11.11.06 18:28 Uhr
 190
 

USA: Oscar-Preisträger Jack Palance im Alter von 87 Jahren gestorben

Der amerikanische Oscar-Preisträger Jack Palance starb am Freitag im Alter von 87 Jahren. Nach Angaben seines Sprechers verstarb Palance auf seinem Anwesen in Montecito im US-Bundesstaat Kalifornien. Seine Familie war bei ihm, als er starb.

Palance wurde 1919 in Pennsylvania unter den Namen Walter Jack Palahnuik geboren. Seine Eltern stammten ursprünglich aus der Ukraine. Er studierte Journalismus, wechselte aber kurz vor Abschluss in den Schauspielerberuf.

Jack Palance war 1950 erstmals auf der Filmleinwand zu sehen. Er spielte einen Mörder in "Panic in the Streets". 1992 erhielt er den Oscar für seine Rolle in "City Slickers" und wurde so zum besten männlichen Nebendarsteller gekürt.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Jahr, Preis, Alter, Oscar, Preisträger
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2006 18:29 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rip: geiler schauspieler. kann mich noch an seine drakula-filme erinnern. einfach klassiker. schade dass solche leute sterben und britney spears leben darf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?