11.11.06 11:13 Uhr
 110
 

Fußball/1. Liga: Borussia Dortmund gewinnt beim Spitzenreiter Bremen

Bremen: Borussia Dortmund hat in Bremen vor 42.100 Zuschauern mit 3:1 (1:1) gegen Werder Bremen gewonnen.

Alexander Frei (7.) brachte die Gäste in Führung, bevor Klose (29.) für Werder Bremen ausgleichen konnte. Mit 1:1 ging es in die Pause.

Tinga (53.) brachte wieder die Gäste mit 2:1 in Führung. Marc-Andre Kruska erzielte das 3:1 per Elfmeter (85.).


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Bremen, Liga, Spitze, 1. Liga, Spitzenreiter
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2006 22:30 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kaum zu glauben, nicht nur m,ein Tip ist aufgegangen, sondern der BVB gewinnt mal wieder. Weidenfeller sei Dank.
Kommentar ansehen
11.11.2006 13:36 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut für die Bundesliga! So bleibt es spannend und Werder Bremen bleibt auf dem Boden. Das kann für die Bundesliga nur von Vorteil sein. Allerdings hätte Werder gestern durchaus einen Punkt verdient gehabt. Weidenfeller hat wirklich klasse gehalten.
Der Elfer zum 1:3 am Schluss war IMHO absolut keiner! Da hat der Arena-Kommentator ziemlichen Mist erzählt. Aber das Tor hat das Kraut eh nicht mehr fett gemacht.
Kommentar ansehen
11.11.2006 14:26 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: nun wird es noch mal spannend....oder bayern versaut wieder alles und verliert heute auch noch.....dann ist wieder alles beim alten
Kommentar ansehen
12.11.2006 01:39 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schiet,: aber nach sieben Spielen einmal zu verlieren ist auch keine
Schade, ich hoffe die Jungs bleiben dran bei der Bayern Jagd und Werder wird Herbstmeister!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?