12.11.06 20:02 Uhr
 3.047
 

Japan: Playstation 3 - Ausverkauf innerhalb eines Tages

Einen Tag nach dem Playstation-3-Verkaufsstart in Japan ist die neue Next-Generation-Konsole auch schon ausverkauft. Laut Sony wurden dem Einzelhandel 100.000 Exemplare geliefert.

Wann die nächsten Spielekonsolen dem Handel geliefert werden sollen ist noch unklar.

Die Preise für das High-Tech-Gerät verhalten sich folgendermaßen: Die Konsole mit der 60-GB-Festplatte kostet 59.800 Yen (umgerechnet ca. 396 Euro) und die 20-GB-Version ist für 49.800 Yen (ca. 330 Euro) zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michigras
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Ausverkauf
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2006 19:55 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier wird klar, dass Europa mal wieder am meisten zahlen wird. 396€ in Japan für die 60GB-Version, für die hier wahrscheinlich über 200€ mehr bezahlt werden muss. In meinen Augen Abzocke. Auch kann ich nicht verstehen, warum Sony einen derartigen künstlichen Warenengpass beschwört. Das war doch im Vornherein klar, dass diese 100.000 Stück im nu weg sein würden. Jetzt schießen die eBay-Preise wahrscheinlich unkontrolliert in die Höhe.
Kommentar ansehen
12.11.2006 20:18 Uhr von robbie_68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@author: in japan sind die deshalb schon so billig, da die japaner eh spiele verrückt sind. kannst dir ja dort einekaufen, wird dir aber nicht viel bringen, aber egal

und der "künstliche warenengpass" ist gar nicht so künstlich, da blaue laserdioden schwer zu produzieren sind und die ausbeute gering ist...
Und die Ebay preise waren vorher schon hoch, wie in den USA, wo man eine PS3 für mehr als 2.500$ bekommt!
Kommentar ansehen
12.11.2006 21:19 Uhr von holzhannes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe mir das mal gerade bei eBay angeschaut und muß sagen, daß die Leute echt spinnen! 1100,-€ noch 1Tag und 1Stunde Zeit und dann auch noch 69,-€ Versand respekt ;-)
Kommentar ansehen
12.11.2006 23:02 Uhr von Kalle87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War klar: Bei den wenigen Exemplaren war der Ausverkauf ja zu erwarten *rolleyes*
Kommentar ansehen
12.11.2006 23:27 Uhr von kebabpapzt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Wenn ihr wüsstet...ein großteil der Leute waren alles arme Chinesen, die in der Schlange anstanden. Japanische Händler, die die PS3 wegen der Knappheit am Anfang, haben chinesische Arbeiter, Obdachlose und Studenten bezahlt, damit sie sich in die Schlange einreihen und für sie ein oder gar mehr Geräte kaufen. Dafür bekam jeder dieser Chinesen 20.000 Yen.
Diese Händler verticken die Konsolen dann überteuert über Ebay und sonstwo, an die Konsolenfreaks, die es nicht abwarten können, bis die PS3 in ihrem Land auch verkauft wird. Wer es nicht glauben will, der sollte sich mal hier einen Bericht eines deutschen Studenten, der in Japan studiert bei dem Verkaufsstart dabei war, durchlesen (ist auf Englisch, aber die meisten hier bei SSN können ja Englisch):
http://tinyurl.com/

Grüßle
kebabpapzt
Kommentar ansehen
13.11.2006 00:47 Uhr von drfaustus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kebabpapzt: doller link
Kommentar ansehen
13.11.2006 03:42 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kauft sich schon nen PS3 ? Jeder der vernünftig spielen will hat nen PC zuhause

in 10 Monaten is die Grafik, die Physik und die KI von den Gegner auf nem Highend PC ehh besser als auf der PS3 ! - so war es und wird es immer sein !!!

jetzt auch noch den herstellern/händlern so viel geld zu geben - selber schuld

und der beste Grund:
Spiele für PC kosten bei Release 50 Euro PS3 70 Euro (bei amazon 60 Euro) !!!!!!!!
Kommentar ansehen
13.11.2006 07:20 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thejack86: und wieviel musst du investieren, um einen vernünftigen PC zu haben, mit dem du deine Spiele auch flüssig spielen kannst... imho liegst du damit auch nicht unter 1000€.... und ich denke mal, dass du in den Folgenjahren weiter in deinen lieben PC stecken musst, während andere weiter mit ihrer kleinen PS 3 zocken...

Ach ja... und ein BluRay-LW hab ich im Preis ja auch noch gar nicht reingerechnet, demnach locker 1.500€!!
Kommentar ansehen
13.11.2006 07:50 Uhr von kebabpapzt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@drfaustus : sorry, dieser Link geht aber : http://www.kotaku.com/...


sorry, dass der Link nicht ging
Kommentar ansehen
13.11.2006 08:00 Uhr von bananisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein blu-ray laufwerk kostet zur Zeit 869 € und keine 1500 €. außerdem ist es Geschmackssache ob man sich jetzt eine PS3 holt für 700 € ! Oder zu Hause an seinem schicken PC hockt und die Spiele auch noch kostenlos genießen kann ;) Man kann einen heutigen PC mit 100 € auf den Grafikstand der PS3 bringen. Und außerdem gibt es so viel Zubehör für die PS3 wo man mittlerweile per LAN-Adapter Spiele zocken kann ^^.

Ich hab mir Nintendo Wii vorbestellt weils nicht viel kostet und weil ich absoluter Zelda Fanatiker bin :D

greetz
Kommentar ansehen
13.11.2006 09:27 Uhr von maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thejack86 @bananisch / zum Preis: @thejack86
Über so viel Dummheit kann ich nur lachen - schau Dir mal den durchschnittlihen PC in deutsche Haushalten an, wo es auch Spielkonsolen gibt.Wenn man keine Ahnung hat......

@bananisch
1. tobo81 meinte mit 1500,- € den Preis des gesamten System inkl. Blu-Ray.
2. Ein Blu-Ray Laufwerke bekommt man schon für knapp 700,-€ Tendenz stark fallend.
3. Deine technische Ahnung von der PS3 ist für den Popo - also lieber den Mund halten, als sich hier öffentlich blamieren.

Zum Preis in Japan:
Da alle Konsolen über die Spieleverkäufe finanziert werden, sollte man nicht rumjammern, wenn die Japaner deutlich weniger zahlen müssen, da es dort deutlich weniger Raubkopien gibt - außerdem Hat Sony in Japan geringere Kosten (Transport, Zoll, Steuern usw.).

Ich finde es schade, dass die XBox schon gehackt wurde und man Raubkopien abspielen kann. Das Gleiche wird wohl auch bei der PS3 passieren. Man sieht ja gerade bei uns, was die Raubkopierer anrichten. Wer sich keine Originale leisten kann, muß eben darauf verzichten.

Also, erst Hirn einschalten.......
Kommentar ansehen
13.11.2006 09:35 Uhr von maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bananisch blu-ray: Damit wir uns richtig verstehen, in der PS3 ist nur ein Blu-Ray ROM Laufwerk drin - das von mir genannte Gerät für 700,- € ist natürlich ein Blu-Ray Brenner.

Blu-Ray ROM-Laufwerke werden natürlich deutlich günstiger sein.
Kommentar ansehen
13.11.2006 09:44 Uhr von Animefreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Elektroartikel in Japan: kosten soweit ich weiss, in Japan immer, teilweise deutlich, weniger als in Europa. Dafür kosten Kleidung usw. bis zu 50% mehr als in Europa.


Ich bleibe jedoch lieber beim PC ;)
Kommentar ansehen
13.11.2006 13:08 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bananisch: wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten.

KEIN heute aktueller home pc kann die komplette Grafik- und Systemleistung der PS3 bieten.

Auch nicht, wenn du 2 der neuen Geforce 8800 im SLI zusammenstöpselst, wo jede ca. 600€ kostet.
Auch die CPU der PS3 ist dem Intel Core2Duo Extreme (ca 1000€) oder dem AMD FX (ca 700€) überlegen.

Also erst denken, dann informieren, dann weiter informieren, dann weiter denken, dann schreiben und keinen solchen Geistigen Dünnschiss ablassen.

Bis der Home PC im bezahlbaren bereich (<3000€) die Leistung der PS3 erreicht und übertrifft, dauert es schon noch ein bisschen und bis dahin is was Leistung anbetrifft die PS3 ein schnäppchen.
Kommentar ansehen
13.11.2006 14:23 Uhr von maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ LMS-LastManStanding: Sorry, aber das was bananisch untertreibt, tust Du übertreiben.

Die PS3 ist keine Wunderbox und die Komponenten, die da drin sind, müssen auch bezahlt werden. Auch wenn Sony besonders günstige Konditionen bekommt, ist es utopisch zu denken, dass ein 3000,- € PC der PS3 unterlegen sein soll.

Die aktuellen Grafikkarten-Spitzemodelle sind der XBox und Playstation schon jetzt überlegen - auch ohne SLI.

Was die Konsolen auszeichnit ist ihr unschlagbares Preis/leistungsverhältnis, wenn es um Spiele geht.

Die Cell-CPU ist keine Wunder CPU - sonst würde man sie auch in anderen Bereichen anstatt INTEL oder AMD CPUs einsetzen. Fakt ist, dass die CELL CPUs sehr spezialisiert ist (Berechnungen im Grafikbereich) und daher auch große Schwächen hat, wodurch die Gesamtperformance leidet - auch IBM kocht eben nur mit Wasser und vollbringt keine Wunder.

Hier ein Auszug aus Wikipedia - Thema Playstation 3:

"Der Cell-Prozessor der PlayStation 3 erreicht eine theoretische Rechenleistung von 2,18 Tera-FLOPS, was rein rechnerisch doppelt so viele sind wie bei der von Microsoft entwickelten X-Box 360. Die tatsächliche Nutzleistung beträgt bei 8 SPUs 14,63 GFLOPS, womit sich der Cell-Prozessor leicht unter aktuellen CPUs einordnet (AMD FX-60: 15,86 GFLOPS / Intel Pentium 4-E 570: 19,89 GFLOPS). Eine abschließende Beurteilung des tatsächlichen Leistungsunterschieds ist jedoch noch nicht möglich, da sich die grundlegenden Architekturen beider Systeme und moderner PCs stark voneinander unterscheiden."

Wichtig ist bei einer Spielkonsole doch nur, was am Ende grafisch dabei heraus kommt, und das unterscheidet sich bei der PS3 kaum von der XBox 360.
Kommentar ansehen
13.11.2006 15:46 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maglion: Die Polygonenleistung der PS3 bei der HD Auflösung ist definitiv höher als die eines aktuellen Spiele Rechners.

Wenn die Cell CPU komplett genutzt wird (also alle Kerne) kann kein aktueller PC Prozessor mithalten. Er findet nur deshalb aktuell keine Verwendung in einem PC weil er einfach sehr schwer zu programmieren ist, auch bis sie von den PS3 Entwicklern vollkommen ausgenutzt wird, wird noch eine Zeit dauern. Man kann die Spiele die jetzt für die PS3 rauskommen gar nicht mit denen vergleichen, die in ca.1 Jahr für die PS3 kommen werden, weil einfach die Entwicklung weiter geht.

Siehe Spiele für die PS2 die zum Start raus kamen und aktuelle PS2 Spiele, welche die PS2 zu 100% auslasten können, da ist ein unterschied wie Tag und Nacht.
Kommentar ansehen
13.11.2006 15:51 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol keiner war in Japan: Aber alle kennen sich präctig aus.

Elektronische Geräte kosten dort genauso viel wie hier.

besionders Marken wie Siemens oder so.

Oh man genau wie die US Basher,nie dagewesen aber alles wissen
Kommentar ansehen
13.11.2006 20:56 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm kann ich 20 Stück haben bidde: ich leg die dann in ebay rein und verticke die dann weiter für 500€das stück ^^
Kommentar ansehen
14.11.2006 14:25 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch: Sony will ja diese ausverkauft Meldungen haben,deswegen gehen sie nur mit wenigen an den Start.

Macht sich natürlich besser von ausverkauft und langen Schlangen zu lesen als von einer Meldung das es überall noch welche zu kaufen gibt.

Wetten das Sony über 500t Stück noch im Lager hatte aber nur 100t ausgeliefert hat.

Jeder PS2 Junki muss sich ja direkt eine PS3 kaufen.

Der Vorteil von Konsolen ist die Idiotensicherheit. Ist nicht böse gemeint,ist aber so.
Dort muss man wenig EInstellen unte rgewissen Umständen damit es gleich läuft.

Dann müssen die Hersteller gewissenhafter arbeiten,da nachtäglich Fehler ausmertzen sehr schwer war bis unmöglich. Bei den neuen sieht das aber anders aus ,da kann man ja Patche einspielen und somit wird die Fehlerrate höher.

Dann wissen die Hersteller,welche Hardware der Anwender zur Verfügung hat und kann das SPiel daraufhin ausrichten und im Laufe der Zeit werden die Leute auch besser.

Fakt ist aber,das die jetzigen Konsolen eh immer mehr Richtung PC gehen (sage nur Festplatte^^). Auch wenn das die Konsolenleute nicht akzeptieren wollen.

Fakt ist auch,das die Konsolenspiele fast immer deutlich Polygonarmer sind als die von PC SPielen.
Bei der PS3 wird es nicht anders sein.

In der Praxis wird ein C2D mit 4 GH und einer 8800GTC im SLI Modus die PS3 locker abhängen von den Leistungen.

Ist natürlich auch deutlichteurer,weil unter anderem nicht von Sony subventioniert.
Kommentar ansehen
14.11.2006 15:02 Uhr von devil68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kauf mir meine: beim MediaMarkt. Dort ist nämlich alles saubillig.....
Kommentar ansehen
14.11.2006 15:23 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ devil: Dann guck mal bitte nach diesem Zusatzmodul dem IQ-Accellerator oder so den müssten die auch führen für PS3
Kommentar ansehen
15.11.2006 03:42 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bekloppte sollen ruhig zahlen: Wer ne Playstation zu solchen Preisen kauft, ist eh mit nem zweistelligen IQ gesegnet.

Leute mit etwas Hirn holen sich lieber nen PC.
An dem zockt man bessere Spiele (Neverwinter Nights 2, Heroes of Might and Magic etc.) für weniger Geld.
Kommentar ansehen
15.11.2006 08:59 Uhr von maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HD-DVD: Ich denke, dass durch die späte WELTWEITE Veröffentlichung der PS3, das auch ein herber Rückschlag für das BluRay DVD-Format sein wird.

Für die XBox wird es schon zu Weihnachten ein HD-DVD Laufwerk für ca. 200,- € geben. Das ist übrigens nicht nur für XBox-Fans interessant, denn es gibt schon Firmware für dieses Laufwerk, um es per USB am normalen PC anschließen zu können.

Auch bei den normalen DVD-Player ist der günstigste HD-DVD Player ca. 200 - 300 € günstiger, als der billigste Blu-Ray DVD-Player.

Sollte sich das HD-Format durchsetzen, wäre das eine kleine Katastrophe für Sony, denn dadurch würde ein wichtiges Kaufargument für die PS3 wegfallen. Die Spiele brauchen in nächster Zeit noch nicht die Kapazitäten der HD und Blu-Ray Medien - da reichen die 9GB der DL-DVD locker aus.
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:38 Uhr von oval3096
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lies: es stimmt natürlich, dass blurayDiscs heute noch nicht ausgereizt werden, aber da die ps4 wohl frühestens(!) in 5 jahren auf den markt kommt, sollte man sich überlegen wie das ganze in 3 jahren aussieht.spiele werden größer, xbox spieler kaufen sich dann ein BluRaylaufwerk, ps3 spieler haben heute schon eine zukunftssichere konsole und brauchen nicht mehr aufzurüsten.das gleiche gilt für die ps3 grafik, mag sein, dass es HEUTIGE spiele nicht viel besser aussehen als auf der xbox360, aber in zukunft werden die entwickler natürlich besser und können da weitermachen, wo xbox360Entwickler aufhören müssen, einfach weil die hardware dann nicht mehr ausreicht.dass sony die ps3 in deutschland für so viel mehr geld an den mann bringt, finde ich nicht in ordnug, aber was soll man dagegen machen..?!

@rickyshand
"Wer ne Playstation zu solchen Preisen kauft, ist eh mit nem zweistelligen IQ gesegnet.

Leute mit etwas Hirn holen sich lieber nen PC.
An dem zockt man bessere Spiele (Neverwinter Nights 2, Heroes of Might and Magic etc.) für weniger Geld."

1.ein 2stelliger IQ muss nicht schlecht sein, da 99 schon über dem durschnitt liegt;)
2.was sind für dich "bessere" spiele?spiele die DIR besser gefallen?? natürlich gibt es auf dem pc das ein oder andere geile spiel, was du auf der playsi nicht zocken kannst, aber umgekehrt wird es genauso sein.
3.die spiele kosten natürlich ein bischen mehr(nicht jedes),
aber ich bin sehr zuversichtlich, dass man in zukunft(mit hilfe eines modchips oder ähnlichem)
auch kopierte oder gar runtergeladene spiele zocken kann.

ausserdem hast du mit der ps3 ein gerät, mit dem du auch in 4 jahren noch ein aktuelles spiel zocken kannst, ohne erst aufrüsten zu müssen, wie bei einem pc.
wenn man alles zusammen fast, hätte ein ps3 spieler in 4 jahren weniger geld fürs zocken bezahlt als jemand der sich zur gleichen zeit einen pc kauft den man aber immer wieder aufrüsten muss.pc hat natürlich auch vorteile, da durch das aufrüsten immer bessere grafik möglich wird.aber mir reicht die ps3ggrafik völlig und da ich da zu einem guten preis eine konsole für die nächsten jahre habe, inklusive BDplayer
muss jeder für sich entscheiden, aber ich finde jemand der nur zocken will ist mit einer playsi besser beraten als mit einem pc

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent
Neuer Bundestag wird teurer: Pro Jahr 50 Millionen Mehrkosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?