08.11.06 20:56 Uhr
 1.872
 

Zimmermann schießt sich versehentlich zehn Zentimeter langen Nagel in den Kopf

Ein dramatischer Unfall ereignete sich im Bezirk Braunau am Inn in Oberösterreich, denn da hat sich ein 30-jähriger Zimmermann einen zehn Zentimeter langen Nagel in den Kopf geschossen, nachdem er versehentlich an die Nagelpistole gestoßen war.

Diese schoss ihm über dem rechten Ohr in den Kopf. Der Handwerker hatte keinerlei Ausfälle, auch keine Kopfschmerzen oder ähnliches. Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber musste ihn nach der Erstversorgung mit Hilfe eines Seiles vom Dach retten.

Danach wurde er in das Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen. Der ärztliche Leiter bestätigte, dass der Dachdecker sehr großes Glück gehabt hätte. Er wurde sofort operiert und liege derzeit auf der Intensivstation, wo er künstlich beatmet werde.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kopf, Zimmer, Nagel, Zimmermann
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2006 21:11 Uhr von Project One
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dachdecker oder Zimmermann? Sind zwei vollkommen unterschiedliche Berufe ;)

Der eine baut den Dachstuhl und der andere deckt den mit Ziegeln ein...
Kommentar ansehen
08.11.2006 21:34 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da man zum Dachdecken meines Wissens keine Nägel braucht isses wohl n Zimmermann. ;-)
Kommentar ansehen
09.11.2006 00:45 Uhr von Pommbaer84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wozu haben dachdecker dann auch die Paslode-Nagelpistolen ?!?

frage mich wie man bei den geräten so einen schuss auslösen kann. habe selbst einige monate mit diesen geräten verschiedener größen und hersteller gearbeitet.. die Sicherheit liegt darin dass man den Abzug nur betätigen kann wenn gleichzeitig die Kontakte vorn am Ausgang eingedrückt sind. ( drückt man das gerät auf ein Brett , kann man den abzug betätigen und ein nagel schiesst heraus ) wenn die kontakte nicht eingedrückt sind passiert beim abzug NICHTS.. und auch das eindrücken der kontakte allein kann normalerweise keinen schuss auslösen !!
Kommentar ansehen
09.11.2006 00:56 Uhr von iltis84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Artemis500: Als Dachdecker benutzt man gerade diese 100mm langen Nägel um die Dachlatten durch die Konterlatten hindurch am Sparren zu befestigen. Ausser diesen Nägeln benutzen wir Dachdecker noch 80mm lange Nägel um die Konterlatten auf dem Sparren zu befestigen, 35mm lange Dachpappstifte oder Tackerklammern für die Unterspannbahn, Schmiedenägel für die Rinneneisen, Kammnägel für die Leiterhaken und so weiter.
Eigentlich haben aber Nagelschußgeräte Schutzmaßnahmen gegen selbstständiges Auslösen. Dazu zählt z. B. das ich die Spitze des Schußgerätes erst gegen einen Gegenstand drücken muß, damit sich nach drücken des Abzugknopfes ein Schuß löst. Das heist wenn ich mit meinem Knie versehentlich die Abschußsicherung an der Spitze des Schußgerätes betätige löst sich kein Schuß. Wenn ich versehentlich gegen ein Schußgerät drücke und sich an irgendeinem Gegenstand dadurch der Abzug auslöst, löst sich immer noch kein Schuß. Erst die Auslösung beider Sicherheitsvorrichtungen löst einen Schuß aus.
Kommentar ansehen
09.11.2006 01:17 Uhr von Pommbaer84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iltis84: das sagte ich bereits in meinem comment aber doppelt hält ja bekanntlich besser ne ...
Kommentar ansehen
09.11.2006 02:08 Uhr von iggivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon: erstaunlich was alles passieren kann und was der menschliche körper alle überlebt.
ich meine es gibt auch fälle da merken die betroffenen noch nicht mal was und bei dem nächsten arztbesuch sieht man auf dem röntgenbild verschiedene gegenstände im körper...
gibts alles
Kommentar ansehen
09.11.2006 14:22 Uhr von iltis84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pommbaer84: da haben sich unsere Kommentare überschnitten. Wo ich mein Kommentar anfing zu schreiben war deiner noch nicht zu sehen.
Kommentar ansehen
09.11.2006 17:28 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CSI Miami: Komisch. Sowas passierte am Dienstag auch bei CSI Miami.
Und da sah man auch das es eine Sicherung gibt damit sowas nicht passieren kann.
Wie alt war denn diese Nagelpistole ?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?