07.11.06 08:32 Uhr
 5.019
 

USA: Ku-Klux-Klan-Führer Sam Bowers (82) verstorben

Der Ku-Klux-Klan-Führer Sam Bowers ist tot. Im Alter von 82 Jahren starb er am Sonntag durch ein Herz-Lungen-Versagen in einem Gefängniskrankenhaus im US-Bundesstaat Mississippi. Das bestätigten die Behörden am Montag.

Bowers saß wegen Mordes hinter Gittern. Seine Taten wurden auch durch den bekannten Film "Mississippi Burning" bekannt. Der Streifen feierte 1988 Premiere und handelte vom Ku-Klux-Klan.

Bowers spielte eine wesentliche Rolle in dieser rassistischen Bewegung und galt als einer ihrer berüchtigsten Führer.


WebReporter: shorty_deluxe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Führer, Sam, Ku-Klux-Klan
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigem zu Tode penetriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2006 08:58 Uhr von seehoppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohjee: Da werden wohl einige Südstaaten-Flaggen auf Halbmast hängen...

Sorry, konnts mir nicht verkneifen ;)
Kommentar ansehen
07.11.2006 08:58 Uhr von johagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir werden ihn vermissen hoffe es wird ihm nicht zu warm da unten!

Übrigens ein geiler Film!
Kommentar ansehen
07.11.2006 09:28 Uhr von bohlen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider stirbt mit diesem Idioten, nicht gleich die Idee des Ku-Klux-Klan mit aus!
Kommentar ansehen
07.11.2006 09:50 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das bedaure ich echt: also das er so alt geworden ist.
Kommentar ansehen
07.11.2006 10:01 Uhr von kollegeahmed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein [...] weniger auf der Erde Hoffe [...] folgen bald seinem Beispiel ....
Kommentar ansehen
07.11.2006 10:05 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: KKK ist so gut wie gar nicht mehr organisiert.

Manche treten sogar nur noch für Touristen auf (kam eine Doku auf ZDF)

Damit dürfte das Kapitel so gut wie beendet sein.

So weit ich mich erinnere saß der doch nur die letzten 3 oder 4 Jahre im Knast oder?
Kommentar ansehen
07.11.2006 10:10 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
louis and the nazis: sehr interressanter Film :)
Kommentar ansehen
07.11.2006 10:39 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kollegeahmed: Was haste denn gegen Öcalan ? Bei den Anderen OK die wollen diesen Planeten eines schlechteren bekehren, aber was hat der Öcalan denn böses getan ausser für ein freies Kurdistan zu kämpfen ? Ich mein wenn man mit kanonen und Panzer bedroht wird seh ich das irgendwie ein. Aber schlimmes kann er ja sowieso nicht mehr anstellen, da er sich doch schon seit einer guten Zeit in so einem Spezialknast sitzt ?

Zum KKK
Um den Sa** is net schad.
Kommentar ansehen
07.11.2006 11:55 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein: Teufel weniger auf dieser Erde...
Kommentar ansehen
07.11.2006 13:43 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Englandsking: Sprichst Du hier eine Morddrohung gegen Bush aus ?
Wenn der morgen wirklich tot umfällt stehst du mit
unter dringendenVerdacht.Was Saddam betrifft;er ist ein rechtmäßig verurteilter Massenmörder
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:12 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Intruder: "Was Saddam betrifft;er ist ein rechtmäßig verurteilter Massenmörder"

Wird man eines Tages hoffentlich auch von Bush sagen, denn der ist - was dann angeht - um ein vielfaches schlimmer als Saddam.
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:16 Uhr von Barbeidos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade eigentlich dass er net noch paar Jährchen im Knast schmoren und sich von seinen Knastbrüdern beim Bücken nach der Seife von hinten verwöhnen lassen muss
Kommentar ansehen
07.11.2006 17:00 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der kkk: wurde vom 33° freimaurer albert pike gegründet... einer der amerikanischen "helden", dem sogar denkmäler gebaut wurden
Kommentar ansehen
07.11.2006 17:12 Uhr von aurora selena
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: hat er noch ein bisschen gelitten, bevor er verstarb.
Viel Spass in der Hölle Sam Brown!
Kommentar ansehen
08.11.2006 01:58 Uhr von kirschholz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dreck vergeht: Schön zu lesen, dass auch Schwerstverbrecher sterben.
Kommentar ansehen
11.11.2006 12:57 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Möge dieser Verbrecher in die Hölle kommen! -
Kommentar ansehen
14.02.2008 00:35 Uhr von mistbauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn er mist gebaut hat: tod wünscht man doch keinem er wird sich vor gott rechtfertigen müssen das reicht doch auch aus . und was anders wenn kkk ausstribt wird es eine andere organisation geben die sich XXX nennt es wird solche vereinigeungn immer geben ob links oder rechst .
Kommentar ansehen
14.02.2008 00:39 Uhr von mistbauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keinem wünsch man den tod: das leben kann doch viel schlimmer auf der erde sein . tod ist die freiheit in ein anderes leben . also ein neuanfang . jetzt was anders sollte kkk aussterben wird es eine andere organistion geben die dann XXX heißt von mir aus lol . wenn ihr was gegen tun wollt macht es und sitz nicht rum . links oder rechts ist zu krass wie sagte budda : der mittelre weg ist der richtige . fertig

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?