08.11.06 13:25 Uhr
 942
 

Australien: Papagei galt 130 Jahre als ausgestorben und ist nun wieder da

130 Jahre lang galt eine Papageienart aus der Untergattung der Maskenzwergpapageien (Cyclopsitta diophthalma) als ausgestorben.

Nun wurde wieder eines dieser Tiere im australischen Regenwald in Süd-Queensland entdeckt. Der circa 16 Zentimeter kleine Papagei ist grell-grün und hat farbige Zeichnungen am Kopf oder den Flügeln.

Außerdem hat diese Art Papagei einen großen Kopf. Der Schwanz hingegen ist eher kurz gehalten. Viele Unterarten der Maskenzwergpapageien sind in Australien vom Aussterben bedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tod, Jahr, Australien, Papagei
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2006 13:31 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1 Papagai? Wohl eher die ganze Art. Die News ist bissel irreführend geschrieben. ;o)
Kommentar ansehen
08.11.2006 13:34 Uhr von Ereinon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich habe es so verstanden wie es die News wohl meinte ;)

@Ciao vieleicht nen bissl "irreführend" gedacht :)
oder aber ich ^^
Kommentar ansehen
08.11.2006 13:40 Uhr von MasterOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jo sorry: bisschen irreführend, wird verbessert...

gruß
mod
Kommentar ansehen
08.11.2006 15:10 Uhr von fromAbove18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was pflegte bereits der pudel-frisur typ aus jurassic park zusagen??
>>>das leben findet immer einen weg...

lg
Kommentar ansehen
08.11.2006 17:51 Uhr von virtualnonsense
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das nenne ich verdammt nochmal ein comeback... da kann sich haddaway noch was abschneiden ..
Kommentar ansehen
08.11.2006 20:58 Uhr von Privateer666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was sind das für anfänger: können nichtmal ne Papageienart ausrotten....
Aber an sich egal.... ob jetzt 150 Jahre früher oder später :\
in 30 Jahren ist die Art dann wohl endgültig weg...

und unzählige weitere arten mehr
Kommentar ansehen
09.11.2006 15:15 Uhr von Hideo Kojima
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hey wenn die Viecher eh alle: wiederkommen dann brauchen wir ja mit unserem jetzigen Lebenstil keine Rücksicht mehr zu nehmen YES *Ironie OFF*
Kommentar ansehen
09.11.2006 16:56 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war er unterwegs ? Hat ihn jemand vor 130 jahren als vermisst gemeldet ?
Kam der Papagei genau nach 130 jahren wieder zurück ?
Oder wie soll man die Überschrift deuten.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?