11.11.06 12:28 Uhr
 489
 

Kurz vor Jubiläum: Erde verliert Funkkontakt zu Mars Global Surveyor

Zwei Tage vor ihrem Jubiläum macht die älteste Marssonde Probleme. Zuerst sendete der Bordcomputer fehlerhafte Daten von einem der Solarpaneele, dann riss der Kontakt komplett ab. Ein paar Tage später wurden wieder Signale empfangen.

Die Wissenschaftler schließen aus den Daten, dass ein Solarpaneel nicht mehr bewegt werden kann und sich die Sonde daher in einen "Sicherheitsmodus" umgeschaltet hat, in dem nur die wichtigsten Systeme arbeiten und die Sonde auf neue Befehle wartet.

Außerdem hat sie sich mit dem fehlerhaften Paneel zur Sonne ausgerichtet, um die weitere Energieversorgung sicherzustellen, was die Kommunikationsprobleme erklärt. Man ist allerdings optimistisch, die Probleme wieder zu beheben.


WebReporter: mr.science
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, Mars, Jubiläum, Global
Quelle: www.jpl.nasa.gov

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2006 13:31 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel passt nicht ganz, sie haben wieder Kontakt: .
Kommentar ansehen
11.11.2006 17:31 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zenon v.E.: Der Titel ist OK: Wenn man die gesamte aktuelle situation im titel widergeben würde, könnte man auf den restlichen atrikeltext verzichten. Das ist nicht sinn des titels. Der titel ist ein aufreisser und soll interesse für den artikel-kern wecken.

Hier "hat" die erde den kontakt verloren und wird es wohl noch ein paar mal tun, bis das problem gelöst ist, somit ist der titel vollkommen einwandfrei.
Kommentar ansehen
13.11.2006 23:44 Uhr von iggivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wundern: würde michnicht wundern wenn der satelit auch flöten geht.
da geht doch immer irgendetwas schief....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?