12.11.06 16:53 Uhr
 65
 

Fußball/2. Liga: Burghausen gewinnt erstmals in dieser Saison ein Heimspiel

Wacker Burghausen besiegte Offenbach deutlich mit 4:1 (2:0). Das war der erste Heimsieg der Bayern in dieser Saison.

Dragan Bogavac (10.) und Thorsten Burkhardt (36.) erzielten die Tore zum 2:0 Pausenstand. Bogavac (48.) erhöhte auf 3:0 bevor Thomas Wörle (66.) der Anschlusstreffer gelang. Vukovic (85.) erzielte das letzte Tor der Begegnung zum 4:1.

4.100 Zuschauer waren bei dem Spiel zu Gast. Trotz des dritten Sieges der Saison, steht Wacker Burghausen weiterhin auf einem Abstiegsplatz.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Saison, 2. Liga, Burghausen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2006 16:45 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die richtige Antwort nach der 0:4 Klatsche in der Pfalz von Wacker Burghausen. Für beide Vereine geht es aber bestimmt bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?