07.11.06 13:23 Uhr
 442
 

Fußball: Scheich zahlt 1,9 Millionen Euro für Final-Ball der WM 2006

Scheich Mohamed bin Hamad al-Thani aus Katar hat für umgerechnet 1,9 Millionen Euro den Ball des WM-Finales 2006, der die Unterschriften der Spieler von Weltmeister Italien trägt, auf einer Auktion ersteigert.

"Ich bin Italien-Fan seit ich ein Kind bin. Ich war selbst beim Finale in Berlin, für mich hat der Ball einen hohen emotionalen Wert", erklärte al-Thani, der den Ball bei den kommenden Asien-Spielen ausstellen lässt.

Zur Verfügung gestellt hatte den Ball, dessen Erlös für karitative Zwecke verwendet wird, der Prädident des asiatischen Fußball-Verbandes, Mohammed bin Hammam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Million, WM, Finale, Ball, Scheich
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2006 12:58 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für das Geld hätte sich der Scheich eigentlich auch gleich noch den Rasen des Endspielortes und den italienischen Mannschaftsbus mit dazu holen können :)
Kommentar ansehen
07.11.2006 14:23 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den Ball ordentlich geputzt und dann damit die Unterschriften der deutschen Spieler sammeln *hach*


greetz...BO!
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist doch nur ein Ball: Im nächsten Sportladen gibt´s Fußbälle die sind viel billiger.
Also manche haben wirklich zuviel Geld.
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:52 Uhr von Kurver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs pro Spiel nicht 8 Bälle oder so? Wenn sich noch 7 andere Deppen finden lassen hat die Fifa eine schöne Einnahmequelle... o_0
Kommentar ansehen
07.11.2006 16:39 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kobra28: Wenn du den Artikel richtig gelesen hättest, dann hättest du auch (im letzten Abschnitt) gelesen, dass der Erlös ür karitative Zwecke verwendet wird...

...also erst lesen, dann meckern...
Kommentar ansehen
07.11.2006 16:53 Uhr von Delphinchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BONZE *pffff*: Er zahlt 1,9 Millionen Euro für einen Ball und in den Entwicklungsländern sterben Menschen weil sie Nichts zu essen haben....

=(
Kommentar ansehen
07.11.2006 17:10 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@delphinchen: hast du dir meinen Kommentar einen über dir durchgelesen? Das gilt auch für dich!

Außerdem: Wenn der Mann soviel Geld hat, warum soll er sich dann nicht mal was schönes leisten können? Es beschert sich ja auch keiner darüber, dass sich z. B. Thomas Gottschalk ein Schloss am Rhein für 3,5 Millionen Euro gekauft hat (siehe z.B. http://de.wikipedia.org/...), oder??
Kommentar ansehen
07.11.2006 17:23 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wiso hatte denn der Asiatische Fußballverband den Finalball bekommen ?

Es hieß doch den würde der Weltmeister bekommen und der dürfe dann als einziger seine Länderspiele mit dem Goldenen Finalball austragen.
Kommentar ansehen
09.11.2006 23:31 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist schon ne Stange Geld - aber für nen Ölscheich nur Peanuts:-(

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?