06.11.06 21:47 Uhr
 775
 

Animation "Shrek" erhält vierten Teil im Jahr 2010

Wie DreamWorks Animation SKG, Inc. berichtet, ist für 2010 ein vierter Teil des Animations-Hits "Shrek" in Arbeit.

Demnach übernehmen prominente Schauspieler wie Mike Myers, Cameron Diaz, Eddie Murphy und Antonio Banderas die Sprechrollen von Charakteren des Films.

Dies berichtet comingsoon.com auf seiner Internetseite zum Film.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wuschelkuschel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Teil, Animation
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2006 21:27 Uhr von wuschelkuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon witzig wenn man bedenkt das nicht einmal der dritte Teil in den Kinos läuft - und doch ist ein weiteres Sequel bei Dimension schon fest eingeplant. Soviel zum Thema "Der Erfolg ist garantiert".
Kommentar ansehen
06.11.2006 22:15 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jubel: Deutschland wird Weltmeister und Shrek 4 im Kino...
Auf das Jahr 2010 kann man sich ja nur freuen, vor allem da man sich laut der Band "Echt" ja "wieder sieht".
Kommentar ansehen
06.11.2006 23:18 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wann kommt der 3. Teil in die Kinos??????
Kommentar ansehen
07.11.2006 01:33 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na denn: noch 3-4 jahre ruhe vor dem scheiss

für kinder ist der Sandmann noch das beste (gibts schon seit über 50 jahren), das war auch das beste an der DDR ;)
Kommentar ansehen
07.11.2006 15:17 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thejack86: Dann schau weiter das Sandmänchen......

Freu mich auch auf Teil 3-4.

Hoffe das in Teil 4 die Syncronstimmer der Schauspieler auch die original Deutschen bekommen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?