13.11.06 16:50 Uhr
 812
 

Bitburger möchte fehlende Braugerste durch Mais oder Reis ersetzen

Wegen Ernteausfällen müssen die deutschen Bierbrauer auf etwa eine Million Tonnen Braugerste verzichten. Diese Menge wird etwa ein halbes Jahr lang für die Produktion benötigt.

Der Hauptgrund für diese schlechten Ernteergebnisse sind nach Angaben des Brauer-Bundes die Witterungsverhältnisse.

Darum überdenkt jetzt Bitburger schon, ob die fehlenden Mengen nicht mit Zusatzstoffen wie Reis oder Mais ergänzt werden könnten, so der "Trierische Volksfreund". Dies wäre aber eine Missachtung des Reinheitsgebotes.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Reis
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2006 16:44 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn schon Bitburger mit der beimischung von Reis und Mais anfängt, möchte ich nicht wissen was dann in absehbarer Zukunft noch alles in das Bier gemischt werden könnte.
Kommentar ansehen
13.11.2006 16:57 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reinheitsgebot: Das erste Anti Drogengesetz der Welt. :-(((

Früher warn da wenigstens noch bewusstseinserweiternde Sachen drinne aber
seit dem Gesetz das nur noch 3 Sachen ins Bier dürfen,wars vorbei mit der Seherei...

Mfg jp
Kommentar ansehen
13.11.2006 17:05 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix da! bier wird nicht gepanscht!
die nächsten schlagzeilen lauten dann etwa so: "bayerische freiwilligen armee überfällt braugerste-konvoi um heimischen bedarf zu sichern!"
Kommentar ansehen
13.11.2006 18:10 Uhr von S-Treffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso nicht..? Ich habe in Italien das amerikanische Budweiser getrunken, welches auch mit Reis gebraut wird. Schmeckt richtig gut! Und son China-Bier aus Reis habe ich auch getrunken und war auch lecker. Warum also nicht?

Nur die sollten dann deren Bit umbenennen in Reisbit ;)
Kommentar ansehen
13.11.2006 18:15 Uhr von Skalli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@S-Treffi: "...China-Bier aus Reis..."

Pfui, das kannst du doch nicht als Bier bezeichnen :-(
Kommentar ansehen
13.11.2006 19:45 Uhr von olli58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@S-Treffi: Weist du wie Amerikanisches Budweiser gemacht wird?
Geh mal innen Pferdestall, da kannst du bei der Herstellung zusehen ; )
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:20 Uhr von widar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@S-Treffi: Wenn du Ami-Bud magst, trinkst du sonst wahrscheinlich auch nur Becks Gold, Krombacher Extra Lasch und sowas, oder?
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:38 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reinheitsgebot: sollte Reinheitsgebot bleiben, scheußlicher Gedanke wenn ich mein Bier trinke und es ist gepanscht.
BTW ich bevorzuge Beck´s und zwar reines Beck´s.
Kommentar ansehen
14.11.2006 13:49 Uhr von texaner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blooooosssss nich Es reicht doch wohl schon lange, das wir, Dank der EU, längst nicht mehr wissen was wir überhaupt so alles essen. Das Reinheitsgebot sollte uns heiliger sein als die 10 Gebote. Nicht auszudenken; erst Reis, dann Mais und dann genmanipulierter Scheiss, der nicht ausgewiesen werden muss (die finden immer ne Lücke). Also Jungs und Mädels, schnell noch ein saufen bevor das letzte bisschen deutsche Kultur auch noch über den Jordan gegangen ist. Prost
Kommentar ansehen
14.11.2006 16:15 Uhr von Bilidikid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir doch egal!!! Brau-Reis-Mais... und dann alles vielleicht noch genmanipuliert...

Ha! Da werden die Biersäufer aber gucken!

Mir egal, ich bin Vegetarier und mein Gemüse wasche ich vorher immer gründlich ab!
Kommentar ansehen
14.11.2006 16:27 Uhr von Katatonia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@S-Treffi: Wem Ami-Budweiser schmeckt, der hat für mich von Bier und Pils soviel Ahnung, wie eine Ameise von Wein.

Schon alleine wegen des mangelnden Herstellungsverfahrens lehne ich ab, diese Plörre überhaupt zu trinken. Es wird nämlich mit amerikanischem Gen-Reis produziert und dieser Reis unterscheidet sich deutlich von dem aus asiatischen Ländern.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?