10.11.06 19:15 Uhr
 134
 

Fußball: Barnetta verlängert Vertrag bis zum 30. Juni 2010 in Leverkusen

Leverkusen: Eine vorzeitige Vertragsverlängerung hat Tranquillo Barnetta bei Bayer Leverkusen unterzeichnet.

Der Schweizer Nationalspieler hat diese Saison zehn Bundesligaspiele für Leverkusen bestritten und dabei ein Tor erzielt. Jeweils zwei Spiele bestritt er im UEFA-Cup und DFB-Pokal für die Rheinländer.

West Ham soll angeblich mehr als sieben Millionen Euro für Barnetta geboten haben. Doch laut Völler sei ein Verkauf des 21-jährigen Mittelfeldspielers kein Thema.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Leverkusen, 2010
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2006 19:10 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieben Millionen Euro sind zwar eine hübsche Stange Geld, aber ich denke das Bayer Leverkusen richtig handelt und ihn behält.
Kommentar ansehen
10.11.2006 19:52 Uhr von soadfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinnig gute Idee: Der Spieler is wahnnsinig gut!
Mit dem kann man nur erfolg habe;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?