09.11.06 09:18 Uhr
 1.998
 

Gefälschte E-Mail von eBay enthält Trojaner

Die Verfasser schadhafter E-Mails haben sich nun ein neues Thema für die Verbreitung ihrer Trojaner ausgedacht.

In der Vergangenheit waren es oftmals gefälschte Rechnungen der Telekom oder eBay, jetzt ist es eine angebliche Änderung der E-Mail-Adresse, die bestätigt werden muss. Im Anhang steckt eine Datei "Ebay.pdf.zip", die einen Trojaner enthält.

Diese Mails kann man jedoch schnell entlarven, denn in offiziellen Nachrichten von eBay wird man mit seinem Namen angesprochen, in der gefälschten Mail aber mit "Hallo sehr geehrter Ebay Mitglied".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: eBay, E-Mail, Mail, Trojaner
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 09:51 Uhr von skkoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ebay.pdf.zip: *räusper* also wer das öffnet ^^
... scheinbar fallen selbst darauf noch Leute rein :(
Kommentar ansehen
09.11.2006 09:53 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jop hatte auch eine web hat natürlich gleich den Trojaner entfernt.
Dennoch ist die Email totaler Mist , da sich wohl jeder denken kann, dass Ebay keine Rechnungen der Telekom verschickt <.<
Meine hatte als Absender Ebay und als Betreff "Telekom Rechnung"...
Wer so dämlich ist, diese zu öffnen, der sollte sich dringend beraten lassen.
Kommentar ansehen
09.11.2006 10:13 Uhr von konfetti24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gestern: hatte ich eine bekommen in der es lautete der Streit zwischen.... ist beigelegt. In der Email ging es um ein VW teil. lol ja klar ich und VW. Die mail habe ich gleich an ebay weitergeleitet.
Kommentar ansehen
09.11.2006 10:17 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gab auch mails wo sie sagten meine daten seien verloren gegangen und ich sollte doch mal eben meine adresse,telefon und die creditcard nummer angeben.........PRUUUUUST
aber anscheinend gibt es genug idioten auf der welt die darauf antworten.
Kommentar ansehen
09.11.2006 11:44 Uhr von Flatley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich - ihr nie! @ Fachkräfte, die auf solche emails nie hereinfallen:
Bitte denkt doch gelegentlich daran, dass es Menschen gibt, die noch mit Holzspielzeug aufwuchsen und denen es nicht unbedingt leicht fiel, sich von ihrem Sparkassen-Menschen zu verabschieden und Online-Banking zu nutzen. Sicher: alles über 40 ist jenseits Eurer Vorstellung - aber es gibt sie ...
Gruß vom 39-jährigen
Kommentar ansehen
09.11.2006 13:07 Uhr von marco16181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese eMail habe ich auch bekommen!
-Allerdings hat mein Provider vorher den Trojaner entfernt und mich auf eine Spam-Mail/Virenmail hingewiesen.

Sehr löblich!

-Scheiss Typen, die solche emails verteilen!
Kommentar ansehen
09.11.2006 13:28 Uhr von 7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*klugscheiß*: Die korrekte Schreibweise ist "eBay".
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:06 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also manche Vögel hier sollten sich echtmal a weng zusammenreißen. Ich bin mit der Materie PC und allem drumherum zwar sehr vertraut und ich falle mit ziemlicher Sicherheit auf sowas nicht rein, allerdings wie Flatley vorhin schon erwähnte, gibt es noch mehr als genug Leute die 1. einfach noch nicht wirklich mit PC´s zu tun hatten, 2. einfach zu alt sind um noch voll hinter die Materie zu steigen und/oder 3. den PC letztendlich vielleicht nur als EMail oder Ebay-Gerät nutzen. Ergo KANN man nicht alles wissen und nicht jeder ist gleich ein IDIOT wie ihr Schlaufköpfe und Noobs nur allzu gerne hinstellt.
Echt saukindisches Verhalten der meisten User hier.
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:22 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey, die mail hatte ich: vor zwei oder drei tagen auch bekommen. ob die nun auch besagten anhang hatte, weiß ich nicht, weil das ding gleich von thunderbird aussortiert wurde. aber der betreff kommt mir doch sehr bekannt vor.
also ich laufe ganz sicher nicht gefahr, auf solche mails hereinzufallen, aber wie Flatley und Runeblade schon sagten: es gibt auch leute, die keine informatiker oder sonstwelche rechner-freaks sind.

also meine mama hat es auch schon geschafft, sich bei der installation eines programmes die kompletten 10 seiten agb auszudrucken und zu lesen. ob sie die mail geöffnet hätte? ich hoffe, dass ich sie schon so gut trainiert habe, dass sie es nicht tun würde.
ein freund von meiner mama hat erst seit kurzem einen PC, nutzt ihn eigentlich nur für ebay, und ich muss ihm dauernd aufs neue verklickern, dass seine emails nicht bei ebay, sondern bei gmx ankommen und er ab und zu auch da mal reingucken muss.
mein opa hätte die mail bestimmt nicht geöffnet. der ist nämlich so misstrauisch, dass er alles löscht, was er nicht kennt. er hat seinen rechner seit 2001 und erzählte mir letztes jahr, dass man ihn wohl beim kauf des PC beschissen hat, weil auf der festplatte dateien drauf waren, welche ein datum von vor 2001 hatten - und die hat er natürlich alle gelöscht!
und als mein onkel neulich zu besuch war, sind ihm fast die augen rausgefallen und er fragte ganz erschrocken und ungläubig: "was machst du denn da?!?", als ich meinen rechner ausschaltete und aufschraubte, um da einige komponenten auszutauschen und hinzuzufügen.


nun ja, sie sind alle über 40 und keiner von ihnen hat informatik studiert. und von der sorte mensch gibt es wirklich jede menge! sie gehen nur an ihre computer wenn sie müssen. sie wissen, wie man bestimmte programme öffnet und wie man damit bestimmte sachen machen kann, aber das war´s dann auch schon. und wenn dann eine email von ebay kommt, zum bestätigen seiner email-adresse ... da gibts sicher genug leute, die auf sowas reinfallen.
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:45 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@flatley hast ja recht.
trotzdem wuerde ich so ne mail nie aufmachen und die leute die das tun sind meiner meinung nach absolut neugierige neulinge oder sehr langsam.............

ach ,ich bin baujahr 65 und hab nen pc seid 4 jahren.
Kommentar ansehen
10.11.2006 11:27 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Erstredner: Es gibt User (das werden die Überwiegenden sein), die haben die Option "bekannte Dateiendungen ausblenden" aktiv. Also sehen die User nur eBay.pdf.

Also bitte überlegen, bevor du Kommentare abgibst!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?