13.11.06 13:23 Uhr
 588
 

Düsseldorf: Airbus A380 zu Besuch in Düsseldorf

Am gestrigen Sonntag stand der erste Besuch eines Airbus A380 am Düsseldorfer Flughafen an. Über 100.000 Besucher wollten dieses Schauspiel miterleben und versuchten bereits am frühen Morgen, einen Platz auf der Besucherterrasse zu ergattern.

Der Termin in Düsseldorf ist Teil einer Testreihe, um die Linienflugtauglichkeit des Mega-Jets zertifizieren zu lassen. Der Flughafen in Düsseldorf ist bei der Lufthansa als Ausweichflughafen für Frankfurt im Gespräch.

Die Flughafenbetreiber gehen aber davon aus, dass der A380 in absehbarer Zeit kein "Dauergast" wird und daher zunächst keine teuren Umbauarbeiten für die Abfertigung notwendig sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pippin
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Düsseldorf, Besuch, Airbus, Airbus A380
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2006 12:30 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, eigentlich wollte ich mir das Spektakel gestern morgen auch ansehen, hab' es aber nicht mehr rechtzeitig geschafft.
Sehen würde ich diesen Riesenvogel ja gerne mal.
Kommentar ansehen
13.11.2006 13:56 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns: war er auch schon
http://megaupload.de/...

:-)))

Mfg jp
Kommentar ansehen
13.11.2006 16:42 Uhr von hboeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Phantastisch Hätte ich auch gern gesehen. Leider zu weite Anfahrt.
Kommentar ansehen
13.11.2006 17:31 Uhr von LethalSparks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
faszinierend: das ein so grosser metall-und-kabel-haufen in die richtige form gepresst fliegen kann ...

na toll, da fährt man einmal zum besuch in die alte heimat am wochenende und dann passiert sowas in ddorf.
naja, pech muss man haben :(
Kommentar ansehen
13.11.2006 18:32 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ätschebätscheblörrääää scheiss drauf !!!! <br>
Kommentar ansehen
13.11.2006 19:11 Uhr von TGnow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der titel zeugt mal wieder von typisch deutscher erbsenzählerei.
Da schreibt man lieber zwei mal Düsseldorf im Titel, als gegen die Regeln zu verstoßen und des vorgeschriebene "Düsseldorf doppelpunkt" am Anfang weg zu lassen.
Sonst wär noch irgentwer auf die Idee gekommen "A380 zu Besuch in Düsseldorf" spielt sich in Bielefeld ab...ohh Mann
Kommentar ansehen
20.11.2006 23:46 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob sich Airbus mal mit dem A380 nicht das eigene Grab geschaufelt hat..... mal abwarten....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?