08.11.06 08:23 Uhr
 5.581
 

Britney Spears will sich scheiden lassen

Popstar Britney Spears soll nun die Scheidung von ihrem Ehemann Kevin Federline eingereicht haben. Das berichten jetzt mehrere Quellen.

Gründe für die Scheidung seien unvereinbare Differenzen zwischen den beiden. Spears soll zudem das Sorgerecht für die beiden gemeinsamen Söhne beantragt haben.

Britney Spears und Kevin Federline sind seit September 2004 verheiratet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Romi!!!
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears
Quelle: people.aol.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2006 08:54 Uhr von cheini
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War die Tunte jetzt doch verheiratet ? da blickt man eh nicht mehr durch und wenn ich diese komische Krücke auch nur aufm TV Bildschirm sehe, wird mir speiübel. Die ist doch mehr Produkt als Cola selbst.
Kommentar ansehen
08.11.2006 09:31 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Plastik: Pop war schon immer nur Marketing, Aussehen und nette Lieder. Was ist daran so schlimm?

Vor ein paar Tagen sagte sie noch das ihre Ehe wieder in Ordnung sei. Wer weiß ob es stimmt.
Kommentar ansehen
08.11.2006 09:33 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cheini: Du hast vergessen dass das "Produkt" sich für Produktwerbung (PepsiCola) zur Verfügung stellt. *g*
Kommentar ansehen
08.11.2006 10:24 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cheini: Tunte? krücke?
Redet man heutzutage so im Kindergarten?

Wenn man mal nix zu sagen hat,...

@Topic: Tja... anfangs fand ich die Britney ja ganz nett, mittlerweile ist es nur noch peinlich!!
Hätte auch drauf gewettet, dass diese Ehe nicht lange halten wird.. im Endeffekt genauso wie ihre Karriere..
Kommentar ansehen
08.11.2006 11:18 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht passt es ihr ja nicht das "K-Fed" jetzt unter die Wrestler gegangen ist. In der WWE gibts Diven, die lassen Britney von Aussehen her weit hinter sich...

http://www.wwe.com/...
Kommentar ansehen
08.11.2006 11:58 Uhr von Technomicky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich!!! Endlich hat sie sich getrennt, JUHU !!! Ich habe schon bei der Hochzeit gesagt, dass der ein Idiot ist und das es nicht lange hält! Der ist selbst zu dämlich sich den Ar*** abzuwischen!

@ cheini

Dein Horizont scheint auch nach 50m aufzuhören was? Bist auch nicht besser als dieser Federline (siehe oben)
Kommentar ansehen
08.11.2006 13:04 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hirn: Da hat unsere BS wohl zum erstenmal im Leben bewiesen,das sie doch noch bissel Hirn im Kopf hat.

Aber schon lustig,das sie überhaupt so einen Schwachkopf angelacht hatte.
Kommentar ansehen
08.11.2006 13:56 Uhr von madfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt den Champagner kalt das muss gefeiert werden.
Ich warte schon lange darauf das sie ihn endlich in den Arsch tritt.

Ganz ehrlich, ich finde ihre Musik nicht gerade toll, aber sie ist mir sehr sympathisch. Sie kommt mir immer vor wie ein unschuldiges Mädel vom Land, das einfach nur von Managern kaputt gespielt wurde. Deshalb tut es mir auch immer leid wenn die Medien sie als schlechte Mutter darstellen und darauf rumhacken das sie nicht wie Heidi Klum vier Wochen nach der Entbindung Modelmasse hat.

Daumen hoch das sie den Kerl endlich los ist.
Kommentar ansehen
08.11.2006 15:06 Uhr von fromAbove18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
britney HAT sich bereits scheiden lassen :)
(look @ MTV videotext)
Kommentar ansehen
08.11.2006 15:16 Uhr von madfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fromabove18: "Laut Sprechern des Gerichtshofs Los Angeles haben Britney Spears und Kevin Federline am Montag (06.11.) die Scheidung eingereicht, wie die BBC News berichten. Die Ehe der beiden soll wegen unüberbrückbaren Differenzen geschieden werden."
mtv.de/news

HAT???
sie haben die Scheidung eingereicht, aber bis da der ganze Papierkram erledigt ist und die Scheidung endgültig ist wird es wohl noch etwas dauern.
Kommentar ansehen
08.11.2006 15:36 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shaft13: "Da hat unsere BS wohl zum erstenmal im Leben bewiesen,das sie doch noch bissel Hirn im Kopf hat."

ne ich glaub nicht dass das ihre idee war, für so etwas hat man einen pr-manager....

... wo war der eigentlich die ganze zeit????
Kommentar ansehen
08.11.2006 16:18 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: Er ist ein Nixnutz.
Nuja, sie ist auch nicht viel besser. Aber immerhin hatte sie mal ein paar jahre Erfolg.
Aber ich bin mir ganz sicher. Auch diese Scheidung wird wieder ganz Medienwirksam ausgeschlachtet. Zumindest wird man es versuchen.
Kommentar ansehen
08.11.2006 16:43 Uhr von Harry Traber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: ist dieses Mädel wohl noch nicht in der Lage eine Ehe zu führen.Das braucht bestimmt Zeit.Früher habe ich einige Lieder von ihr sehr gerne gehört.Heute macht sie sich meiner Meinung viel zu wichtig,um überhaupt in die Medien zu gelangen und das immer über sie gesprochen wird.Denn sonst wird sie ja vergessen!
Kommentar ansehen
08.11.2006 17:17 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheide ???? jaja da will ich auch rein ^^
Kommentar ansehen
08.11.2006 17:30 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol die och: Dass is doe morgen weider geschieden dann wieder verheiratet die soll machen was die will !
Kommentar ansehen
08.11.2006 17:36 Uhr von mzbuffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wird bestimmt: sehr teuer für britney. Aber gut das sie ihn los ist
Kommentar ansehen
08.11.2006 18:00 Uhr von soadfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die macht eh nichts anders: Das macht Britney Spears:
Heiraten und Scheiden
Heiraten und Scheiden
Heiraten und Scheiden
Heiraten und Scheiden
usw
Kommentar ansehen
08.11.2006 19:11 Uhr von MPPower
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möglicher Grund für die Scheidung: Kevin trat ja vor kurzem bei der Wrestlingliga WWE auf und erhielt dort ziemlich negative Reaktionen.
Mehrere Deutsche Wrestlingseiten berichten nun, die Scheidung hätte etwas mit diesen Auftritten zu tun.
Demnach soll sich Spears über K-Feds verhalten köstlich amüsiert haben und ihn nicht für voll genommen haben. KFed soll dies als anlass für einen Wutausbruch genommen haben, worauf Britney mit den Kindern das Haus verlassen haben soll.
Kommentar ansehen
08.11.2006 21:48 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bringt der nicht der Tage n Album raus ?! Der macht doch (soweit ich weiss - und ich weiss eigentlich garnix von dem Kerl da der mir ziemlich weit wo vorbeigeht) jetzt einen auf Rapper, oder ?!
Vielleicht isser jetzt einfach zu ´Gangsta´ für Britney.
Oder vielleicht .. naja, höchstwahrscheinlich, gehts nur mal wieder um das liebe Geld...
1) Neue Platte
2) Div. Auftritte in der WWE
3) Scheidung
Eieiei, klingt stark nach extrem schlechter Arbeit seitens seiner PR-Leute...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?