09.11.06 11:36 Uhr
 1.129
 

LKW-Fahrer stiehlt bei Kontrolle Polizeifahrzeug und flüchtet nach Frankreich

Am Mittwochabend wollte die Polizei in Saarbrücken einen 32-jährigen LKW-Fahrer kontrollieren. Der Mann stahl jedoch das Fahrzeug der Polizisten und floh.

Die Verfolgung wurde zwischenzeitlich von sieben Polizeifahrzeugen durchgeführt. Trotzdem gelang dem 32-Jährigen die Flucht auf französisches Staatsgebiet.

Die Gendarmerie konnte den Mann festhalten. Jetzt soll die Auslieferung beantragt werden. Was den Mann zu der Tat trieb, ist bis dato unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Frankreich, Fahrer, LKW, Kontrolle
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Mutter von Beate Zschäpe verweigert vor Gericht Aussage
Air-Berlin-Flug: Passagiere meldet Loch in Tragfläche, Crew tut zunächst nichts
Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 11:30 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh je, da haben sich die staatsdiener aber einen klops erlaubt. es kann ja wohl nicht sein dass so ein diebstahlö möglich ist.
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:42 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find es geil das jetzt erstmal Beantragt wird das er Ausgeliefert werden kan......

Einfach über die Grenze tretten und gut ist :o)
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:50 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@miefwolke: so ein Haufen Fehler in nur zwei Zeilen....
RESPEKT :-)
*istnichtboesgemeint*
Kommentar ansehen
09.11.2006 15:31 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bildungs Full Ack. Wirklich ne starke Leistung...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trainer Thomas Tuchel stellte BVB-Spielern wohl Vertrauensfrage
NSU-Prozess: Mutter von Beate Zschäpe verweigert vor Gericht Aussage
"Rambo" bekommt zwei offizielle Remakes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?