09.11.06 16:31 Uhr
 3.472
 

Neue Mercedes-C-Klasse - Erste ungetarnte Fotos

Wie ssn bereits berichtete, wird die neue C-Klasse von Mercedes Anfang 2007 auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. Nun sind die ersten Fotos des Wagens im ungetarnten Zustand aufgetaucht.

Großartige Veränderungen gibt es nicht, das Heck ist etwas schnittiger geworden und allgemein sind mehr Kanten zu sehen. Ab dem Frühjahr soll das neue Modell bei den Händlern stehen, der Kombi kommt sechs Monate später.

Die Motorisierungen reichen beim Benziner von 156 bis 272 PS, beim Diesel von 136 bis 225 PS. Flaggschiff ist der C 63 AMG mit V8-Motor und 450 PS. Pre Safe und ein intelligentes Lichtsystem wurden als technische Neuerungen von der E-Klasse übernommen.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Foto, Mercedes, Klasse
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 19:31 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird auch Zeit, daß der Hässlichste Benz aller Zeiten (aktuelle C-Klasse) abgelöst wird.

Kotznein find ich den Wagen schrecklich. Und das sage ich als (naja, eventuell net mehr so, tendiere langsam mehr so zu BMW) 100%iger Mercedes Typ.
Kommentar ansehen
10.11.2006 09:57 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja weiß ja nicht was ich davon halten soll.
Zitat der Foto-Show in der Quelle: "Klar zu erkennen ist das knackigere Heck mit dem kurzen Überhang."
Knackig? So gestaucht wie das aussieht könnte man meinen, dem Benz wäre ein LKW von hinten auf den Leib gerückt.
Ich finde das Heck eindeutig zu kurz. Allerdings bin ich als E-Klasse-Fahrer gegenüber dem "Kleinen" wohl auch ein wenig voreingenommen.
Kommentar ansehen
10.11.2006 11:33 Uhr von G-T-I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langweilig! ständig das gleiche Design seit 15 Jahren! Mal die Leuchten vorne runder, mal wieder anders. Hinten mal dreieckig mal rechteckig. Vielleicht mal 6 statt 5 Rippen im Kühlergrill und das wars dann auch!

Ich kans nicht mehr sehen!
Kommentar ansehen
10.11.2006 11:45 Uhr von NeVeR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langweilig? Wsa willst denn sonst an Neuerungen haben? Mal drei Räder und mal vier Sitzreihen oder was? Die C-Klasse ist nunmal ein oberer Mittelklassewagen. Da wird sich weder die größe noch die Grundform Radikal ändern. Das Design ist neu und sieht Klasse aus, vergleich doch mal die C-Klassen der letzten 15 jahre wie von dir angesprochen. Selbst jemandem ohne jegliche Kenntnisse über Autos (ohne dir zu nahe treten zu wollen) sollte da etwas auffallen.

Falls di das einfach nur gepostet hast um die 20 Pkt. zu kassieren: herzlichen Glückwunsch dazu aber bitte nicht so einen Müll schreiben.
Kommentar ansehen
10.11.2006 13:45 Uhr von G-T-I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NeVeR: ich meine damit die grundlegende Karosserieform! Bei BMW wurde diese völlig verändert. Bei den meisten anderen Herstellern (VW,Opel,Ford,...) mehr oder weniger auch aber bei Mercedes sieht bis auf ein paar kleine Details einfach immer alles fast genauso aus wie vorher. einzige ausnahme ist der SLK!
Kommentar ansehen
10.11.2006 13:57 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: das ist jetzt nicht die gewagte Neuerung...

Never touch a running design?
Kommentar ansehen
10.11.2006 14:10 Uhr von ottokar vi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Volumenmodell: Die C-Klasse ist ein Volumenmodell. Da kann man sich keinen Fehltritt leisten. Früher hieß das: klassische elegante Limo ohne modischen Firlefanz und immer in Rufweiter hinter der Mode. Seit dem W202 versucht man den Spagat zwischen massentauglicher Langweilerei und modischen Anleihen. Der Markt scheint es zu wollen. Im Grunde ist es aber OK. Man stelle sich die heutige Qualitätskatastrophe im Kleid eines klassisch geformten Mercedes vor....
Kommentar ansehen
10.11.2006 14:15 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind wir alle sehr gespannt..... ;-))
Kommentar ansehen
10.11.2006 15:26 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grottenhäßlich! Sieht etwas aus wie der das aktuelle Sportcoupé der C-Klasse. Und diese sieht aus wie eine kastrierte C-Klasse.
Das gibt nen Flop! Da bin ich mir sicher.
Kommentar ansehen
10.11.2006 17:40 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wollen wir hoffen, dass der Stern wieder aufgeht ;-)
Kommentar ansehen
10.11.2006 21:20 Uhr von KonT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sticker: Die Sticker an dem Auto sollen bei mir dann dran bleiben. Der Wagen sieht bestimmt mit einer matten schwarz Lackierung richtig geil aus. Besonders das Bild von der Seite is geil, voll stylisch :-)
Kommentar ansehen
11.11.2006 18:00 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: dass sich merzedes nicht mal was neues einfallen lässt. ein bisschen andere lampen reichen nicht, um von einem neuen modell zu reden. aber so lässt sich eben auch geld verdienen: kaum was für innovation ausgeben aber die autos teuer halten.
Kommentar ansehen
12.11.2006 03:51 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was wollt ihr denn? Wohin "Innovationen" beim Design führen können, sieht man doch an der durchweg potthässlichen Produktlinie von BMW...
Da ist mir die etwas dezentere Herangehensweise bei Mercedes um einiges lieber - auch wenn der W204 für meinen Geschmack ein paar Zentimeter mehr Heck vertragen hätte.
Kommentar ansehen
12.11.2006 16:29 Uhr von maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja so dolle ist das nicht, aber Mercedes möchte ja nicht ihre langweiligen Kunden verlieren, die auf solche Autos stehen.

Ich bin mir sicher, dass Audi da weiter an Marktanteilen gewinnen wird und wenn ich mir den VW Passat ansehe, würde ich den auch einer C-Klassen den Vortritt geben.

BMW hat wenigstens den Mut zu neuem Design, das die Massen spaltet - trotzdem haben sie damit Erfolg - ich finde das Design nicht schlecht. Jemand, der sowas kauft, steht auf jeden Fall zu seinem besonderen geschmack.

Wer sich so einen langweiligen Mercedes kauft, sagt damit aus, dass er möglichst wenig auffallen möchte und solide ist - mit dem Motto Lifestyle nein Danke. ;-)

Zum Glück gibt es auf dem Automobilmarkt viel Auswahl.
Kommentar ansehen
12.11.2006 23:39 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ungetarnte Fotos? Also, man konnte die Fotos jetzt erstmals ungetarnt sehen, das Auto aber nicht? Bin ich hier der letzte, der überhaupt noch auf die Wortwahl achtet?
Kommentar ansehen
15.11.2006 19:09 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol cooler Titel... ungetarnte Fotos... lol... den Ausdruck hör´ bzw. les ich zum ersten Mal ;o)
Kommentar ansehen
15.11.2006 21:37 Uhr von Destination Anywhere
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erlkönig: man wird das Endprodukt abwarten müssen. Dann sieht man das ware Gesicht des neuen Mercedes.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?