11.11.06 18:29 Uhr
 611
 

Sauerland: Auto machte sich selbstständig

Im sauerländischen Schmallenberg kam es am Freitag zu einer ungewöhnlichen Autopanne. Im Wagen eines 43-Jährigen begannen mehrere Kontrollleuchten zu leuchten, während Qualm aus den Gebläseöffnungen kam.

Der Mann steuerte einen Parkplatz an, ehe plötzlich der Beifahrerairback ausgelöst wurde. Nachdem der Mann die elektronische Handbremse angezogen hatte, verließ er sein Auto, um die Rettungsdienste zu alarmieren.

Es kam dann offenbar zu einem erneuten Kurzschluss, wodurch die Zündung des Autos wieder anging. Daraufhin setzte sich der Wagen in Bewegung und fuhr gegen ein anderes Auto, das wiederum gegen ein weiteres Auto fuhr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Sauerland, Sauer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2006 21:55 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ET soll endlich mal mit seinen Streichen aufhören!
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
11.11.2006 22:55 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das auto ist die reinkarnation von nightrider: und dies war die rache dafür, das seine serie abgezetzt wurde und hasselhorf nur noch in dusselrollen zu sehen ist

^^

naja.. vielleicht wars ja abe auch nur nen stinknormaler zufall
Kommentar ansehen
11.11.2006 22:59 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Beweis ! Autos haben auch eine Seele !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?