13.11.06 17:02 Uhr
 747
 

Fußball: BVB macht im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 Gewinn

Dortmund: Vor der Steuer beträgt der Rekordgewinn der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA acht Millionen Euro.

Die Transfereinnahme für David Odonkor von 6,5 Millionen Euro war für die Bilanz des ersten Quartals prägend.

Der Verein erhöht nach dieser Bilanz die Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2006/2007 auf neun bis zehn Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, Gewinn, Quartal, Borussia Dortmund, Geschäft, Geschäftsjahr
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2006 17:00 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas lhört man als Borussen-Fan ja gerne. Erst der sportliche Aufwärtstrend in Bremen und nun noch der finanzielle Aufschwung.
Kommentar ansehen
13.11.2006 17:06 Uhr von Kalle87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spielerverkauf: Ja, hmm, irgendwann sind die guten Spieler aber alle weg, wen wollen sie dann verkaufen?

Einen Spieler kann man nur 1mal verkaufen, dann ist er weg, sowas kann man nicht als "regulären Gewinn" abstempeln, das ist eher ne Art Finanzspritze.
Ohne den Verkauf hätten sie ja dann gerade mal 1,5 Mio € Gewinn gemacht und ob das so viel ist, sei mal dahin gestellt.
Kommentar ansehen
13.11.2006 19:42 Uhr von borgloh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immerhin ist es kein Verlust ...
Kommentar ansehen
13.11.2006 21:53 Uhr von Un4given
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man bedenkt, daß zum Ende der Ära Niebaum/Meier von 120-150 Millionen Euro Schulden die Rede war und der BVB vorm Kollaps stand, ist das Ergebnis doch ne gute Sache.
Kommentar ansehen
13.11.2006 23:33 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kalle87: Ich bin zwar kein BVB fan aber du solltest bedenken das es auch neuverpflichtungen gab für die ne menge aufn tisch gelegt worden ist ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?