09.11.06 10:58 Uhr
 11.802
 

"Wollt ihr den totalen Sieg" ertönte an US-College

An einem College im US-Bundesstaat North Carolina wollte sich das Fußballteam vor einem Spiel gegen eine andere High School-Mannschaft besonders motivieren. Dabei kam die Idee auf, den "Goebbels"-Spruch "Wollt ihr den totalen Krieg?" abgewandelt in "Sieg" abzuspielen.

Zunächst hatten die Schüler die Rede des Nazi-Agitators aus dem Internet heruntergeladen. Damit sie die Aussprache beim Mitbrüllen richtig intonieren konnten, half ihnen ein deutscher Austauschschüler.

Am Schluss sei, der "CNN" zufolge, noch die Parole "Sieg Heil" aus den Mündern der College-Schüler erfolgt. Fassungslos habe die gegnerische Mannschaft die NS-Tiraden aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Sieg, College
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs
Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 11:08 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und! andere historische personen werden auch des öfteren zitiert. goebbels hat auch bestimmt mal "guten morgen" gesagt.
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:24 Uhr von Gunray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hhmm Goebbels hat damals "Wollt ihr den totalen Krieg?" gesagt.
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:26 Uhr von ernst256
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spruch lautet anders: Der Spruch lautet übrigens: Wollt Ihr den totalen KRIEG ?
Den totalen Sieg haben wir dann 1945 erlebt...
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:28 Uhr von axh30100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: stimme gunray zu....
aber finds grundsätzlich ne lustige sache :)
die dummen amis mal wieder... jeden tag eine neue schlagzeile!!
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:28 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heisst das nicht eher ""Wollt ihr den totalen Krieg?"......
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:30 Uhr von Gunray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jorka: Sag ich doch ;-)
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:34 Uhr von funk0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
amis: sind halt zum grossteil deppen bzw deren bildung is niemals auf dem niveau von hier und bei footballern darf man dsa erst recht nicht erwarten
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:39 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
regt Euch ab! das ist ein Schülergag, nichts anderes. Und durch die Verfälschung sogar gänzlich strafffrei (in den USA sowieso, bei uns auch... obwohl ich unseren Masochisten in Berlin alles zutraue)
Hoffentlich hat´s gewirkt!
Den Gegner eingeschüchtert und die eigene Mannschaft hochgepuscht zu Höchstleistungen.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:51 Uhr von iggivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wollt: ihr den totalen sieg ist meiner meinung nach auch falsch ...
ich tendiere zu meinen vorgängern und setze auch auf den "totalen krieg"....
also totaler schwachsinn
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:52 Uhr von skychef747
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit so viel Dummheint kann das Spiel nur für den Gegner ausgegangen sein.
So wie damals hoffentlich!
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:55 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
carry du bist ne echte lachnummer! mehr nicht
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:56 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bibip: mein kleiner rechter verharmloser.
ist sieg heil auch ein schülergag?
und wenn ja warum machen wir das nicht auch bei fussballveranstaltungen?
weil es den nationalsozialismus verherrlicht und weil millionen menschen weltweit durch die erfinder dieser gags ermordet wurden.
Kommentar ansehen
09.11.2006 12:26 Uhr von lsdangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu Ende gedacht: Wenn man bedenkt, daß Goebbels den Spruch losgelassen hat als sowieso schon alles zu spät war und kurz darauf die totale Niederlage eingefahren wurde, war die Wahl da wirklich so passend?
Kommentar ansehen
09.11.2006 12:37 Uhr von Uli Radtke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die amis haben die rede ausm internet runtergeladen und abgespielt, folglich wird da auch "wollt ihr den totalen krieg" zu hören gewesen sein... scheint also eher ein problem der schweizer quelle zu sein ;-)
also nicht immer auf die amis schimpfen

hab gerade allerdings auch ein wenig news-gegooglet:
"Carpenter said in the letter that the team had adopted the slogan "On to victory," and that a German exchange student who plays on the team had taught other students how to say the phrase in German."
http://www.azcentral.com/...

"on to victory" trifft die sache ja nun auch höchst unzureichend.. aber egal

bei den amis zieht die ausrede "ungebildet und unsensibel in hinblick auf ww2" ja schon nicht sonderlich (denn "sieg heil" ist ja wohl jedem ein begriff, und das beleidigen von schwarzen spielern schlägt ja in die gleiche kerbe)

..aber besonders zu denken gibt einem dann ja wohl der deutsche austauschschüler! ..selbst wenn er darum gebeten wurde und die chance nutzen wollte um sich zu profilieren: dumm und unsensibel, mehr kann man dazu nich sagen

ps, es handelte sich nich um (american) football, sondern um soccer. also fußball
Kommentar ansehen
09.11.2006 13:38 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo horror1: ich verharmlose es nicht ich schätze es richtig ein.
Es ist ein harmloser Schülergag. Was haben wir früher alles herausposaunt um die Erwachsenen zu provozieren!
Also: bitte keinen Verfolgungswahn fördern!
Grüße
bibip
Kommentar ansehen
09.11.2006 13:45 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Amis Die sieht mans mal wieder,nur aufs College gekommen,weil sie Fußball können,sonst dumm wie Brot.
Kommentar ansehen
09.11.2006 13:46 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abitur: ich warte immer noch drauf dass irgendein abiturjahrgang mit dem motto "abi macht frei" schlagzeilen macht. ich hatte das motto damals bei uns vorgeschlagen (´96) aber irgendwie wollte das keiner...:/
Kommentar ansehen
09.11.2006 13:48 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Hier regen sich alle über nen Satz von nem Nazi auf, klopfen aber dann selber höchst rassistische Sprüche.
Kommentar ansehen
09.11.2006 14:08 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich lautete der Spruch: anders, als hier aus der Schweizer
online-Zeitung wiedergegeben.
Aber so ist das eben heutzutage:
Es wird oft nicht richtig recherchiert
und dadurch falsch zitiert.
Dennoch ist der Wahnwitz unseres
Volkes hierbei nochmal deutlich
geworden: auf die Parole ...den totalen Krieg
hatten unsere Altvorderen "ja" geantwortet.
Was fand bloß in deren Köpfen statt...?
Kommentar ansehen
09.11.2006 14:14 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Amerikaner machen nicht so einen Aufstand und lachen über die NS Reden. Da nach ihrer Auffassung die Leute nur schreien und sie sowieso nichts verstehen.
Kommentar ansehen
09.11.2006 14:27 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Johnny Cash: da hast Du Recht!
Es gibt nur 2 Völker, die bei dem Thema einen absoluten Dachschaden haben (in beide Richtungen)
Die Deutschen und die Israeli.
[ da können sich viele vor den Kopf gestoßen fühlen- das nächste Mal vielleicht etwas "blumiger" formulieren ; gimmick]
Alle anderen nehmen es ganz natürlich. Sie wissen, dass jedes Volk mal so einen dunkelschwarzen Punkt in seiner Geschichte hatte. Dass sich die Geschichte permanent wiederholt. Nur die Köpfe sehen dabei immer anders aus. Und man bei Jugendlichen wegen ihren Aussagen, Bekleidung, Verhalten sich nicht ins Hemd machen sollte.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
09.11.2006 14:31 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: die liebe Doppelmoral unserer linken Freunde hier...

Mal von allem abgesehen ist Deutsch in Amerika im Moment auch ziemlich angesagt bei den Jugendlichen.
Deutsche Wörter zu können gilt als cool, und einige Begriffe werden auch öffentlich benutzt. Auch ich werde immer wieder gefragt wie dies oder jenes auf Deutsch heisst.

Wer hier gleich wieder losschreit "dumme Amis", "weg mit denen" usw, und sich dann über unsere und Bush´s "Big Brother" Regierung aufregt, sollte sich meinen ersten Satz in diesem Post mal gaaaanz laaaaangsaaaaam durch den Kopf gehen lassen...
Kommentar ansehen
09.11.2006 14:40 Uhr von Kreaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hört sich ganz nach meiner ex an^^...
war zufällig in oregon? die is da als Austausch Schülerin und der würd ich das glatt zutrauen^^...

ich finds lustig
gut gemacht schatz! ^^

ps: ich bin rechts
Kommentar ansehen
09.11.2006 14:40 Uhr von DerMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL??? 1. Ja und????
2. Es heißt wollt ihr den totalen Krieg. Wenn die Spieler den Spruch auf "totalen Sieg" mag das für einige Geschmacklos sein, für andere aber lutig sein.
Kommentar ansehen
09.11.2006 14:53 Uhr von b4rtleby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@funk0r: in einem teil stimm ich dir zu, die amerikaner sind außenpolitisch/historisch auf einem erschreckendem niveau, denn dort gibt es halt keine fächer wie erdkunde. Stattdessen gibt es dort eher sowas wie "AMERICAN History" oder "US Government" als Fächer

aber das du sagst, dass Footballer sowieso dämlich sind, ist eine dreistigkeit die kaum zu übertreffen ist, denn
1. kann man nicht jeden amerikaner mit football in verbindung bringen
2. Handelt es sich in dem Bericht um Fussball spieler
3. Sollte man sich lieber mal Poldi angucken...

ja, ich bin football spieler und zudem gymnasiast...


zu der news: ein bisschen verwirrent, weil da steht, dass ein College Team gegen ein Highschool team gespielt hat. Sowas kommt normalerweise nicht vor, da es ja vollkommen verschiedene schulformen sind, zu vergleichen mit z.b. einer gesamtschule, bzw. einer Uni oder Fachhochschule.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?