08.11.06 18:32 Uhr
 367
 

freenet visiert eine Million DSL-Kunden an

Der DSL-Provider freenet hat im dritten Quartal gestiegene Kundenzahlen vorlegen können: Das Unternehmen hatte zum Ende des dritten Quartals insgesamt 905.000 DSL-Kunden.

Im dritten Quartal konnten deutlich mehr Kunden dazugewonnen werden als im zweiten (75.000 gegenüber 55.000).

"Wir streben zum Jahresende eine Zahl von 1 Million DSL-Kunden an", kommentierte freenet-Chef Eckhard Spoerr die Zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DSL-Magazin.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Kunde, DSL
Quelle: www.dsl-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 09:02 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
normal ist das nicht freenet und andere internetunternehmen die dsl-pakete anbieten wollen kunden gewinnen. ich persönlich surfe über das kabelnetz meines fernsehanbieters...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?