13.11.06 18:01 Uhr
 372
 

London: Prinz Philip und die Queen bei der "Casino Royale"-Premiere dabei

Bei der Weltpremiere des James Bond-Films "Casino Royale" sind auch Prinz Philip und die Queen anwesend, denn sie möchten sich auch ein Bild vom neuen Darsteller des Geheimagenten machen. Die Queen hat schon länger Interesse an Bond-Filmen gezeigt.

Sie ist auch die Schirmherrin der Premiere. Vor dem Kino am Leicester Square werden zur Premiere James Bond-Fans aus aller Welt erwartet. Im Internet gab es zuvor schon Kritik am Hauptdarsteller Daniel Craig.

Denn dieser soll angeblich "zu blond" sein. Doch die Kritiker wiesen dies zurück, sie lobten sogar den Film als fesselnden Action-Streifen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Premier, Premiere, Prinz, Queen, Casino, Royal, Prinz Philip
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekord-Ehe mit 70 Jahren: Queen und Prinz Philip begehen Gnadenhochzeit
Nach Notfall-Meeting der Queen: "Sun" vermeldete voreilig Tod von Prinz Philip
Großbritannien: 95-Jähriger Prinz Philip nimmt keine Verpflichtungen mehr wahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2006 18:27 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die queen: darf bei einer solchen premiere natürlcih nicht fehlen...schließlich arbeitet er in ihrem auftrag...bin sehr gespannt auf den neuen 007 auch wenn mich daniel craig nicht so angenehm überrascht hat.
Kommentar ansehen
14.11.2006 15:52 Uhr von wustsalad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das stimmt: so der bond typ is der wirklich nicht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekord-Ehe mit 70 Jahren: Queen und Prinz Philip begehen Gnadenhochzeit
Nach Notfall-Meeting der Queen: "Sun" vermeldete voreilig Tod von Prinz Philip
Großbritannien: 95-Jähriger Prinz Philip nimmt keine Verpflichtungen mehr wahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?