09.11.06 11:36 Uhr
 1.130
 

LKW-Fahrer stiehlt bei Kontrolle Polizeifahrzeug und flüchtet nach Frankreich

Am Mittwochabend wollte die Polizei in Saarbrücken einen 32-jährigen LKW-Fahrer kontrollieren. Der Mann stahl jedoch das Fahrzeug der Polizisten und floh.

Die Verfolgung wurde zwischenzeitlich von sieben Polizeifahrzeugen durchgeführt. Trotzdem gelang dem 32-Jährigen die Flucht auf französisches Staatsgebiet.

Die Gendarmerie konnte den Mann festhalten. Jetzt soll die Auslieferung beantragt werden. Was den Mann zu der Tat trieb, ist bis dato unbekannt.


WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Frankreich, Fahrer, LKW, Kontrolle
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 11:30 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh je, da haben sich die staatsdiener aber einen klops erlaubt. es kann ja wohl nicht sein dass so ein diebstahlö möglich ist.
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:42 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find es geil das jetzt erstmal Beantragt wird das er Ausgeliefert werden kan......

Einfach über die Grenze tretten und gut ist :o)
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:50 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@miefwolke: so ein Haufen Fehler in nur zwei Zeilen....
RESPEKT :-)
*istnichtboesgemeint*
Kommentar ansehen
09.11.2006 15:31 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bildungs Full Ack. Wirklich ne starke Leistung...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?