09.11.06 16:20 Uhr
 20.789
 

Anklage: Acht Männer vergewaltigten Frau (20), filmten alles und lachten sie aus

Eine besonders abscheuliche Vergewaltigung hatte sich am 7. Mai in der Gemeinde Duisdorf zugetragen. Sie dauerte über sechs Stunden und teilweise gleichzeitig fielen die acht Angeklagten über ihr wehrloses Opfer her. Danach lachten sie sie auch noch aus.

Einer der Angeklagten schlug der Frau auf den Kopf und bedrohte sie mit einem Messer. Die Staatsanwaltschaft hat nun Anklage erhoben. Es geht um den Tatbestand der gemeinschaftlichen besonders schweren Vergewaltigung.

Die Beweise belasten die Beschuldigten schwer. So fanden sich auf dem Handy eines der Angeklagten Videoaufnahmen, die dieser während der Tat gemacht hatte. Auch DNA-Spuren konnten sichergestellt werden. Der Prozess soll noch in diesem Jahr beginnen.


WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Vergewaltigung, Anklage
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

53 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 16:39 Uhr von DerLucker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wiederlich: Wie krank muß man im Hirn sein um solch abscheuliches zu tun???? Frauen und Kinder sind absolut tabu. [ keine Gewaltphantasien bitte; Vergewaltigungen sind immer absolut tabu- oder?; gimmick]
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:42 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich sehr traurig die Frau muss enorme Qualen durchlebt haben.

Eine Mitschuld wegen ihres zu kurzen Rockes wie es HideoKojima angedeutet hat trägt sie sicher nicht. Aber wer sich mit offensichtlich Kriminellen und Schwerverbrechern einlässt der sollte sich nicht wundern wenn ihm mal etwas passiert!

"Die Angeklagten, die der Schutzgeld-Szene zugeordnet werden"
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:42 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Schuldfrage klar ist, finde ich eine: Verhandlung fast Zeitverschwendung...
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:44 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ myfurde: Lol denkst du denn allen ernstes das ich meine das sie selber Schuld ist? Das war ironisch gemeint [ unterlass umgehend! Deine Stimmungsmache!!! ; gimmick]
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:45 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Widerlich: Mehr als 6 - 12 Monate mit Bewährung (abhängig davon, ob Ersttat oder nicht) kommen dabei eh nicht raus.

Schade, das diese Kerle abgeschirmt werden.
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:46 Uhr von m-atze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht lang fackeln am besten direkt raus und vor irgendnen russischen gerichtshof.. nur leider werden diese leute wahrscheinlich einen deutschen pass haben.. wie so oft..
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:46 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hideo: dein Kommentar ist mehr als unpassend. Als ob nur Russen vergewaltigen würden, schaust wohl keine nachrichten? also ich erinnere mich leicht daran, dass gestern noch ein deutscher kinderschänder auf nem dach rumstand...
die tat ist widerlich, keine frage. aber sich daran aufzugeilen, dass es ausländer waren find ich ebenso besch*ss*n.
ich bin in russland geboren, bin kein vergewaltiger und hab sogar mein abitur mit nem 2er schnitt bestanden. passt das in deine welt?
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:50 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Koyan: "Wenn die Schuldfrage klar ist, finde ich eine
Verhandlung fast Zeitverschwendung... "


In dem Land, aus dem du stammst, mag das durchaus üblich sein, in Deutschland nicht.

Wenn dir die Zivilisation nicht gefällt, kann ich dir einige Länder empfehlen
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:50 Uhr von m-atze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glob3 denk ans verhältnis der anzahl in deutschland lebender ausländer und der von deutschen bürgern und guck dir dazu die passende kriminalitätsrate an, dann weißt du bescheid. das hat nichts mit ausländerhass oder dergleichen zu tun! diese diskussion muss hier auch nicht unbedingt sein. das einige menschen dazu fähig sind die intimsphäre anderer auf so eine schreckliche art und weise zu zerstören ist schrecklich genug!
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:52 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Berliner Pflanze: Mir gefällt deine Art *grosses Plus* du bist einer der wenigen hier die sowohl a als auch B sagen können.

Dennoch muss ich dich jetzt einfach mal massregeln ;-) "Den Spruch über das Land war nicht sehr nett denn nun bist du gleich ein gefährlicher SSN Nazi"

Nein SPass beiseite du hast Recht.Obwohl es mir selber bei Vergewaltigung sehr schwer fällt den Beschuldigten irgendeine Form des Rechts zuzusprechen
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:54 Uhr von DerLucker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst schuld ????? Ist doch egal was eine Frau anhat. Es hat niemand das recht sowas zu tun. Einige Männer scheinen das wohl nur noch nicht verstanden zu haben. Es wird langsam mal Zeit das ein exempel statuiert wird.
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:55 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lucker: Mensch les bitte mein Posting sorgfältig durch dann wirst du sehen das ich nicht meine sie ist selber Schuld
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:57 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Matze: auch wenn es verständlich ist ... aber ... entscheidend ist nicht die Nationalität für eine Verurteilung, sondern der Tatort. Bitte etwas weniger nationale Vorurteile.
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:58 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch vergessen auch in einem zivilisiertem Land können harte Strafen ausgesprochen werden, und diese wären hier auch angebracht.

Natürlich ohne Folter, Todesstrafe oder Kastration.

Wer so etwas fordert, ist leider auch nicht weit entfernt von den Tätern und hat deswegen auch gar keinen Grund sich aufzuregen.
Trotzdem ein abscheuliche, menscheverachtende Tat.
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:59 Uhr von m-atze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorurteil? ich habe keine vorurteile, habe lediglich eine tatsache mit in mein posting gebracht und nicht die gleichheit vor gericht in frage gestellt.
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:59 Uhr von ispac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hideo: o.ô du warst einer der 5000 personen die an dieser Umfrage zum Rassismus teilgenommen haben stimmts?

[ nicht persönlich werden!; gimmick]
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:00 Uhr von kappo49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Asoziales Dreckspack: [ keine Stimmungsmache; gimmick]

Haltet mich für rechts ohne Ende, aber irgendwo ist schluss.
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:04 Uhr von DerLucker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hideo Kojima: Das war Sarkastich gemeint. Leider schieben das viele Täter aber darauf um Ihre tat zu rechtfertigen. Traurig aber wahr.
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:04 Uhr von kingkollo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hideo man hört ja auch nur von den sachen, die man hören will..

Und wie ein Vorredner schon sagte, es ist absoluter Blödsinn sich daran "aufzugeilen" das es Ausländern waren! Komischerweise sind z.B. die meisten Kinderschänder hier deutsche... [ ; gimmick]
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:05 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahja Supi, du kannst dich an keinen fall von deutschen erinnern, aber bestimmt mindestens an 20 die von ausländern durchgeführt wurden, ist klar.
Ich versuche nicht die kriminellen ausländer zu verteidigen, auf keinen fall. Aber man sollte nicht pauschalisieren! Ob du es glaubst oder nicht, aber ich fühle mich durch deinen kommentar durchaus angegriffen, obwohl ich mich sowieso nicht als russe fühle und zwar die russische Sprache verstehe, aber nicht wirklich sprechen kann.
Und ja, ich bringe mein abitur mit ins spiel, weil ich darauf stolz sein kann. Auf was bist du stolz? Auf deine engstirnige schwarz-weiß sicht der Welt?
Und m-atze, du hast recht, dazu brauche ich keine statistiken anzuschauen, mir ist schon klar, dass ausländer prozentual gesehen mehr straftaten begehen, als deutsche. Aber nicht weil sie ausländer sind!
Sondern weil sie mit bestimmten erwartungen in dieses land gekommen sind, diese aber sich nicht erfüllt haben. Sei es aus eigener faulheit, oder wegen leuten wie euch, die diese menschen von vorne rein, als menschen 2. klasser abstemepeln und ihnen keine chance geben. Und irgendwann kommt der punkt, wo sie nicht weiter wissen und nun mal kriminell werden, glaube bitte nicht, dass das bei dir anders wär.
Nur weil es dir gut geht, und du es nicht nötig hast schutzgeld zu erpressen, heißt es nicht dass andere menschen lieber verhungern als kriminell zu werden.
Und ihr wollt, dass sie die leute besser integrieren? Wie denn bitte, wenn die leute von anfang an in irgend ein plattenbau gesteckt werden, wo 95% ausländer wohnen?
Zum glück hatte ich das glück, da schnell genug rauszukommen, noch bevor ich alt genug war um rumzugangstern.
Die tat ist und bleibt abscheulich.
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:06 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rechte und Blödköppe: Die Rechten hier scheuen sich nicht, auch noch das bemitleidenswerteste Opfer für ihre Zwecke zu instrumentalisieren und die anderen Dösköppe kapieren die Ironie nicht, die die Rechten benutzen, damit ihre Beiträge nicht gesperrt werden.

Toll.
Bis auf zwei (jetzt drei) Ausnahmen ein ganzer Thread voll davon.

Der Author kann sich auch gleich freuen, denn für so eine News gibt´s sicherlich massig Hits.
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:08 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ glob 3: Zitat von dir : Sondern weil sie mit bestimmten erwartungen in dieses land gekommen sind, diese aber sich nicht erfüllt haben. Sei es aus eigener faulheit, oder wegen leuten wie euch, die diese menschen von vorne rein, als menschen 2. klasser abstemepeln und ihnen keine chance geben. Und irgendwann kommt der punkt, wo sie nicht weiter wissen und nun mal kriminell werden, glaube bitte nicht, dass das bei dir anders wär.
Nur weil es dir gut geht, und du es nicht nötig hast schutzgeld zu erpressen, heißt es nicht dass andere menschen lieber verhungern als kriminell zu werden.
Und ihr wollt, dass sie die leute besser integrieren? Wie denn bitte, wenn die leute von anfang an in irgend ein plattenbau gesteckt werden, wo 95% ausländer wohnen?
Zum glück hatte ich das glück, da schnell genug rauszukommen, noch bevor ich alt genug war um rumzugangstern.
Die tat ist und bleibt abscheulich.



Alles klar wir sind jetzt also Schuld daran das Ausländer kriminell werden JA NE ist Klar. [ wo steht das???; gimick]

Du denkst wohl das es allen Deutschen gut geht was?Jaja Kommunismus blendet.....

Es gibt viele Deutsche denen es dreckig geht aber die Gangstaern nicht rum
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:11 Uhr von l4m0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hideo: was hast du gegen russen bin auch dort geboren, das hat aber nix zusagen schau dir mal die gefängnisse an da sind mehr deutsche vergewaltiger als andere nationen
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:13 Uhr von m-atze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaa ich geben dir absolut recht glob, die kriminalität kommt nicht irgendwoher, dass hat schon seine gründe. und das ist bei "ausländern" meist die fehlende integration. der staat hat vor einiger zeit zu wenig arbeit dafür geleistet. ausländer waren erst nur zum arbeiten da und dann blieben sie auf einmal hier..anwerben war vorbei und das "problem" war da. zum anderen ist es aber heutzutage auch die fehlende integrationswilligkeit. du als russe kennst mit sicherheit einige die auf den staat scheißen, deren eltern kein wort deutsch können usw.. vielleicht bringt die evolution es mit sich das solche probleme sich irgendwann von selber lösen..
nur in dem moment wenn ich sowas hier lese, dann denk ich mir schon, dass einige von den ->kriminellen<- "ausländern" sich mal an die nase packen sollten und mal überlegen sollten wie gut sie es hier mit unserem sozialsystem haben. nicht das ich jetzt dieses sozialsystem über den klee loben will, aber in sibirien beispielsweise gibt es sowas so gut wie gar nicht..
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:13 Uhr von DerLucker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Berliner Pflanze: Du wirst jetzt sicher lachen aber in Holland gibt es ein Resotzialisierungsprogramm für Triebtäter wo genau das gemacht wird. Das sollten wir hier auch einführen. Ansonsten kann ich nur sagen das eine ständige Sicherheitsverwahrung durchaus angebracht währe.

Refresh |<-- <-   1-25/53   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?