08.11.06 08:34 Uhr
 5.175
 

Klingelton-Hit in China stammt von 80-jähriger Frau

Ein Klingelton einer 80-jährigen Frau ist ein überraschender Erfolg geworden.

Die Frau aus der inneren Mongolei schrieb den Song bereits vor einiger Zeit, ihr Neffe nahm das Lied jedoch erst im Sommer auf, wandelte es in einen Klingelton um und stellte es zum Download bereit.

Inzwischen ist der Klingelton einer der meist heruntergeladenen im Internet.


WebReporter: yakobusan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, China, Hit, Klingelton
Quelle: xinwen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2006 09:14 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ringtone charts: kaum vorzustellen, dass eine 80ig jährige frau zum superstar wird...

...auch in england wurde der grüne frosch von jamba ein erfolg.
Kommentar ansehen
08.11.2006 10:05 Uhr von sampo0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kennt jemand: WAYNE
Kommentar ansehen
08.11.2006 10:22 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gratis ? malsofrag...
Oder doch von Jamba.

[ ....; gimmick]
Mfg jp
Kommentar ansehen
08.11.2006 10:58 Uhr von webares
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.11.2006 11:05 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
üps vergessen: Das Passwort für die Midis lautet: leslie666


Mfg jp
Kommentar ansehen
08.11.2006 12:12 Uhr von Martin Schenkemeyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alte Menschen sind oft verkannt, zum Teil haben sie Schlichtweg mit ihrer Erfahrung den größeren vorteil ! Also setzt auf die Alten :-)
Kommentar ansehen
08.11.2006 12:13 Uhr von Fara78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Britney, hier bin ich: nimm mich, nimm mich, nimm mich
Kommentar ansehen
08.11.2006 15:12 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schnapsi: nichts ist unmöglich
Kommentar ansehen
08.11.2006 16:16 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mongolei in China ? Seit wann ist denn die Mongolei in China ?
Kommentar ansehen
08.11.2006 17:32 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie Das kROROKDIL BEI UNS: Also bei dem ganzen taddel rund herum soll die alte aufpassen und kein neuen klingelton schreiben der ihr dann ins grab fürht ^^
Kommentar ansehen
08.11.2006 17:44 Uhr von yakobusan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Die Innere Mongolei ist eine autonome Region und gehört
offiziell zu China.
Kommentar ansehen
08.11.2006 18:04 Uhr von soadfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ober mir: Kann es nicht sein das die frau in der MOngolei wohnt aber der Klingelton nur in China ein Hit ist
Kommentar ansehen
08.11.2006 21:57 Uhr von mnemic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in kanada: wo ich gerade ein auslandsjahr mache ist der crazy frog auch gerade am rumnerven
Kommentar ansehen
09.11.2006 10:58 Uhr von DiamondX666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2 markante ereignisse: womit wir also achon 3 markante erlebnisse in china hätten -
der reissack hat einen bruder bekommen...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?