es kann, ist es noch lange nicht legal, so gesehen kannst du alles downloaden..
Kommentar ansehen
13.11.2006 19:52 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ika: muss ich für dich extra noch IRONIE hinschreiben?

was ist das für ein verein, der etwas dermaßen teures, und aufwändig produziertes nach ein paar tagen an hacker verliert das will ich damit sagen.

und dass es ILlegal ist, steht doch in der news, das hab ich doch grad eben geschrieben, von daher werd ich das wohl wissen...
Kommentar ansehen
13.11.2006 19:52 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder: sind die kunden die dummen, die diese unnötigen kopierschutzmechanismen mitbezahlen müssen.
Kommentar ansehen
13.11.2006 19:54 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erm: "was ist das für ein verein, der etwas dermaßen teures, und aufwändig produziertes nach ein paar tagen an hacker verliert das will ich damit sagen."

Genauso blöde. Kann dir doch als Normalverbraucher auch völlig egal sein. Windows lebt seit jeh her sehr gut DURCH raubkopierer, dass ist doch nen offenes Geheimnis.
Kommentar ansehen
13.11.2006 19:59 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso lebt windows durch raubkopierer?

"Kann dir doch als Normalverbraucher auch völlig egal sein."

und dir kann als normalbürger eigentlich auch vieles völlig egal sein und du regst dich trotzdem drüber auf und es interessiert dich. das könnte ich unter jede boulevardnews schreiben. manche interessierts.
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:04 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hacker? Das hat MS doch nicht an Hacker verloren, die Final wird immer früher an Pressestellen und Firmen rausgegeben, das sind sehr viele Leute, irgendeiner läd es dann halt in die Untergrundszene. Mit Hackern hat das überhaupt nichts zu tun.
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:05 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News falsch verstanden: Das Release von dieser ominösen Windows Version, das den Namen " Microsoft.Windows.Vista.RTM.32Bit.and.64Bit.AIO.DVD.READ.NFO-WinBeta" trägt, hat zwar ein gehaxxtes Setup, und die beigelegten Keys sind zur Installation alles 32 und 64 Bit Versionen "gülitg", jedoch bleibt bei der Version dei Aktivierung übrig, die noch nicht gehaxxxt wurde und so dem illegalen User eine 30 Tage Testzeit aufbürgt.
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:10 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
microsft ist erst durch die "raubkopierer": zu dem weltkonzern geworden.. das gleiche beispiel betrifft sony mit seiner playstation 1..
dadurch das man dort gebrannte spiele spielen konnte, hat sich die konsole erst so stark verbreitet..

das heißt also, am anfang braucht man die hinterher verhaßten raubkopierer um die software/hardware besser zu etablieren

sicher spielen da noch tausend andere faktoren eine rolle..
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:10 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön das du die Releasegroup in eine Stern-Seite schreibst ^^
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:12 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dynAdZ: wayne^^ wen kümmerts... is doch nur nen Name...
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:34 Uhr von sc4ry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DVD laden hin oder her: viel anfangen kann man damit (noch) nicht. es ist einfach eine demo-dvd.

den originalen key braucht man nacher immernoch.

der key hierraus ist aus einer vorgängerversion (rc2 glaub ich).
damit hat man eine 30 - 120 tage testversion (man kann den key 3 mal ändern).

ich bin aber mal gespannt, in wie weit sich eine richtige raubkopie von vista nutzen und updaten lassen kann.
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:38 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einige: haben immer noch nicht den Unterschied zwischen "hacken" und "cracken" kapiert.
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:38 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sc4ry: "es ist einfach eine demo-dvd."

Ist es eben nicht! Es ist eine RTM, das sagt eig. schon alles. Frag mich wie du darauf kommst dass es eine Demo DVD sein soll^^ Es gibt nur halt noch keine originalen Keys!
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:44 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LinksGleichRechts: Ich schätz du meinst mich damit. Ich kenne wohl den Unterschied zwischen hacken und cracken von euch Pseudo "Ahnung Haber". Ich benutzte einfach die Ausdrücke die mir und vielen anderen geläufig sind. Du hast doch keine Ahnung wovon du sprichst^^
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:48 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeamKiller: Dich kann ich ja wohl nicht gemeint haben, da du ein komplett erfundenes Wort benutzt hast. Ich kenne nur Hacken. Haxxen oder Haxxxen könnten entfernt die Unterschenkel von Schweinen sein? Oder klemmt dein X?
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:51 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LinksGleichRechts: hacken = hacken
cracken = haxxn

sry einmal war ich wirklich zu lang aufm x :P
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:52 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ne oda: und ich spar das geld und will mir es kaufen und was machen die da ! die saugen sichs illiegal runter ZZzzzzZZ
Kommentar ansehen
13.11.2006 21:04 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeamKiller: lol
Ja, jetzt stimmt natürlich alles.
Kommentar ansehen
13.11.2006 21:07 Uhr von mpex3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"einige hacker": man kann den selben key, nocheinmal benutzen und so die zeit bis zum ablaufen verdoppeln. eine andere lösung gibt es bis weilen noch nicht.
Kommentar ansehen
13.11.2006 21:09 Uhr von mpex3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achso das release heisst übrigens: BillGates
Kommentar ansehen
13.11.2006 21:14 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mpex3: OMG! wenn man keine Ahnung hat... xD
BillGates is das alte... das neue is das von WinBeta
BillGates is genuked... also erst informieren... dann schreiben!
Kommentar ansehen
13.11.2006 21:28 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Windows Vista schneller als Windows XP: nach der Fertigstellung im Internet aufgetaucht *g*
Kommentar ansehen
13.11.2006 21:33 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wounds: Ich glaub das is aber auch der einzige Punkt in dem Vista schneller ist xD
Kommentar ansehen
13.11.2006 22:05 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeamKiller: Hacken kann man seine Freundin, und Haxxen kommen garantiert aus der Fleischindustrie :P

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?