06.11.06 20:32 Uhr
 161
 

Fußball: Los Angeles Galaxy hätte gerne David Beckham

Ssn hat bereits berichtet, dass Real Madrid bereit ist, den Vertrag von David Beckham zu verlängern - zugestimmt hat Beckham aber bis jetzt nicht. Auch andere Clubs haben ein Interesse am Spieler Beckham.

Der Präsident der Los Angeles Galaxy würde Beckham gerne in seinem Kader sehen. Alexi Lalas sieht bei dem Gedanken aber nicht nur einen Nutzen für seinen Verein, sondern für den gesamten amerikanischen Fußball.

Im April sprach Beckham noch davon, dass er die amerikanische Liga grundsätzlich schon interessant fände; in der vergangenen Woche hingegen betonte er, er denke nicht daran, seinen jetzigen Verein Real Madrid zu verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Angel, David, Beckham, Los, David Beckham, Galaxy, Los Angeles Galaxy
Quelle: www.kleine.co.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2006 23:57 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was will Beckham denn da drüben?!?? sollte er nicht machen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?