09.11.06 18:40 Uhr
 915
 

Wien: Zwei Kubikmeter Betongemisch flossen plötzlich durch Kamin in Wohnung

Bei einer Dachsanierung im Wiener Vorort Rudolfsheim-Fünfhaus konnten durch nachlässiges Abdichten zwei Kubikmeter Betongemenge in den Kamin gelangen. Der noch nicht erhärtete Brei floss über ein Abgasrohr in ein Vorzimmer einer Wohnung.

Neben der stark verschmutzten Wohnung wurde die Gastherme durch den Flüssigbeton völlig zertrümmert, auch der Kamin sei in diesem Zustand nicht mehr einsatzfähig. Arbeiter versuchten, die zähe Masse aus dem Raum zu schaufeln.

Feuerwehrleute mussten außerdem die Gaszufuhr in das Gebäude vereiteln; zudem hatten sie die Zufahrtsstraße während des Einsatzes gesperrt. Übergangsmäßig müssen die Mieter nun elektrische Heizgeräte einsetzen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wien, Wohnung, Beton, Kamin
Quelle: wien.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 19:41 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar! wat haben die mit der Gaszufuhr gemacht? Gastherme zertrümmert durch Brei? über ein Abgasrohr? eine Wohnung mit Vorzimmer? lol Was für eine Sprache ist das? Hört sich aber sehr lustig an...
Kommentar ansehen
09.11.2006 19:42 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: ob da auch Meister Proper noch hilft?
Kommentar ansehen
09.11.2006 21:04 Uhr von Riffuel_Raffit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: ich fürchte da hilft auch kein meister proper mehr.. einrichtung raus.. neue rein.. was anderes wird da net mehr möglich sein!
Kommentar ansehen
09.11.2006 21:34 Uhr von micrs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt: eben doch nicht alles Gute oben (Kamin)
Kommentar ansehen
10.11.2006 11:32 Uhr von realsausi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ho ho ho ho ho: und das so kurz vor Weihnachten. Da versaut sich der gute Weihnachtsmann ja die ganze Kutte.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?