07.11.06 15:20 Uhr
 573
 

"Sex and the City" - Kinofilm wird kommen

Laut neuesten Informationen soll die beliebte TV-Serie "Sex and the City" nun doch in einem Kinofilm fortgeführt werden.

Berichten des amerikanischen "OK!"-Magazins zufolge wird derzeit mit allen vier Darstellerinnen intensiv verhandelt. Genauere Infos sind noch nicht bekannt.

Die ersten Verhandlungen scheiterten, weil Kim Cattrall angeblich zu viel für ihre Rolle als Samantha Jones gefordert hatte. Diese Probleme scheinen nun aus der Welt geschafft.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, City, Kinofilm, Sex and the City
Quelle: www.naanoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Catrall über "Sex and the City"-Kolleginnen: "Wir waren nie Freunde"
"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Sex and the City"-Star Kim Cattrall entschied sich bewusst gegen Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2006 15:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
voraussichtlich: Warum wird hier behauptet das es einen Film geben wird.
Bis jetzt steht doch noch gar nix fest.
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:45 Uhr von CinaMonStar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juchu: Klasse!
Das ist die beste News die ich heute gelesen habe!!
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:45 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich als Mann eine furchtbare Nachricht. Ich glaube ich spreche für die anderen mit.
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:46 Uhr von CinaMonStar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gemeinheit! da gibts nixmehr hinzuzufügen
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:53 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Himmel hilf! Zum Glück findet meine Freundin diese Serie genauso schrecklich wie ich. :)
Wenn ich diese Hauptdarstellerin nur sehe wird mir schon schlecht.
Kommentar ansehen
07.11.2006 16:01 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jonny Cash: Du sprichst auch mir, als Frau, aus dem Herzen. Ich habe die Serie einmal angeschaut und dachte nur "oh mein Gott... war für ein Sch***"

@CinaMonStar:
Was denn nun? Findest du, dass es die beste News, die du heute gelesen hast oder findest du es eine Gemeinheit, dass die Serie verfilmt wird???
Kommentar ansehen
07.11.2006 16:18 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am besten wir schieben alle "sex-and-the-city"-frauen ins ausland ab - vielleicht gibts dann wieder mehr frauen und weniger emanzen ... wah, da schüttelts mich schon wenn ich nur dran denke
Kommentar ansehen
07.11.2006 16:21 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sachen die die Welt net braucht Wer hat den Need auf sowas.

Die Hauoptdarstellerin ist sowas von Bäh,einzig wegen Charlotte würde man das schauen wollen :o)
Kommentar ansehen
07.11.2006 16:31 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@miefwolke:: richtig, charlotte is hot :-P

die anderen, noohja.....
Kommentar ansehen
07.11.2006 19:51 Uhr von 0_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer zum teufel: ist charlotte?
Kommentar ansehen
07.11.2006 21:17 Uhr von CinaMonStar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: 1.Ich meinte mit **Juchu** dass ich es durchaus positiv finde dass die Serie verfilmt wird -.-
2.Charlotte ist das brave Mädchen in der Serie und auch meine Lieblingsfigur aber
3.SatC-Liebhaber=Emanze?
Fehlanzeige!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Catrall über "Sex and the City"-Kolleginnen: "Wir waren nie Freunde"
"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Sex and the City"-Star Kim Cattrall entschied sich bewusst gegen Kinder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?