10.11.06 10:42 Uhr
 3.716
 

USA: Tanzen wie Shakira? 22-Jährige fliegt vom Tresen und verklagt nun die Bar

Eine 22-Jährige verklagt nun eine New Yorker Bar, weil sie sich während eines "Tanzen wie Shakira"-Wettbewerbs am 8. Juli einen Bänderriss im Knie zugezogen hatte, der sogar eine Operation erforderte.

Wie ihr Anwalt erklärte, hatte sich Megan Z. mit zwei Freunden in der betreffenden Bar getroffen. Während ihres zweiten Drinks stieg sie auf den offenbar glatten Tresen. Zeitweise seien bis zu zehn Frauen gleichzeitig auf der Bar gestanden.

Des Weiteren erklärte ihr Anwalt, dass sich die Veranstalter der Gefahr hätten bewusst sein müssen. Diese wollten sich allerdings nicht zu dem Vorfall äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Bar, Shakira, Tresen
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Japan: Frau zerstört aus Wut auf Ex-Mann 54 seiner wertvollen Geigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2006 10:48 Uhr von Tyfoon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das ist halt Amerika. Demnächst hängen sicher an jedem Tresen Warnschilder, auf denen dann zu lesen ist, dass die Gefahr besteht, beim tanzen auf Diesem herunterzufallen.
Kommentar ansehen
10.11.2006 10:58 Uhr von 666leslie666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Anwälte: haben die da...

Zitat:
es Weiteren erklärte ihr Anwalt, dass sich die Veranstalter der Gefahr hätten bewusst sein müssen.

Betrunkene Frauen sind wohl die grössere Gefahr...

Mfg jp
Kommentar ansehen
10.11.2006 11:05 Uhr von hIdd3N
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich... kT: hier kein Text
Kommentar ansehen
10.11.2006 11:13 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr sollte nun endlich klar sein das sie nicht tanzen kann.
Kommentar ansehen
10.11.2006 11:35 Uhr von traveler25
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was ist mit den frauen los? erst schön angeben wie schlampig sie tanzen können ... und dann die bar verklagen.

wenn ich das nächste mal auf der straße umknicke verklag ich das straßenbauamt. denen sollte doch klar sein, dass man sich da verletzen kann.
Kommentar ansehen
10.11.2006 11:59 Uhr von r.rometsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oooh man! Oooh man!

Naja, wer Bush zweimal zum Präsident der USA wählt!
Kommentar ansehen
10.11.2006 12:59 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon lustig in Amerika kann man wegen jedem Dreck klagen. Ich bin mal gespannt wieviele Millionen US$ die Barbesitzer für ihr -gefährliches- Verhalten zahlen müssen.

Aber so schützt Amerika eben auch die geistig Schwachen Menschen... und davon gibts im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ja bekanntlich viele.
Kommentar ansehen
10.11.2006 13:04 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dumme Nuss ist doch selber schuld! Schon krass, das die Gesetze, die eigentlich geschaffen wurden, um die Bürger zu schützen, und die Firmen abzuschrecken, jetzt nur noch ausgenutzt werden, um Millionen einzuklagen.
Kommentar ansehen
10.11.2006 14:44 Uhr von isern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klage könnte legitim sein: Bei einer Veranstaltung ist der Veranstalter für die Sicherheit verantwortlich. Wenn die Frau dazu aufgefordert wurde auf dem Tresen zu tanzen ist die Klage legitim, war der Tresen nicht dafür vorgesehen ist es eher ihrer eigenen Dummheit anzulasten.
Kommentar ansehen
10.11.2006 15:51 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manchen Leuten: Is echt nichts zu peinlich.
Aber hier haben wir einen anschaulichen Beweis für die These:

Dummheit tut weh.
Kommentar ansehen
10.11.2006 16:55 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verklagen auf: Wohl eher verklagen auf Blödheit.
Denn was kann der Tresen oder die Bar dafür wenn eine zu blöd zum tanzen ist.
Egal ob bis zu 10 Frauen auf der Bar gestanden haben. Sie war halt zu blöd dazu.
Man wird sich an den anderen Frauen orientieren die ja standhaft waren und diese dumme Klage abweisen.
Kommentar ansehen
10.11.2006 22:36 Uhr von Janni 26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheissegal! wenn man so fett ist, ist es kein wunder voll vom tresen zu fallen. die weiber vertragen ja eh nichts! die dummen ammi weiber ! wollen mit den grossen pinkeln, nur die Beine können sie nicht heben.
Ich sage nur selbst schuld!
[ Ähm....ja....???? ; gimmick]
Kommentar ansehen
11.11.2006 10:15 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
IS klar: Die bar word verlagt um 1.000.000 $$$$$$$$$ weil die arme 22 järige ja auch shakira beine hat ^^ sche.... amis
Kommentar ansehen
11.11.2006 11:52 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das gibt mir ne idee :D: ich werde in die usa fahren,mir eine banane kaufen, die ausversehen fallen lassen ooder die schale fallen lassen,deswegen hinfallen,(wie in alten filmen :D) und den gemüsestand verklagen,weil ich auf der viiel zu glatten banane ausgerutscht bin und er mich nicht darüber gewarnt hat, und nicht dafürgesorgt hatte, dass die banane nicht so rutschig ist!
millionen ich komme ^^
Kommentar ansehen
15.11.2006 14:29 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enryu: Schon recht, aber vielleicht solltest du dich vorher noch über den Unterschied zwischen Obst und Gemüse informieren... ;-)

SCNR.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?