12.11.06 21:08 Uhr
 207
 

Fußball/1. Liga: VfB Stuttgart ist der neue Spitzenreiter der Bundesliga

Hannover: Der VfB Stuttgart gewann das Spiel in Hannover mit 2:1 und klettert damit auf Platz eins der Bundesliga.

Jan Rosenthal schoss nach 28 Spielminuten die Niedersachsen in Führung. Thomas Hitzlsperger (49.) erzielte das Tor zum 1:1-Ausgleich. Cacau (54.) gelang der Siegtreffer zum 2:1-Auswärtssieg der Schwaben.

Thomas Hitzlsperger sah nach einem Foul die gelb-rote Karte (89.). 28.847 Zuschauer waren in der AWD-Arena zu Gast.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, Liga, Spitze, 1. Liga, Spitzenreiter
Quelle: www.netzeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2006 21:04 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erstmals seit dem 16. Oktober 2004 wieder Tabellenführer. Hannover 96 ist nun auf Rang 15 der Bundesliga zu finden.
Kommentar ansehen
12.11.2006 21:29 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja es bleibt spannend, ich hoffe das Werder das nächste Spiel wieder gewinnt, um dann erneut wieder Tabellenführer zu werden.
Kommentar ansehen
12.11.2006 22:47 Uhr von sturmi7712
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: es bleibt spannend übrigens wird werder auf jeden fall wieder tabellenführer. hoffen wir mal.
Kommentar ansehen
13.11.2006 01:40 Uhr von taoism
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol am ende werden eh wieder die Bayern Meister, läuft doch fast immer so
Kommentar ansehen
13.11.2006 12:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: war wohl doch nur eine eintagsfliege gegen die bayern.....oder bayern war noch schlechter als hannover.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?