08.11.06 13:16 Uhr
 296
 

Update: Galileo-Kontrollzentrum wird 2008 in Oberpfaffenhofen fertiggestellt sein

Nachdem schon im letzten Jahr entschieden wurde, dass eines von zwei Kontrollzentren für das europäische Navigationssatellitensystem Galileo in Deutschland stehen wird (ssn berichtete), gibt es nun konkretere Informationen.

Das deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gab bekannt, dass das Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen gebaut und im Frühjahr 2008 fertiggestellt werden soll. 100 Ingenieure sollen dann von dort aus 30 Satelliten steuern und überwachen.

Der Vorstandsvorsitzende des DLR, Herr Wittig, bezeichnete den Beschluss als Bestätigung der Fähigkeiten des DLR bei der Satellitensteuerung. Insgesamt belaufen sich die Kosten für den Bau der Kontrolleinrichtung auf 16 Millionen Euro.


WebReporter: mr.science
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Update
Quelle: www.dlr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?